iOS-App entwickelt sich langsam

Benutzeravatar
DremWilly
Beiträge: 21
Registriert: Mi 27. Jan 2016, 21:42
Wohnort: Rhein-Main
Mäher: Gardena R70Li
Firmware des Mähers (MSW): MSW 5.xx.xx
Herstellungsjahr: 2015
Robonect-Modul: Robonect H30x (Rev.1)
Robonect Firmware: 0.9e

Re: iOS-App entwickelt sich langsam

Beitrag von DremWilly » Mo 18. Jul 2016, 11:22

Hi Thoralt,
sieht echt sehr vielversprechend aus!
Ab wann würdest Du Beta Tester über TestFlight Zugriff gewähren?

Danke und Gruß

Uwe
R70i - MSW-Version: 5.01.00 - SUB-Version: 5.00.00 - MMI-Version: 5.05.00 - ROBONECT H30x Rev[1] FW V0.9e - TTL-Kamera

Dergert
Beiträge: 44
Registriert: Do 14. Apr 2016, 17:55

Re: iOS-App entwickelt sich langsam

Beitrag von Dergert » Sa 23. Jul 2016, 10:51

Mahlzeit, sieht Hammermässig aus, würde mich an Unkosten und als Tester beteiligen, hab so ziemlich alles von Apple im Haus :geek:
DerKumpel (R70Li) Geburtstag 05.08.15 MSW 5.01.00 Datum 2014-10-10 SUB 5.00.00
und ne Frau die meint ich hab keine anderen Hobbys mehr :-)) drehbares heckrad von fidex :D

Pruefer001
Beiträge: 14
Registriert: So 10. Jul 2016, 20:43

Re: iOS-App entwickelt sich langsam

Beitrag von Pruefer001 » Mo 25. Jul 2016, 18:39

Als Betagtester und auch einen "Entwicklungsbeitrag" würde ich mich beteiligen und auch testen und Rückmeldungen geben..


Grüße

Pruefer001

Tobias78
Beiträge: 50
Registriert: So 31. Jul 2016, 17:05

Re: iOS-App entwickelt sich langsam

Beitrag von Tobias78 » Sa 6. Aug 2016, 09:57

Ich würde mich auch gern als "Powertester" anbieten.
VPN ist für alle Fritzbox Besitzer ja ein gelöstes Problem. Geht unter iOS mit den richtigen Einstellungen automatisch nativ für alle Apps.
:: Geräteversion - MSW-Software: R40Li - MSW-Version: 2.02.00 - MSW-Datum: 2011-12-05 15:12:47 - SUB-Version: 2.00.00
Robonect Firmware RC0.9 final

Maj0r
Beiträge: 33
Registriert: So 7. Aug 2016, 17:52
Wohnort: Jüchen
Mäher: Gardena R70Li
Firmware des Mähers (MSW): MSW 6.xx.xx
Herstellungsjahr: 2016
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.0)
Robonect Firmware: V0.9e

Re: iOS-App entwickelt sich langsam

Beitrag von Maj0r » Di 23. Aug 2016, 09:59

Wird an der App noch entwickelt?

Butsche
Beiträge: 43
Registriert: Di 26. Jan 2016, 10:55
Wohnort: Brunsbüttel
Mäher: Gardena R70Li
Firmware des Mähers (MSW): MSW 5.xx.xx
Herstellungsjahr: 2015
Robonect-Modul: Robonect H30x (Rev.0)
Robonect Firmware: 1.0bets1

Re: iOS-App entwickelt sich langsam

Beitrag von Butsche » Di 18. Okt 2016, 18:44

moin moin,
gibt es schon was neues bezüglich einer App?! :D
Automower: R70Li MSW-Version: 5.01.00 Sub-Version: 5.00.00 MMI-Version: 5.05.00 MSW-Datum: 10-10-2014 Produktion: 07-05-2015 Robonect H30x: Version: V0.9 (25.03.2017)

Admin
Administrator
Beiträge: 1621
Registriert: Di 19. Jan 2016, 18:34
Wohnort: Kiel
Mäher: Gardena R40Li
Firmware des Mähers (MSW): MSW 5.xx.xx
Herstellungsjahr: 2014
Robonect-Modul: Robonect H30x (Rev.2)
Robonect Firmware: 0.9c (WLAN-Test)
Kontaktdaten:

Re: iOS-App entwickelt sich langsam

Beitrag von Admin » Mi 19. Okt 2016, 11:40

Was fehlt euch denn, was euch die WebApp nicht bietet?
Bitte alle Benutzer ihre Mäherinformationen direkt im Profil hinterlegen. In der Signatur sind diese dann nicht mehr zwingend erforderlich. :)

Cool-Mann
Beiträge: 13
Registriert: So 9. Okt 2016, 21:35

Re: iOS-App entwickelt sich langsam

Beitrag von Cool-Mann » Fr 4. Nov 2016, 13:27

Eine Einbindung der Apple Watch wäre sehr schön.
Den Husky vom Handgelenk aus steuern. :)
Gruss aus Asbach
Jürgen
Husquana 330x, MSW-Software: 430X, MSW-Version: 7.04.00, SUB-Version: 6.00.00
Robonect Hx Rev.2, Firmware Release V0.9 RC2

top_gun_de
Beiträge: 83
Registriert: Mo 15. Aug 2016, 00:01
Mäher: Gardena smart SILENO+
Firmware des Mähers (MSW): MSW 7.xx.xx
Herstellungsjahr: 2016
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.2)
Robonect Firmware: 0.0 23.07.17

Re: iOS-App entwickelt sich langsam

Beitrag von top_gun_de » Fr 4. Nov 2016, 14:49

Abgesehen von der Apple-Watch verspreche ich mir von einer nativen App etwas bessere Ergonomie.

Die Menünavigation und die Lesbarkeit der Anzeigen ist auf einem iPhone 6 schon so ordentlich wie es jetzt ist.

Was besser werden könnte:

- Größere Steuerungsknöpfe , weiter auseinanderliegend. Die Knöpfe für Start/Stop, Home und Co. liegen auf dem Handydisplay eng beieinander und sind jeder für sich recht klein. Eine native App könnte hier bessere Bedienbarkeit durch Tasten schaffen die das Display besser ausnutzen.

- Eingabefelder, z.B. bei den Timern: Um da was reinzuschreiben muss man auf dem iPhone weit aufzoomen und händisch Zahlenwerte eintragen. Eine App könnte da bessere Eingabemethoden bieten, z.B. Auswahlmenüs oder Jog-Dials.

Insgesamt ist das aber schon Meckern auf hohem Niveau :)

Benutzeravatar
radi71
Beiträge: 38
Registriert: Mi 13. Jul 2016, 15:42
Mäher: Husqvarna Automower 105
Firmware des Mähers (MSW): MSW 6.xx.xx
Herstellungsjahr: 2016
Robonect-Modul: Robonect H30x (Rev.0)
Robonect Firmware: 1.0beta

Re: iOS-App entwickelt sich langsam

Beitrag von radi71 » Do 5. Jan 2017, 18:38

Wie komme ich denn an diese IOS App?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Automower: 105 MSW-Version: 6.03.00 Sub-Version: 6.00.00

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast