Was fehlt noch?

top_gun_de
Beiträge: 96
Registriert: Mo 15. Aug 2016, 00:01
Mäher: Gardena smart SILENO+
Firmware des Mähers (MSW): MSW 7.xx.xx
Herstellungsjahr: 2016
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.2)
Robonect Firmware: 1.0 preview

Re: Was fehlt noch?

Beitrag von top_gun_de » Sa 2. Sep 2017, 09:37

Ist myfritz aktiv und das Robonect freigegeben als myfritz-Adresse? Dann ist das Ganze wunderbar narrensicher. Die myfritz-Adresse wird in der App hinterlegt. Funktioniert zuhause und ùber das Internet.

steffenp
Beiträge: 2
Registriert: Sa 1. Apr 2017, 17:08
Mäher: Husqvarna Automower 105
Firmware des Mähers (MSW): MSW 6.xx.xx
Herstellungsjahr: 2016
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.3)
Robonect Firmware: 0.9e

Re: Was fehlt noch?

Beitrag von steffenp » Di 12. Sep 2017, 11:26

Hallo, fände es schöner wenn man den nächsten Messerwechsel nicht nach Tagen sondern nach der Mähzeit berechnen könnte.

Aber auch so schon super APP

top_gun_de
Beiträge: 96
Registriert: Mo 15. Aug 2016, 00:01
Mäher: Gardena smart SILENO+
Firmware des Mähers (MSW): MSW 7.xx.xx
Herstellungsjahr: 2016
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.2)
Robonect Firmware: 1.0 preview

Re: Was fehlt noch?

Beitrag von top_gun_de » Do 14. Sep 2017, 14:46

Das finde ich auch - ich kann meine Messer nach ca. 60h (Genisys) oder 120-130h (Ceranmesser) wechseln. Wieviele Tage er dafür mäht variiert.

Ciao,

Detlev

Wildshunter
Beiträge: 28
Registriert: Mo 17. Apr 2017, 14:23
Mäher: Gardena smart SILENO
Firmware des Mähers (MSW): MSW 7.xx.xx
Herstellungsjahr: 2016
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.3)
Robonect Firmware: 0.9e

Re: Was fehlt noch?

Beitrag von Wildshunter » Sa 16. Sep 2017, 16:27

Hallo,
erstmal Danke für die tolle App!
Eine Anregung hätte ich noch: Aktualisierungsintervall steht auf 15s.
Wenn man nun manuell den Mäher per Auftrag rausschicken möchte und den Mähauftrag auswähle, wäre es super, wenn Deine App vielleicht für die nächste Minute das Aktualisierungsintervall auf 1s setzt, damit man besser mitbekommt, ob der Auftrag auch wirklich ausgeführt wird oder irgendwo steht, dass ein Auftrag von der App abgesetzt wurde, aber noch nicht umgesetzt ist. (Hoffe halbwegs verständlich...:=))
Danke
--- Gardena Sileno Smart

shaselb
Beiträge: 1
Registriert: Mi 20. Sep 2017, 10:09
Mäher: Gardena smart SILENO
Firmware des Mähers (MSW): MSW 7.xx.xx
Herstellungsjahr: 2016
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.4)
Robonect Firmware: 1.0beta

Re: Was fehlt noch?

Beitrag von shaselb » Mi 20. Sep 2017, 10:31

Ich hätte noch einen Feature Request für das App:

Ich würde mir wünschen, dass die Verbindung via TLS verschlüsselt werden kann.

Da die Robonect-Webseite keine Verschlüsselung unterstützt, nutze ich einen Reverse Proxy auf meiner Synology NAS um die https-Verbindung in eine http-Verbindung umzuwandeln. Als Zertifikat nutze ich eines von Let'sEncrypt nachdem mein StartSSL-Zertifikat von dem Alexa Skill als nicht vertrauenswürdig eingestuft wurde. Dies mache ich natürlich, weil ich nicht möchte, dass mein UserName und Kennwort unverschlüsselt durch das Internet übertragen wird. Reicht schon wenn ich Herrn Eckel meine Zugangsdaten anvertraue ;)

Nun zum App:

Da man lediglich einen FQDN und nicht eine URL als Verbindungsadresse eintragen kann, sehe ich keine Möglichkeit eine https-Verbindung aufzubauen. Ich persönlich greife nun ohnehin über meine Homematic auf Robonect zu und wollte das App lediglich austesten. Jedoch könnte ich mir vorstellen das der ein oder andere ebenso die Verbindung zwischen App und Heimnetz verschlüsseln will.

Sollte das Feature bereits implementiert sein und ich habe es übersehen, würde ich mich über einen Tipp wie ich es einstellen kann sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen
Sascha

top_gun_de
Beiträge: 96
Registriert: Mo 15. Aug 2016, 00:01
Mäher: Gardena smart SILENO+
Firmware des Mähers (MSW): MSW 7.xx.xx
Herstellungsjahr: 2016
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.2)
Robonect Firmware: 1.0 preview

Re: Was fehlt noch?

Beitrag von top_gun_de » Sa 11. Nov 2017, 19:29

Gerade jetzt wäre es schön, wenn die App den Messerwechsel in Betriebsstunden verfolgen würde. Der Mäher fährr nur noch 3 Tage je Woche, weil der Wuchs nachlässt. Die Klingen sind schon von Mitte September.und halten noch bis zum Einwintern, weil kaum noch Stunden zusammenkommen. Würde die Erinnerung Stunden zählen wäre sie noch nicht losgegangen. So wie es ist, stelle ich jetzt das Wechselintervall in Tagen hoch um das zu kompensieren...

Gesendet von meinem KFDOWI mit Tapatalk


Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast