430x - Pin nicht akzeptiert, Bedinpanel 430x inaktiv

Macht ihr Automower nicht was er soll? Probleme mit dem Robonect? Dann postet euer Problem bitte in dieses Forum
Antworten
kdp
Beiträge: 3
Registriert: Mo 2. Okt 2017, 20:14
Mäher: Husqvarna Automower 430X
Herstellungsjahr: 2016
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.4)
Robonect Firmware: 1.0beta

430x - Pin nicht akzeptiert, Bedinpanel 430x inaktiv

Beitrag von kdp » Sa 7. Okt 2017, 15:35

Unser Husqarna 430x sollte mit einem WLAN-Modul ausgestattet werden.
Nachdem das Hx+-Modul gekommen war, wurde es eingebaut.
Laden der Firmware 1.0 Beta funktionierte und das Modul wurde in unser Heimnetz eingebunden.
Die Version 0.9 wurde nicht akzeptiert mit dem Hinweis, dass sie für dieses Modell nicht geeignet sei.
Der Status wurde auf der Webseite des Mähers nicht angezeigt (bitte warten) und es kam der Hinweis auf die nötige Pin-Eingabe. Wenn man den Pin unter dem entsprechenden Menüpunkt eingibt, wird er als ungültig abgelehnt - funktioniert aber bei Eingabe am Mäher, wenn man das Modul wieder herausnimmt.
Bei eingebautem Modul ist auch keine Eingabe des Pins am Mäher möglich. Es ist nur die Startseite sichtbar und die Tastatur ist inaktiv.
Daten:
Mäher Husqarna 430x Seriennr. 161108983
Modul Hx+ Seriennr. 05D80036-36385633-43254952 Harware V4 (2017-04)
Zerokonf. V0.9 (2016-10-22)
Produktion Line B
Adapter 20p-20
LAN Fritzbox Firmware 6.90
WLAN FRITZ Repeater 300E Firmware 6.30 WPA2 (CCMP) 802.22 n+g+b
Desktop Windows 7
Browser Firefox

Benutzeravatar
saugbaer
Beiträge: 772
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 01:30
Wohnort: Ramelsloh
Mäher: Husqvarna Automower 310
Firmware des Mähers (MSW): MSW 7.xx.xx
Herstellungsjahr: 2016
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.3)
Robonect Firmware: Preview V1.0 (UK Update)

Re: 430x - Pin nicht akzeptiert, Bedinpanel 430x inaktiv

Beitrag von saugbaer » So 8. Okt 2017, 02:18

dumme Frage hast du das Modul richtig eingebaut :?: :idea: ...hört sich fast so an, als wenn da kabel vertauscht sind oder kein richtigen connect haben :?
:mrgreen: Ich bin nicht die Signatur, ich putz hier nur :mrgreen:
AVM 7490 + 2AP's (FRITZ!Powerline 546E + FRITZ!WLAN Repeater 1160 alle Fw. 6.90)
HX + APP + VPN + Kamera + LED

kdp
Beiträge: 3
Registriert: Mo 2. Okt 2017, 20:14
Mäher: Husqvarna Automower 430X
Herstellungsjahr: 2016
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.4)
Robonect Firmware: 1.0beta

Re: 430x - Pin nicht akzeptiert, Bedinpanel 430x inaktiv

Beitrag von kdp » So 8. Okt 2017, 09:19

Ich habe die Kabel zum Test vertauscht, da ich auch diese Möglichkeit in Betracht gezogen habe.
Aber dadurch hat sich das Verhalten nicht geändert.
Die seitlichen Klammern an den Kabeln sind richtig eingerastet.
Der Kontakt zu den Stecksockeln sollte also da sein.
Die KLappe des Mähers stand auch beim Update offen.

Benutzeravatar
saugbaer
Beiträge: 772
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 01:30
Wohnort: Ramelsloh
Mäher: Husqvarna Automower 310
Firmware des Mähers (MSW): MSW 7.xx.xx
Herstellungsjahr: 2016
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.3)
Robonect Firmware: Preview V1.0 (UK Update)

Re: 430x - Pin nicht akzeptiert, Bedinpanel 430x inaktiv

Beitrag von saugbaer » So 8. Okt 2017, 14:01

also wenn du kein tippfehler bei der Pineingabe gemacht hast bin ich ein wenig ratlos :roll:

evtl. ist dein Modul defekt ...dann wende dich bitte an Fabian (Admin) per PN ...der liest hier nur noch selten mit.

was mich etwas wundert ist, das die PIN eingabe am Gerät nicht mehr erscheint ....sondern sich im Logo wech hängt

die ersteinrichtung ist sauber gelaufen :?: außer der PIN :?:

evtl. hilft es noch das Modul zurückzusetzen (also am Modul)

p.s
in welchen netzen bist du daheim unterwegs..192.168.2.1 :?:
:mrgreen: Ich bin nicht die Signatur, ich putz hier nur :mrgreen:
AVM 7490 + 2AP's (FRITZ!Powerline 546E + FRITZ!WLAN Repeater 1160 alle Fw. 6.90)
HX + APP + VPN + Kamera + LED

kdp
Beiträge: 3
Registriert: Mo 2. Okt 2017, 20:14
Mäher: Husqvarna Automower 430X
Herstellungsjahr: 2016
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.4)
Robonect Firmware: 1.0beta

Re: 430x - Pin nicht akzeptiert, Bedinpanel 430x inaktiv

Beitrag von kdp » So 8. Okt 2017, 16:46

Es sollte ja auch die Pin-Eingabe am Mäher möglich sein. Dort ist aber nur der Startbildschirm zu sehen und keine Eingabe über Tastatur möglich. Nach dem testweisen Ausbau des Moduls ist diese aber wieder möglich und die Pin wird dann angefragt und akzeptiert.

Ja, die Ersteinrichtung ist sauber gelaufen. Ich kann das Gerät über die IP 191.168.123.161 im Netz des Repeaters im Heimnetz ansprechen. Der Accesspoint des Moduls erzeugt aber weiterhin sein eigenes Netz mit IP 192.168.2.1, obwohl ich ihn über die Auswahl deaktiviert hatte. Das Modul hat ja auch zwei MAC-Adressen.
Das Modul habe ich schon über die beiden Schalter in der richtigen Reihenfolge zurückgesetzt und dann die WLAN-Konfiguration erfolgreich erneut durchgeführt.
Es ist anscheinend nur keine Kommunikation des Moduls mit dem Mäher möglich.
Das Modul gibt aber auch keine Fehlermeldung, die darauf hinweisen würde.
Es kommt nur der Hinweis, dass zum weiteren Betrieb die Pin eingegeben werden muß.
Außerdem steht bei Status - bitte warten.
Muß bei den GPIO's irgendwas konfiguriert werden?
Kann man am Modul irgendeinen Protokollbereich auslesen? Tracemodus?

Benutzeravatar
saugbaer
Beiträge: 772
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 01:30
Wohnort: Ramelsloh
Mäher: Husqvarna Automower 310
Firmware des Mähers (MSW): MSW 7.xx.xx
Herstellungsjahr: 2016
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.3)
Robonect Firmware: Preview V1.0 (UK Update)

Re: 430x - Pin nicht akzeptiert, Bedinpanel 430x inaktiv

Beitrag von saugbaer » So 8. Okt 2017, 17:21

kdp hat geschrieben:
So 8. Okt 2017, 16:46

Muß bei den GPIO's irgendwas konfiguriert werden?
nein
kdp hat geschrieben:
So 8. Okt 2017, 16:46
Kann man am Modul irgendeinen Protokollbereich auslesen? Tracemodus?
evtl. weis aber nicht, ob dies ohne Pin funzt :?

http://deineIP/xml?cmd=log

das log schickst du am besten Fabian ;)

p.s
hast du nach deaktivierung AP Modul auch einen Neustart vom modul gemacht :?:
:mrgreen: Ich bin nicht die Signatur, ich putz hier nur :mrgreen:
AVM 7490 + 2AP's (FRITZ!Powerline 546E + FRITZ!WLAN Repeater 1160 alle Fw. 6.90)
HX + APP + VPN + Kamera + LED

Benutzeravatar
saugbaer
Beiträge: 772
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 01:30
Wohnort: Ramelsloh
Mäher: Husqvarna Automower 310
Firmware des Mähers (MSW): MSW 7.xx.xx
Herstellungsjahr: 2016
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.3)
Robonect Firmware: Preview V1.0 (UK Update)

Re: 430x - Pin nicht akzeptiert, Bedinpanel 430x inaktiv

Beitrag von saugbaer » So 8. Okt 2017, 17:27

achso den Entwicklermodus aktivieren/speichern und danach in debug die einträge kopieren und an Fabian senden ;)
.
entwickler.PNG
entwickler.PNG (116.39 KiB) 506 mal betrachtet
:mrgreen: Ich bin nicht die Signatur, ich putz hier nur :mrgreen:
AVM 7490 + 2AP's (FRITZ!Powerline 546E + FRITZ!WLAN Repeater 1160 alle Fw. 6.90)
HX + APP + VPN + Kamera + LED

Admin
Administrator
Beiträge: 1647
Registriert: Di 19. Jan 2016, 18:34
Wohnort: Kiel
Mäher: Gardena R40Li
Firmware des Mähers (MSW): MSW 5.xx.xx
Herstellungsjahr: 2014
Robonect-Modul: Robonect H30x (Rev.2)
Robonect Firmware: 0.9c (WLAN-Test)
Kontaktdaten:

Re: 430x - Pin nicht akzeptiert, Bedinpanel 430x inaktiv

Beitrag von Admin » Do 12. Okt 2017, 20:57

Moin,
Hier stimmt hardwaremässig etwas nicht. Prüfe mal bitte, ob auf der Adapterplatine eine Lötbrücke bei GND20 vorhanden ist. Wenn nein, dann ist das der Fehler. Wenn ja, hilft nur austauschen. Schicke mir als Antwort doch bitte wieder eine PN, damit ich es sehe.
Bitte alle Benutzer ihre Mäherinformationen direkt im Profil hinterlegen. In der Signatur sind diese dann nicht mehr zwingend erforderlich. :)

Mantra
Beiträge: 11
Registriert: Mo 31. Jul 2017, 14:36
Mäher: Husqvarna Automower 330X
Firmware des Mähers (MSW): MSW 7.xx.xx
Herstellungsjahr: 2015
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.2)
Robonect Firmware: -0.9e

Re: 430x - Pin nicht akzeptiert, Bedinpanel 430x inaktiv

Beitrag von Mantra » Mo 16. Okt 2017, 07:55

Ich hatte etwas ähnliches beim ersten Einbau.
Hatte die Batterie abgeklemmt und beim ersten Start des Wowers mit Robonect, war eine Eingabe über's Display nicht möglich.
Musste zuerst den Robi ohne Modul starten, danach PIN Eingabe und das Robonect angeschlossen, dann ging das auch sauber.

Hast Du eine Möglichkeit den PIN am Mower einzugeben?
Wenn nicht, ohne Robonect starten, PIN eingeben und dann das Robonect verkabeln.
Scheint irgendwie am Power-Off zu liegen, beim ersten Start.

GLG

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast