Passagenschaltung

Hier finden Sie Platz für alle Diskussionen, die thematisch nicht in die übrigen Foren passen.
Antworten
Thomas-87
Beiträge: 10
Registriert: Di 7. Jun 2016, 00:19

Passagenschaltung

Beitrag von Thomas-87 » So 10. Sep 2017, 20:19

Guten Abend,
bin auf der Suche nach einer passenden Passagenschaltung für den Mower. Bin da auf das hier gestoßen http://robomaeher.de/blog/automower-...11582443#Video Was haltet Ihr davon bzw. Wie könnte man sowas mit unseren bereits eingebauten Modul realisieren? Danke schon mal für Antworten. :mrgreen:
Automower 310 MMI 5.10.00 SSW 5.00.00 Robonect HX V0.9 RC2

husky
Beiträge: 16
Registriert: Mi 19. Apr 2017, 14:03
Wohnort: Dietenheim
Mäher: Husqvarna Automower 310
Firmware des Mähers (MSW): MSW 5.xx.xx
Herstellungsjahr: 2015
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.3)
Robonect Firmware: 0.9c

Re: Passagenschaltung

Beitrag von husky » So 10. Sep 2017, 21:37

Hallo Thomas
Ich kann leider das Video nicht anschauen, da irgendwie nicht vorhanden allerdings habe ich daheim eine solche Schaltung am laufen (wenn wir das Gleiche meinen)

Bei uns muss Husky durch eine enge Passage fahren, diese wird nur geöffnet wenn er auch wirklich dem Suchkabel folgt.

Dazu hängt im Keller ein Raspberry Pi der Robonect pollt und bei entsprechendem Status dann ein Relais schaltet.

Ist das Relais geschaltet wird die Schleife sozusagen verlängert und die Durchfahrten geschlossen
(Vorteil: Relais und Raspi hängt schön Wettergeschützt im Keller
Nachteil: man braucht für die Passage eine extra Schleife, sprich extra Kabel legen)

Ich hoffe es ist ein bisschen verständlich wie ich's gelöst habe - zumindest funktioniert es nun seit nun einem Jahr tadellos.

Ansonsten ist für die V1.0 ja http Push geplant, damit würden sich dann WLAN Relais schalten lassen die vor Ort also an der Durchfahrt geschaltet werden könnten (wenn Strom vorhanden)



Admin
Administrator
Beiträge: 1621
Registriert: Di 19. Jan 2016, 18:34
Wohnort: Kiel
Mäher: Gardena R40Li
Firmware des Mähers (MSW): MSW 5.xx.xx
Herstellungsjahr: 2014
Robonect-Modul: Robonect H30x (Rev.2)
Robonect Firmware: 0.9c (WLAN-Test)
Kontaktdaten:

Re: Passagenschaltung

Beitrag von Admin » Di 12. Sep 2017, 15:42

Wie Husky es schon geschrieben hat, ist es genau richtig.
Wer kein extra Rasperry oder o.ä. nutzen möchte, kann demnächst auch auf Robonect® IO zurückgreifen. Das Modul ist genau dafür ausgelegt.
Bitte alle Benutzer ihre Mäherinformationen direkt im Profil hinterlegen. In der Signatur sind diese dann nicht mehr zwingend erforderlich. :)

Thomas-87
Beiträge: 10
Registriert: Di 7. Jun 2016, 00:19

Re: Passagenschaltung

Beitrag von Thomas-87 » Do 14. Sep 2017, 00:49

Danke für den Tipp. Hab mich jetzt ein bisschen in das Raspi eingelesen ich weiß ned ob ich des so überblicke :lol: Ich glaub da tu ich mich mit ner Siemens Logo oder so leichter.
Automower 310 MMI 5.10.00 SSW 5.00.00 Robonect HX V0.9 RC2

viahack
Beiträge: 125
Registriert: Di 26. Jul 2016, 16:08
Wohnort: Schönster Teil Deutschlands
Mäher: Gardena R40Li
Firmware des Mähers (MSW): MSW 2.xx.xx
Herstellungsjahr: 2011
Robonect-Modul: Robonect H30x (Rev.0)
Robonect Firmware: 1.0 beta

Re: Passagenschaltung

Beitrag von viahack » Do 14. Sep 2017, 17:58

Hallo Thomas-87,

Das mit der Siemens Logo glaube ich nicht.
Es sei den die Logo kann mittlerweile JSON oder XML Telegramme auswerten und HTTP Requests senden.

Gruß
ViaHack
Automower: R40Li MSW-Version:2.01.00 MSW-Datum: 2011-09-05 17:32:18 SUB-Version: 2.00.00
Bootloader: V0.4 Kompiliert: 22.10.2016 01:12
W-LAN: AT-Version:V0.51.0 SDK-Version:V1.5.0
Hardware Seriennummer: 05DB0030-39394848-43115243

Thomas-87
Beiträge: 10
Registriert: Di 7. Jun 2016, 00:19

Re: Passagenschaltung

Beitrag von Thomas-87 » Fr 15. Sep 2017, 00:33

Nein stimmt. Hast recht
Automower 310 MMI 5.10.00 SSW 5.00.00 Robonect HX V0.9 RC2

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste