WLAN Einbindung in Fritz7490 funzt nicht !

Macht ihr Automower nicht was er soll? Probleme mit dem Robonect? Dann postet euer Problem bitte in dieses Forum
TwinBot
Beiträge: 7
Registriert: Mo 29. Mai 2017, 07:53
Mäher: Husqvarna Automower 308X
Firmware des Mähers (MSW): MSW 5.xx.xx
Herstellungsjahr: 2014
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.4)
Robonect Firmware: V0.9e

Re: WLAN Einbindung in Fritz7490 funzt nicht !

Beitrag von TwinBot » Sa 8. Jul 2017, 08:54

Wie die Kollegen hier, empfehle ich auch, ein VPN an der Fritzbox einzurichten.
Hier gibt es z.B. von AVM eine Anleitung: https://avm.de/service/fritzbox/fritzbo ... ernzugang/

Damit kannst Du leicht von jedem mobilen Gerät eine VPN Verbindung aufbauen.

Grüße,
TwinBot

Creek
Beiträge: 2
Registriert: Mo 7. Aug 2017, 09:43
Mäher: Gardena R40Li
Herstellungsjahr: 2016
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.4)
Robonect Firmware: 0.9e

Re: WLAN Einbindung in Fritz7490 funzt nicht !

Beitrag von Creek » Fr 18. Aug 2017, 14:10

Hat es bei dir geklappt?
Ich habe genau das gleiche Poblem.
Zugriff über den AP funktioniert.
Im Routermenü wird der Robo auch angezeigt. Über die dort hinterlegte IP kann ich jedoch nicht zugreifen.

top_gun_de
Beiträge: 96
Registriert: Mo 15. Aug 2016, 00:01
Mäher: Gardena smart SILENO+
Firmware des Mähers (MSW): MSW 7.xx.xx
Herstellungsjahr: 2016
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.2)
Robonect Firmware: 1.0 preview

Re: WLAN Einbindung in Fritz7490 funzt nicht !

Beitrag von top_gun_de » Sa 2. Sep 2017, 21:08

Frage

Wenn Du im Browser http://192.168.178.56 eingibst (56 ersetzen gem dem Wert aus der Weboberfläche der FB), was für eine Fehlermeldung kommt dann?

digi303
Beiträge: 9
Registriert: Mi 16. Aug 2017, 16:37
Wohnort: Oldenburg (Oldb)
Mäher: Gardena R40Li
Firmware des Mähers (MSW): MSW 6.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.4)
Robonect Firmware: 1.0 preview

Re: WLAN Einbindung in Fritz7490 funzt nicht !

Beitrag von digi303 » Sa 16. Sep 2017, 12:58

Ich habe auch genau jenes Problem.

Zugriff über AP-Modus möglich, Verbindung mit Heimnetz wird als hergestellt angezeigt, Zugriff ist aber nur über den AP des Robonects möglich. Gibt es schon einen Workarround?

Interessanterweise kann ich die IP sogar anpingen und bekomme eine Antwort. Über Browser leider nicht.
Ich habe auch mal 2 verschiedene IPs für AP und Heimnetz eingestellt - keine Änderung. Diese Website ist nicht erreichbar
Die Antwort von 192.168.2.150 hat zu lange gedauert. Bei mir ist es im Übrigen eine FritzBox 7580

Benutzeravatar
saugbaer
Beiträge: 771
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 01:30
Wohnort: Ramelsloh
Mäher: Husqvarna Automower 310
Firmware des Mähers (MSW): MSW 7.xx.xx
Herstellungsjahr: 2016
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.3)
Robonect Firmware: Preview V1.0 (UK Update)

Re: WLAN Einbindung in Fritz7490 funzt nicht !

Beitrag von saugbaer » Sa 16. Sep 2017, 15:09

@digi303 ...kannst du dies Formmular bitte mal ausfüllen..danke ;)
:mrgreen: Ich bin nicht die Signatur, ich putz hier nur :mrgreen:
AVM 7490 + 2AP's (FRITZ!Powerline 546E + FRITZ!WLAN Repeater 1160 alle Fw. 6.90)
HX + APP + VPN + Kamera + LED

Reinerlein
Beiträge: 4
Registriert: Mo 4. Sep 2017, 12:48
Wohnort: Berne
Mäher: Gardena R70Li
Firmware des Mähers (MSW): MSW 6.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.4)
Robonect Firmware: 1.0 Preview

Re: WLAN Einbindung in Fritz7490 funzt nicht !

Beitrag von Reinerlein » Sa 23. Sep 2017, 15:46

Hallo zusammen,

ich muss mich hier anschliessen, da es genau meine WLAN-Problematik beschreibt.

Ich habe eine Einbindung in mein Home-WLAN und den lokalen AP von Robonect aktiv. Wenn ich das Modul neustarte, ist es immer für ein paar Minuten im Home-WLAN normal erreichbar, dann nicht mehr. Ich polle alle zwei Minuten mit FHEM.

Wenn ich mich dann am AP von Robonect anmelde, sehe ich, dass Robonect angeblich noch mit dem Home-WLAN verbunden ist (siehe Screenshot) und noch keine weiteren Verbindungsversuche gemacht hat.
Daten bekomme ich trotzdem keine durch. Allerdings kann ich, im Unterschied zu einigen anderen hier, auch nicht pingen. Es ist also eine komplett tote Verbindung.

Hier noch das Formular:
:arrow: Allgemein:
Robonect Hardware: Hx
Firmware Robonect: 1.0 Preview
Wieviele Router / Repeater verwendet eurer WLAN: 1 Router (Fritz!Box 7490), 1 Powerline AP im Garten (FRITZ!Powerline 546E, zusammen mit FRITZ!Powerline 510), Einen Repeater (FRITZ!WLAN Repeater 1750E, Kabelangebunden)
Uhrzeit / Datum: Manuell
Abschaltzeiten: alle auf 9999 außer Hauptschalter

:arrow: Robonect Access-Point Konfiguration (auch wenn deaktiviert ausfüllen):
Access-Point aktiv: AN
Verschlüsselung: WPA2
DHCP: An
IP-Adresse: 192.168.2.1
Subnetmask: 255.255.255.0

:arrow: Robonect Heimnetz Konfiguration (auch wenn deaktiviert ausfüllen):
Heimnetz aktiv: AN
Verschlüsselung: WPA2
DHCP: Sowohl An, als auch Aus versucht, es wird immer diesselbe IP zugewiesen
IP-Adresse: 192.168.0.38
Subnetmask: 255.255.255.0
Gateway: 192.168.0.1

:arrow: Beschreibung:
Problem besteht seit: Immer
Kurzbeschreibung: Verbindung mit Home-WLAN besteht anscheinend, ist darüber nach einer kurzen Dauer aber nicht erreichbar. Über den AP des Robonect kommt man weiterhin auf die Weboberfläche.
Hat ein Neustart des Routers / Repeaters das Problem gelöst: Immer nur kurzfristig
Beschreibung:

Vielleicht gibt es dazu ja eine Idee... Danke schon mal...

Grüße
Reinerlein
Dateianhänge
FullSizeRender_47.jpg
FullSizeRender_47.jpg (325.48 KiB) 470 mal betrachtet

mow-joe
Beiträge: 15
Registriert: Mi 2. Aug 2017, 12:27
Wohnort: Bayern
Mäher: Husqvarna Automower 315
Firmware des Mähers (MSW): MSW 7.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.4)
Robonect Firmware: V1.0 UK preview

Re: WLAN Einbindung in Fritz7490 funzt nicht !

Beitrag von mow-joe » Sa 23. Sep 2017, 16:40

Ich hatte hier ein ähnliches Verhalten. wenn ich die stop-Klappe geöffnet hatte , war robonect erreichbar.

Meine Lösung: Alle Stromspar-timeouts auf 9999 setzen und das Modul damit dauerhaft aktiviert lassen.

Benutzeravatar
saugbaer
Beiträge: 771
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 01:30
Wohnort: Ramelsloh
Mäher: Husqvarna Automower 310
Firmware des Mähers (MSW): MSW 7.xx.xx
Herstellungsjahr: 2016
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.3)
Robonect Firmware: Preview V1.0 (UK Update)

Re: WLAN Einbindung in Fritz7490 funzt nicht !

Beitrag von saugbaer » Di 26. Sep 2017, 21:56

@Reinerlein...ich hoffe du hast nicht zuviele Verbindungen laufen....soweit mir bekannt ist, kann das modul nur 5 verbindungen verkraften...evtl. hast du zuviele webif's geöffnet :idea:
:mrgreen: Ich bin nicht die Signatur, ich putz hier nur :mrgreen:
AVM 7490 + 2AP's (FRITZ!Powerline 546E + FRITZ!WLAN Repeater 1160 alle Fw. 6.90)
HX + APP + VPN + Kamera + LED

Reinerlein
Beiträge: 4
Registriert: Mo 4. Sep 2017, 12:48
Wohnort: Berne
Mäher: Gardena R70Li
Firmware des Mähers (MSW): MSW 6.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.4)
Robonect Firmware: 1.0 Preview

Re: WLAN Einbindung in Fritz7490 funzt nicht !

Beitrag von Reinerlein » Di 26. Sep 2017, 23:02

Hi saugbaer,

im Normalfall habe ich nur den FHEM-Polling-Prozess laufen. Das bedeutet alle 120 Sekunden einen Verbindungsversuch (mit einem Timeout von 30 Sekunden).
Mit dem Browser direkt bin ich nur draufgegangen, weil ich mich nur mit meinem Tablet in das Mower-eigene WLAN einklinken kann.

Kann es denn sein, dass das Modul die Verbindung dann intern irgendwie noch offen hält?
Ich (bzw. FHEM) kann das Modul innerhalb ca. 25 bis 30 Minuten nach einem Neustart über mein Home-WLAN erreichen. Dann kommt FHEM nicht mehr hin (und auch keine Pings).
Das wirkt ein bißchen so, als würde da etwas nicht sauber abgebaut werden... Die Frage ist nur, auf welcher Seite...
Kann man sich sowas wie den aktuellen Ressourcenverbrauch im Modul über irgendeine Seite anzeigen lassen?

Grüße
Reinerlein

Benutzeravatar
saugbaer
Beiträge: 771
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 01:30
Wohnort: Ramelsloh
Mäher: Husqvarna Automower 310
Firmware des Mähers (MSW): MSW 7.xx.xx
Herstellungsjahr: 2016
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.3)
Robonect Firmware: Preview V1.0 (UK Update)

Re: WLAN Einbindung in Fritz7490 funzt nicht !

Beitrag von saugbaer » Di 26. Sep 2017, 23:14

....das solltest du evtl. mal fabian (Admin) per PN fragen ;) ...soweit wie ich mich erinnern kann verbraucht dein tablet 2-3 verbindungen...(solange wie das webif auf dem tablet nicht geschlossen wird bleibt dies auch aktiv)

was deine ping abfrage verbraucht kann ich dir nicht sagen :?

wie gesagt ist auch nur eine Vermutung...evtl. bin ich auch auf dem Holzweg :D

p.s
steht denn irgendwas in den Logs der fritzen
:mrgreen: Ich bin nicht die Signatur, ich putz hier nur :mrgreen:
AVM 7490 + 2AP's (FRITZ!Powerline 546E + FRITZ!WLAN Repeater 1160 alle Fw. 6.90)
HX + APP + VPN + Kamera + LED

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste