WLAN-Probleme? - Hier bitte beschreiben.

Hier geht es um die Firmware der Robonect Module (H30x und Hx). Fragen? Fehler gefunden? Neue Funktionen gewünscht? Hilfe bei der Einbindung in die Hausautomatisierung? - Dann sind Sie hier genau richtig!
hbraun
Beiträge: 28
Registriert: Mi 15. Jun 2016, 09:19
Wohnort: 287xx Niedersachsen
Mäher: Gardena R70Li
Firmware des Mähers (MSW): MSW 6.xx.xx
Herstellungsjahr: 2016
Robonect-Modul: Robonect H30x (Rev.3)
Robonect Firmware: 1.0 Preview

Re: WLAN-Probleme? - Hier bitte beschreiben.

Beitrag von hbraun » Fr 14. Jul 2017, 10:11

Hallo,

was mir auffällt, ist das der Wechsel auf ein stärkeres Netz, meiner Meinung nach viel zu lange dauert.
Gruß
Horst

Gardena R70Li
Robonect H30x

dylan53
Beiträge: 10
Registriert: So 19. Mär 2017, 15:49
Wohnort: Rheinböllen
Mäher: Husqvarna Automower 315
Firmware des Mähers (MSW): MSW 7.xx.xx
Herstellungsjahr: 2016
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.4)
Robonect Firmware: Preview V1.0 08082017

Re: WLAN-Probleme? - Hier bitte beschreiben.

Beitrag von dylan53 » So 16. Jul 2017, 19:06

Hallo zusammen,

ich habe die letzte Woche das Modul Hx+ in meinen AM 315 verbaut.

Der AM 315 war zunächst gut erreichbar, auch über VPN.

Eine ständige Erreichbarkeit ist nicht gewährleistet!

Vorgestern musste ich feststellen, dass der AM 315 währende der "Schlafphase" nicht erreichbar war. Der Timer hat nun folgende Daten: Arbeitszeit von 10:30 Uhr bis 19:30 Uhr.

Am folgenden Tag war der AM 315 um 10:35 Uhr erreichbar. Meine erste Feststellung hierzu war, dass der AM 315 nur während der aktiven Timerzeit (10:30 Uhr bis 19:30 Uhr) erreichbar ist.

Aber einen Tag später war der AM 315 auch während der "Schlafphase" erreichbar. Er war auch über (VPN) während der Schlafphase erreichbar. Also was nun, wo liegt der Fehler?

Soeben habe ich „Ping“ gestartet . -IP-Adresse des AM 315 192.168.1.5 -


PING 192.168.1.5 (192.168.1.5): 56 data bytes
Request timeout for icmp_seq 0
Request timeout for icmp_seq 1
Request timeout for icmp_seq 2
Request timeout for icmp_seq 3
ping: sendto: No route to host
Request timeout for icmp_seq 4
ping: sendto: Host is down
Request timeout for icmp_seq 5
ping: sendto: Host is down
Request timeout for icmp_seq 6
ping: sendto: Host is down
Request timeout for icmp_seq 7
ping: sendto: Host is down
Request timeout for icmp_seq 8

--- 192.168.1.5 ping statistics ---
10 packets transmitted, 0 packets received, 100.0% packet loss

Die Wlanstärke wurde im Hx - mit 88 - 96 db - angegeben.
Die derzeitige Datenrate (Wlan) auf meinem iPhone 6s - Fritz Fon-App - liegt bei 299 Mbit/s.

Gruß
Dylan 53


Hier meine geforderten Daten:




☰ Robonect (GARTENMOWER)
Allgemein
Seriennummer: 05DA0037-39355548-43163444
Entwicklermodus:
Ausschaltverzögerungen
Um Energie zu sparen, schaltet sich Robonect nach der eingestellten Verzögerung automatisch ab.
Danach ist es erst wieder erreichbar, sobald der Automower aktiviert wird. (z.b. Timer, Klappe...)
Die Abschaltung ist derzeit nicht geplant, da der Automower nicht schläft.
Nach Fernzugriff: 10 Minuten
Nach Fehler: 600 Minuten
Nach Parken: 600 Minuten
Nach Ladevorgang: 9999 Minuten
Nach Hauptschalter: 1 Minuten
Speichern
Robonect Hx+ V0.9 (03.05.2017 12:45) by F.Harder


Von meinem iPhone gesendet
Zuletzt geändert von dylan53 am Mo 17. Jul 2017, 13:00, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
saugbaer
Beiträge: 771
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 01:30
Wohnort: Ramelsloh
Mäher: Husqvarna Automower 310
Firmware des Mähers (MSW): MSW 7.xx.xx
Herstellungsjahr: 2016
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.3)
Robonect Firmware: Preview V1.0 (UK Update)

Re: WLAN-Probleme? - Hier bitte beschreiben.

Beitrag von saugbaer » So 16. Jul 2017, 22:07

@dylan53...welche Abschaltverzögerung sind eingestellt :?:

wenn man WLAN Probleme hat, bitte das Formular von Fabian ausfüllen :!: :!: :!:
:mrgreen: Ich bin nicht die Signatur, ich putz hier nur :mrgreen:
AVM 7490 + 2AP's (FRITZ!Powerline 546E + FRITZ!WLAN Repeater 1160 alle Fw. 6.90)
HX + APP + VPN + Kamera + LED

Admin
Administrator
Beiträge: 1639
Registriert: Di 19. Jan 2016, 18:34
Wohnort: Kiel
Mäher: Gardena R40Li
Firmware des Mähers (MSW): MSW 5.xx.xx
Herstellungsjahr: 2014
Robonect-Modul: Robonect H30x (Rev.2)
Robonect Firmware: 0.9c (WLAN-Test)
Kontaktdaten:

Re: WLAN-Probleme? - Hier bitte beschreiben.

Beitrag von Admin » Mo 17. Jul 2017, 10:44

:arrow: Mal ein kurzes Update von mir:
Ich habe am Samstag meinen Fritz-Repeater bekommen. Und: :o - Tatsächlich schmiert der WLAN-Stack der älteren H30x Module beim ersten Verbindungsversuch ab. Bei dem aktuellen WLAN-Stack, den ich seit 2017 ausliefere sind bisher keine Probleme aufgetreten.
Ich werde die genauen Umstände jetzt näher untersuchen.
Bitte alle Benutzer ihre Mäherinformationen direkt im Profil hinterlegen. In der Signatur sind diese dann nicht mehr zwingend erforderlich. :)

Benutzeravatar
saugbaer
Beiträge: 771
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 01:30
Wohnort: Ramelsloh
Mäher: Husqvarna Automower 310
Firmware des Mähers (MSW): MSW 7.xx.xx
Herstellungsjahr: 2016
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.3)
Robonect Firmware: Preview V1.0 (UK Update)

Re: WLAN-Probleme? - Hier bitte beschreiben.

Beitrag von saugbaer » Mo 17. Jul 2017, 10:47

Thx for INFO ;)
:mrgreen: Ich bin nicht die Signatur, ich putz hier nur :mrgreen:
AVM 7490 + 2AP's (FRITZ!Powerline 546E + FRITZ!WLAN Repeater 1160 alle Fw. 6.90)
HX + APP + VPN + Kamera + LED

dylan53
Beiträge: 10
Registriert: So 19. Mär 2017, 15:49
Wohnort: Rheinböllen
Mäher: Husqvarna Automower 315
Firmware des Mähers (MSW): MSW 7.xx.xx
Herstellungsjahr: 2016
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.4)
Robonect Firmware: Preview V1.0 08082017

Re: WLAN-Probleme? - Hier bitte beschreiben.

Beitrag von dylan53 » Mo 17. Jul 2017, 15:48

Hallo,

also ich habe die geforderten Daten der letzten Mail mittels Berichtigung angehängt.

Mein AM 315 hat sich in den "Schlaf" verabschiedet. Der AM 315 ist über das Modul nicht mehr zu erreichen.

Ich war am AM 315 und habe festgestellt, dass der Wettertimer die Arbeitszeit verkürzt hat. Er steht nun in der Ladestation und ist, sofern nicht doch irgendwann im Laufe des Tages noch einmal erreichbar, nicht mehr mit dem Modul zu aktivieren. Dem Display am AM 315 ist zu entnehmen, dass "er" morgen erst wieder Dienst verrichten wird.

Wir die ständige Bereitschaft des Moduls, vielleicht doch durch die "Schlafphase" ausgeschaltet?

Gruß
Dylan53

Benutzeravatar
saugbaer
Beiträge: 771
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 01:30
Wohnort: Ramelsloh
Mäher: Husqvarna Automower 310
Firmware des Mähers (MSW): MSW 7.xx.xx
Herstellungsjahr: 2016
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.3)
Robonect Firmware: Preview V1.0 (UK Update)

Re: WLAN-Probleme? - Hier bitte beschreiben.

Beitrag von saugbaer » Mo 17. Jul 2017, 15:56

setzte bitte alles auf 9999 außer Hauptschalter
:mrgreen: Ich bin nicht die Signatur, ich putz hier nur :mrgreen:
AVM 7490 + 2AP's (FRITZ!Powerline 546E + FRITZ!WLAN Repeater 1160 alle Fw. 6.90)
HX + APP + VPN + Kamera + LED

dylan53
Beiträge: 10
Registriert: So 19. Mär 2017, 15:49
Wohnort: Rheinböllen
Mäher: Husqvarna Automower 315
Firmware des Mähers (MSW): MSW 7.xx.xx
Herstellungsjahr: 2016
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.4)
Robonect Firmware: Preview V1.0 08082017

Re: WLAN-Probleme? - Hier bitte beschreiben.

Beitrag von dylan53 » Di 18. Jul 2017, 11:01

Hallo,

nun hatte ich gehofft, dass der AM 315 um 10:35 Uhr aus dem "Schlaf" erwacht. Leider ist das nicht so!

Keinerlei Verbindung mehr zum AM 315 und dem Modul Hx+!


Habe nun am AM 315 die 9999 ./. den Code xxxx eingegeben. Daraufhin wurde Alarm ausgelöst.

Benutzeravatar
saugbaer
Beiträge: 771
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 01:30
Wohnort: Ramelsloh
Mäher: Husqvarna Automower 310
Firmware des Mähers (MSW): MSW 7.xx.xx
Herstellungsjahr: 2016
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.3)
Robonect Firmware: Preview V1.0 (UK Update)

Re: WLAN-Probleme? - Hier bitte beschreiben.

Beitrag von saugbaer » Di 18. Jul 2017, 16:38

dylan53 hat geschrieben:
Di 18. Jul 2017, 11:01

Habe nun am AM 315 die 9999 ./. den Code xxxx eingegeben. Daraufhin wurde Alarm ausgelöst.
du solltest nix am Mower eingeben, sondern im Webinterface ;)
.
ausschaltverzögerung.PNG
ausschaltverzögerung.PNG (58.06 KiB) 477 mal betrachtet
:mrgreen: Ich bin nicht die Signatur, ich putz hier nur :mrgreen:
AVM 7490 + 2AP's (FRITZ!Powerline 546E + FRITZ!WLAN Repeater 1160 alle Fw. 6.90)
HX + APP + VPN + Kamera + LED

dylan53
Beiträge: 10
Registriert: So 19. Mär 2017, 15:49
Wohnort: Rheinböllen
Mäher: Husqvarna Automower 315
Firmware des Mähers (MSW): MSW 7.xx.xx
Herstellungsjahr: 2016
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.4)
Robonect Firmware: Preview V1.0 08082017

Re: WLAN-Probleme? - Hier bitte beschreiben.

Beitrag von dylan53 » Di 18. Jul 2017, 16:58

Hallo,
ich habe den AM 315 letztlich über die IP 192.168.2.1 wieder ans "Leben" bekommen.

Leider bekomme zum AM 315 weder über die IP 192.168.2.1. (Robnect) noch über mein Heimnetz IP 192.168.x.x Kontakt.

Zunächst hatte ich Zugang und das System hat mich aufgefordert eine PIN einzugehen. Ich habe zunächst die alte PIN eingeben. Darauf habe ich 2x die "alte PIN" eingegeben, genau wie beim ersten Start vor ein Paar Tagen. Ich wollte die alte PIN behalten. Das hat ja beim ersten Mal auch funktioniert.

Da die zweite PIN identisch mit der alten PIN war, hat das Modul diesmal die alte PIN nicht genommen. Warum auch immer.

Aus diesem Grund musste/habe ich eine neue PIN eingegeben.
Danach ist die Verbindung zum AM 315 wieder abgebrochen.

Auch über das Display am AM 315 war der Mower nicht mehr erreichbar.
Der Mower war nun gesperrt.

Nun habe ich mir von meinem Händler eine neue PIN generieren lassen - Grundlage war die techn. Erläuterung zum AM 315 - . Die vom Händler vergebene neue PIN war identisch mit meiner vorher eingegebenen neuen PIN. Also muss das Modul Hx+ die Eingabe der neuen PIN doch verarbeitet haben.

Nach Ablauf der Sperre am AM 315, konnte ich das neue Passwort am MOWER selbst eingeben. Mit der PIN "ALT" und der PIN "NEU" bekomme ich keinen Zugang zum Modul Hx+ mehr.

Vielleicht hat jemand eine zündende Idee!


Das neue Passwort, wie auch das alte Passwort, wird in der Eingabemaske des Modul Hx+ nicht angenommen.

Was ist jetzt zu tun!

Bezüglich der Erreichbarkeit des AM 315, werde ich, nachdem ich das Modul wieder ins Laufen bekommen habe, mich nach einem Repeater umsehen.
Zuletzt geändert von dylan53 am Di 18. Jul 2017, 17:26, insgesamt 1-mal geändert.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast