WLAN-Probleme? - Hier bitte beschreiben.

Hier geht es um die Firmware der Robonect Module (H30x und Hx). Fragen? Fehler gefunden? Neue Funktionen gewünscht? Hilfe bei der Einbindung in die Hausautomatisierung? - Dann sind Sie hier genau richtig!
Benutzeravatar
saugbaer
Beiträge: 771
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 01:30
Wohnort: Ramelsloh
Mäher: Husqvarna Automower 310
Firmware des Mähers (MSW): MSW 7.xx.xx
Herstellungsjahr: 2016
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.3)
Robonect Firmware: Preview V1.0 (UK Update)

Re: WLAN-Probleme? - Hier bitte beschreiben.

Beitrag von saugbaer » Di 18. Jul 2017, 17:20

hast du einen neuen PIN vergeben :?:
oder hast du einen PIN Reset (Modulreset) durchgeführt :?: <---- damit änderst du nicht den Mower PIN
.
reset-PIN.JPG
reset-PIN.JPG (47.36 KiB) 726 mal betrachtet

wenn du das Modul zurück gesetzt hast musst du natürlich, das Modul auch wieder neu einrichten (Firmware, Einstellungen usw.)
:mrgreen: Ich bin nicht die Signatur, ich putz hier nur :mrgreen:
AVM 7490 + 2AP's (FRITZ!Powerline 546E + FRITZ!WLAN Repeater 1160 alle Fw. 6.90)
HX + APP + VPN + Kamera + LED

dylan53
Beiträge: 10
Registriert: So 19. Mär 2017, 15:49
Wohnort: Rheinböllen
Mäher: Husqvarna Automower 315
Firmware des Mähers (MSW): MSW 7.xx.xx
Herstellungsjahr: 2016
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.4)
Robonect Firmware: Preview V1.0 08082017

Re: WLAN-Probleme? - Hier bitte beschreiben.

Beitrag von dylan53 » Mi 19. Jul 2017, 18:50

image1.JPG
image1.JPG (63.21 KiB) 693 mal betrachtet
Hallo zusammen,

ich habe immer noch keinen Kontakt mit dem AM 315 mit verbauten Modul Hx+. Der Versuch, Kontakt mit dem AM 315 zu bekommen, hat mir gestern meine Fritzbox zerschossen. Da hatte ich noch eine Baustelle. Die Aufgabe ist mittlerweile erledigt!

Nach dem beschrieben Konflikt, habe lediglich eine W-LAN-Anzeige unter "Mein Automower" auf meinem Rechner.

Bei der ersten Anmeldung hatte der AM 315, mein vergebener Name: "Gartenmower", die IP: 192.168.1.5

Heute hat sich der AM 315 mit der IP: 2c:3A:E8:07:D4:AF auf meiner Fritzbox 7390 eingeloggt. Die IP hierzu ist: 192.168.1.2

Die Anmeldemaske erscheint. Also der Kontakt zum Modul ist hergestellt.

Eine Zugriff auf das Modul Hx+ ist nicht möglich!

Kann mir jemand einen Rat geben, wie ich das Modul auf "Werkseinstellung" zurückstellen kann. Über die Anmeldemaske erreiche ich das Modul Hx+ nicht.

Gruß
D
Zuletzt geändert von dylan53 am Mi 19. Jul 2017, 22:47, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
saugbaer
Beiträge: 771
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 01:30
Wohnort: Ramelsloh
Mäher: Husqvarna Automower 310
Firmware des Mähers (MSW): MSW 7.xx.xx
Herstellungsjahr: 2016
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.3)
Robonect Firmware: Preview V1.0 (UK Update)

Re: WLAN-Probleme? - Hier bitte beschreiben.

Beitrag von saugbaer » Mi 19. Jul 2017, 22:13

@dylan53 ...es wäre wünschenswert, wenn du meine Fragen, die ich gestellt habe ....beantworten würdest....sonst kann ich dir wirklich nicht helfen........ich weiß bis jetzt immer noch nicht was du alles schon angestellt hast :(

wie man das Modul resetet steht ein Beitrag über dir

und les dir bitte nochmals diese Anleitung durch...danke ;)
:mrgreen: Ich bin nicht die Signatur, ich putz hier nur :mrgreen:
AVM 7490 + 2AP's (FRITZ!Powerline 546E + FRITZ!WLAN Repeater 1160 alle Fw. 6.90)
HX + APP + VPN + Kamera + LED

dylan53
Beiträge: 10
Registriert: So 19. Mär 2017, 15:49
Wohnort: Rheinböllen
Mäher: Husqvarna Automower 315
Firmware des Mähers (MSW): MSW 7.xx.xx
Herstellungsjahr: 2016
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.4)
Robonect Firmware: Preview V1.0 08082017

Re: WLAN-Probleme? - Hier bitte beschreiben.

Beitrag von dylan53 » Do 20. Jul 2017, 11:05

Hallo,
Danke für die Info und die Unterlagen!

Ich habe alles beschreiben. Bei einer Änderung im Modul ist der Kontakt abgebrochen. Seit dem habe ich keinen Zugriff mehr zu dem Modul. Die Eingabemaske wird angezeigt, aber alle Eingaben (Benutzer, Passwort) führten nicht zum Erfolg.

Die Einstellungen auf 9999 habe ich vorgenommen. Auch dies habe ich Dir mitgeteilt.

Ich möchte einfach nun wissen, wie ich das Modul Hx+, auf welche Art auch immer, reseten kann. Nochmals einen Zugriff auf das Modul habe ich nicht mehr. Also ich kann auch auf dem Weboberfläche des Moduls keine Änderungen vornehmen.

Also wie komme ich auf die Werkseinstellung zurück, damit eine erneute "Erstinstallation" vornehmen kann.

Danke!
Zuletzt geändert von dylan53 am Do 20. Jul 2017, 11:41, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
saugbaer
Beiträge: 771
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 01:30
Wohnort: Ramelsloh
Mäher: Husqvarna Automower 310
Firmware des Mähers (MSW): MSW 7.xx.xx
Herstellungsjahr: 2016
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.3)
Robonect Firmware: Preview V1.0 (UK Update)

Re: WLAN-Probleme? - Hier bitte beschreiben.

Beitrag von saugbaer » Do 20. Jul 2017, 11:26

mit dem lesen hast du es nicht so :? (wo hast du meine Fragen beantwortet :?: )

Modulreset (Rücksetz-PIN BIld) siehe meinen Beitrag weiter oben

oder

Mäher öffnen und von Hand erledigen, wie in diesem Beitrag beschrieben.
.
reset.PNG
reset.PNG (19.28 KiB) 652 mal betrachtet
:mrgreen: Ich bin nicht die Signatur, ich putz hier nur :mrgreen:
AVM 7490 + 2AP's (FRITZ!Powerline 546E + FRITZ!WLAN Repeater 1160 alle Fw. 6.90)
HX + APP + VPN + Kamera + LED

dylan53
Beiträge: 10
Registriert: So 19. Mär 2017, 15:49
Wohnort: Rheinböllen
Mäher: Husqvarna Automower 315
Firmware des Mähers (MSW): MSW 7.xx.xx
Herstellungsjahr: 2016
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.4)
Robonect Firmware: Preview V1.0 08082017

Re: WLAN-Probleme? - Hier bitte beschreiben.

Beitrag von dylan53 » Do 20. Jul 2017, 12:03

Also zu dem Lesen muss doch mal Stellung nehmen.

Ich habe in allen Beiträgen zum Ausdruck gebracht, dass ich keine Zugriff mehr auf den AM 315 habe. Die Gründe habe ich auch benannt.

Warum wurde mir die letzte Info - den Mower einfach aufschrauben, weiter die Resettaste drücken - nicht gleich übermittelt.

Trotzdem ein "Großes Dankeschön"

Benutzeravatar
saugbaer
Beiträge: 771
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 01:30
Wohnort: Ramelsloh
Mäher: Husqvarna Automower 310
Firmware des Mähers (MSW): MSW 7.xx.xx
Herstellungsjahr: 2016
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.3)
Robonect Firmware: Preview V1.0 (UK Update)

Re: WLAN-Probleme? - Hier bitte beschreiben.

Beitrag von saugbaer » Do 20. Jul 2017, 12:52

weil du mit dem "Reset-Pin", dies auch hättest lösen können :roll:
:mrgreen: Ich bin nicht die Signatur, ich putz hier nur :mrgreen:
AVM 7490 + 2AP's (FRITZ!Powerline 546E + FRITZ!WLAN Repeater 1160 alle Fw. 6.90)
HX + APP + VPN + Kamera + LED

Manuel
Beiträge: 28
Registriert: So 11. Sep 2016, 15:24
Mäher: Husqvarna Automower 310
Firmware des Mähers (MSW): MSW 5.xx.xx
Herstellungsjahr: 2015
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.3)
Robonect Firmware: V1.0 Beta

Re: WLAN-Probleme? - Hier bitte beschreiben.

Beitrag von Manuel » Mo 24. Jul 2017, 20:06

Hey also ich habe im Moment auch ab und zu Probleme die Mäher310 zu erreichen.
Ich habe meine Fritzbox(ca. 1 Minute) ausgeschaltet und den Mäher auch.
Dann beides neu gestartet, danach die Klappe vom Mäher offen gelassen, und dann drauf zugegriffen. Jetzt geht es wieder.
Vielleicht klappt das ja bei dir auch!
Husqvarna AM310 (Modell2015) MSW 5.07.00,MMI 5.10.00,SSW 5.00.00
Robonect HX Version V0.9 Bootloader V0.4
Firmware 1.0Beta

Det20
Beiträge: 94
Registriert: Mo 6. Feb 2017, 16:08
Wohnort: Detmold
Mäher: Gardena R40Li
Firmware des Mähers (MSW): MSW 5.xx.xx
Herstellungsjahr: 2012
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.3)
Robonect Firmware: 0.9e

Re: WLAN-Probleme? - Hier bitte beschreiben.

Beitrag von Det20 » Di 25. Jul 2017, 08:14

Sodale, nachdem bei mir alles lief, muss ich leider wieder berichten.

Gegeben ist eine Fritz 7590 mit 2 x 1750e Repeatern. Alles lief bis neulich :) Da ich einige Probleme im WLAN hatte, musste ich die Beta von AVM installieren, womit endlich Mesh möglich ist. Seitdem ist Robonect regelmäßig nicht mehr erreichbar. Sobald ich mich mit dem internen WLAN verbinde, sehe ich, dass Robonect angeblich mit meinem WLAN verbunden ist ... isses aber nicht, lässt sich auch nicht anpingen. Ein Robonect Neustart später ist der Spuk vorbei, WLAN wird also nach nem Neustart wieder korrekt verbunden.

Hat jemand noch das Problem? Liegt es am Mesh? Dadurch kann es ja sein, dass Robonect eine andere Route ins Netz nimmt, also plötzlich umschwenkt. Jetzt weiß ich nicht, ob es beim umswitchen auf eine andere Route ev einen Ping-Aussetzer gibt, so ganz genau kann man AVM ja technisch nicht in die Karten schauen.
Anbindung über FHEM und Robonect App

Benutzeravatar
saugbaer
Beiträge: 771
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 01:30
Wohnort: Ramelsloh
Mäher: Husqvarna Automower 310
Firmware des Mähers (MSW): MSW 7.xx.xx
Herstellungsjahr: 2016
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.3)
Robonect Firmware: Preview V1.0 (UK Update)

Re: WLAN-Probleme? - Hier bitte beschreiben.

Beitrag von saugbaer » Di 25. Jul 2017, 12:22

Det20 hat geschrieben:
Di 25. Jul 2017, 08:14
Da ich einige Probleme im WLAN hatte, musste ich die Beta von AVM installieren, womit endlich Mesh möglich ist.
wieso musstest du :?: ;) ...war doch deine Entscheidung ;)

kann es evtl. bei dir sein, das zu viele Verbindungen zum Modul bestehen :?: ich sehe auch App...

hast du in der App evtl. diesen Haken gesetzt :?:
.
durchsatzerhöhung.PNG
durchsatzerhöhung.PNG (58.05 KiB) 524 mal betrachtet
:mrgreen: Ich bin nicht die Signatur, ich putz hier nur :mrgreen:
AVM 7490 + 2AP's (FRITZ!Powerline 546E + FRITZ!WLAN Repeater 1160 alle Fw. 6.90)
HX + APP + VPN + Kamera + LED

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste