Fehler im Modus "Feierabend" kann zu einer Deathloop führen!

Hier findet ihre alle Information zum Robonect H30X Modul, welches inzwischen durch das Robonect Hx abgelöst wurde.
Bei diesem Modul handelt es sich um eine WLAN-Anbindung von Gardena und Husqvarna Rasenmäherroboter.
Antworten
Admin
Administrator
Beiträge: 1639
Registriert: Di 19. Jan 2016, 18:34
Wohnort: Kiel
Mäher: Gardena R40Li
Firmware des Mähers (MSW): MSW 5.xx.xx
Herstellungsjahr: 2014
Robonect-Modul: Robonect H30x (Rev.2)
Robonect Firmware: 0.9c (WLAN-Test)
Kontaktdaten:

Fehler im Modus "Feierabend" kann zu einer Deathloop führen!

Beitrag von Admin » Do 23. Jun 2016, 23:22

Musste gerade das erste Mal den Akku aus meinem Mäher entfernen, da er sich nach einem Firmwareupdate nicht mehr rebooten lies. :D Als Entwickler freue ich mich ja über solche Situationen, da ich sonst nie nachvollziehen kann wie sowas passiert.

Die Lösung:
In dem Modus Feierabend gibt es (vermutlich schon seit einigen Versionen) das Problem, dass es hier zu einer Death-Loop kommt, wenn man Robonect neu starten will.
Als Workaround (für alle Versionen <= 0.8 RC9):
Bevor ihr
  • Ein Firmware-Update aufspielt
  • oder Robonect über das Menü neu startet
schaltet den Modus auf Home oder Auto.

Ansonsten empfehle ich, sobald die Version 0.8 offiziell released wurde, hierauf zu aktualisieren. Natürlich aber nicht im Modus Feierabend! ;)
Bitte alle Benutzer ihre Mäherinformationen direkt im Profil hinterlegen. In der Signatur sind diese dann nicht mehr zwingend erforderlich. :)

Admin
Administrator
Beiträge: 1639
Registriert: Di 19. Jan 2016, 18:34
Wohnort: Kiel
Mäher: Gardena R40Li
Firmware des Mähers (MSW): MSW 5.xx.xx
Herstellungsjahr: 2014
Robonect-Modul: Robonect H30x (Rev.2)
Robonect Firmware: 0.9c (WLAN-Test)
Kontaktdaten:

Re: Fehler im Modus "Feierabend" kann zu einer Deathloop führen!

Beitrag von Admin » Mo 12. Sep 2016, 16:49

(gültig bis V0.8 RC9!)
Bitte alle Benutzer ihre Mäherinformationen direkt im Profil hinterlegen. In der Signatur sind diese dann nicht mehr zwingend erforderlich. :)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast