Einbauvorschlag LED's am AM310

Hier erfahren Sie, wie Sie das Robonect H30x Modul in ihren Automower einbauen können.
Benutzeravatar
saugbaer
Beiträge: 735
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 01:30
Wohnort: Ramelsloh
Mäher: Husqvarna Automower 310
Firmware des Mähers (MSW): MSW 7.xx.xx
Herstellungsjahr: 2016
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.3)
Robonect Firmware: Preview V1.0 (UK Update)

Re: Einbauvorschlag LED's am AM310

Beitrag von saugbaer » Fr 7. Apr 2017, 21:25

nicht schlecht Herr Specht :o

wohnst du alleine im Wald :?: oder was sagen die Nachbarn :?: :D

die radmotoren hören sich aber nicht gesund an :mrgreen:
:mrgreen: Ich bin nicht die Signatur, ich putz hier nur :mrgreen:
AVM 7490 + 2AP's (FRITZ!Powerline 546E + FRITZ!WLAN Repeater 1160)
HX + APP + VPN + Kamera + LED

Benutzeravatar
buenti
Beiträge: 101
Registriert: Do 11. Aug 2016, 23:21
Wohnort: Schweiz
Mäher: Husqvarna Automower 308
Firmware des Mähers (MSW): MSW 5.xx.xx
Herstellungsjahr: 2015
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.3)
Robonect Firmware: 0.9c

Re: Einbauvorschlag LED's am AM310

Beitrag von buenti » Fr 7. Apr 2017, 22:06

Nene, mittendrin - hab allen tiefschwarze Sonnenbrillen verteilt ;) Na Tagsüber muss man den Tiefflieger ja auch sehen!

Jup, der rechte murrt schon seit seinem zweiten Dienstjahr. War noch interessant zu sehen, wie links und rechts verschiedene Werte aufweisen mit robonect. Plane Ersatz auf nächstes Jahr, prio hatte das Modul von Fabian :P

top_gun_de
Beiträge: 83
Registriert: Mo 15. Aug 2016, 00:01
Mäher: Gardena smart SILENO+
Firmware des Mähers (MSW): MSW 7.xx.xx
Herstellungsjahr: 2016
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.2)
Robonect Firmware: 0.0 23.07.17

Re: Einbauvorschlag LED's am AM310

Beitrag von top_gun_de » So 16. Apr 2017, 22:39

Admin hat geschrieben:Die Kamera kann gar nichts schalten. ;)

Das Robonect Hx Modul hat 2 Open-Collector Ausgänge. Ein OC schaltet gegen Masse, d.h. das diese geschaltete Ausgang weitestgehend unabhängig von der Betriebsspannung ist. Die Kamera schließt man eben an 3.3V und einen dieser OCs. Genausso kann man aber die LEDs zwischen 19V Batteriespannung und einen OC hängen und es funktioniert auch...
Wieviel Strom vertragen denn die OC-Ausgänge?

Admin
Administrator
Beiträge: 1621
Registriert: Di 19. Jan 2016, 18:34
Wohnort: Kiel
Mäher: Gardena R40Li
Firmware des Mähers (MSW): MSW 5.xx.xx
Herstellungsjahr: 2014
Robonect-Modul: Robonect H30x (Rev.2)
Robonect Firmware: 0.9c (WLAN-Test)
Kontaktdaten:

Re: Einbauvorschlag LED's am AM310

Beitrag von Admin » So 16. Apr 2017, 23:38

Jeweils ca. 100mA.
Bitte alle Benutzer ihre Mäherinformationen direkt im Profil hinterlegen. In der Signatur sind diese dann nicht mehr zwingend erforderlich. :)

top_gun_de
Beiträge: 83
Registriert: Mo 15. Aug 2016, 00:01
Mäher: Gardena smart SILENO+
Firmware des Mähers (MSW): MSW 7.xx.xx
Herstellungsjahr: 2016
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.2)
Robonect Firmware: 0.0 23.07.17

Re: Einbauvorschlag LED's am AM310

Beitrag von top_gun_de » Mi 19. Apr 2017, 09:16

Ok. Ich überlege seit langem, einen GPS-Tracker reinzulegen, und denke nach wie ich den lade. Als Ladestrom muss man bei den gängigen USB-versorgten Geräten 500mA@5V annehmen.

Dann wäre es wohl sinnvoll, mit dem OC ein Relais mit niedriger Stromstärke anzuschließen, das dann einen modularen Spannungswandler schaltet, der von Akkuspannung runterwandelt. Oder kriegt man im 315/Sileno irgendwo einfach 5V her?

Den OC würde ich dann auf "Laden" schalten lassen.

Admin
Administrator
Beiträge: 1621
Registriert: Di 19. Jan 2016, 18:34
Wohnort: Kiel
Mäher: Gardena R40Li
Firmware des Mähers (MSW): MSW 5.xx.xx
Herstellungsjahr: 2014
Robonect-Modul: Robonect H30x (Rev.2)
Robonect Firmware: 0.9c (WLAN-Test)
Kontaktdaten:

Re: Einbauvorschlag LED's am AM310

Beitrag von Admin » Mi 19. Apr 2017, 10:25

Würde ich viel einfacher lösen: Einfach parallel an die Zuleitung der Ladeanschlüsse mit einem entsprechenden Spannungswandler.
Bitte alle Benutzer ihre Mäherinformationen direkt im Profil hinterlegen. In der Signatur sind diese dann nicht mehr zwingend erforderlich. :)

ArPa
Beiträge: 3
Registriert: Mi 19. Apr 2017, 21:06
Wohnort: NRW
Mäher: Husqvarna Automower 310
Firmware des Mähers (MSW): MSW 7.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.3)
Robonect Firmware: 0.9c
Kontaktdaten:

Re: Einbauvorschlag LED's am AM310

Beitrag von ArPa » Do 20. Apr 2017, 22:47

Top was das Robonect einem für Möglichkeiten bietet.

Wenn ich das richtig verstehe kann man, wenn man die Kamera nicht will, auch zwei LED Kreise bauen, einer der z.B. bei der Nachtfahrt an ist und einer der immer hinzu geschaltet wird wenn die Ladestation angefahren wird, richtig?

Ich glaub das ist dann das nächste was der Mower als Upgrade bekommt ;)

PS: Hat schon jemand Vergleichswerte, wie viel kürzer der Mäher durchhält bei eingebauter "Dauerbeleuchtung"?

Beste Grüße,
Artur

Benutzeravatar
saugbaer
Beiträge: 735
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 01:30
Wohnort: Ramelsloh
Mäher: Husqvarna Automower 310
Firmware des Mähers (MSW): MSW 7.xx.xx
Herstellungsjahr: 2016
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.3)
Robonect Firmware: Preview V1.0 (UK Update)

Re: Einbauvorschlag LED's am AM310

Beitrag von saugbaer » Fr 21. Apr 2017, 05:07

ja ist richtig ;) (out2 müsste dann "Parkposition sein)

also während der Fahrt ist es marginal...evtl. 1-2min kürzere Mähzeit, wenn der Mower in der LS steht, ist dies ja Latte, da er ja Strom bekommt :mrgreen:

falls man eine schaltbare LS (schaltbare Steckdose) benutzt, sollte man dies aber im Hinterkopp behalten, da sonst die LED's irgendwann den AKKU leer saugen würde. :shock:
:mrgreen: Ich bin nicht die Signatur, ich putz hier nur :mrgreen:
AVM 7490 + 2AP's (FRITZ!Powerline 546E + FRITZ!WLAN Repeater 1160)
HX + APP + VPN + Kamera + LED

Wildshunter
Beiträge: 28
Registriert: Mo 17. Apr 2017, 14:23
Mäher: Gardena smart SILENO
Firmware des Mähers (MSW): MSW 7.xx.xx
Herstellungsjahr: 2016
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.3)
Robonect Firmware: 0.9e

Re: Einbauvorschlag LED's am AM310

Beitrag von Wildshunter » Sa 6. Mai 2017, 22:03

Danke für die gute Beschreibung, werde ich direkt nachbauen :=)
Frage ist nur, wie bzw. wo man dann demnächst noch das Robonect GPS Modul, welches ja Q32017 herauskommen soll, anschliessen kann, bald sind wohl alle Anschlüsse belegt (mit Camera und LEDs) oder wird das GPS Modul dann an anderer Stelle eingebaut?
PS: wäre es nicht sinnvoll, noch eine kleine Sicherung zwischen Pin9 und LEDs einzuschleifen (1A?), damit im Fehlerfall nicht das Robonect Modul abraucht?
Grüße!
Zuletzt geändert von Wildshunter am So 7. Mai 2017, 09:10, insgesamt 1-mal geändert.
--- Gardena Sileno Smart

Benutzeravatar
saugbaer
Beiträge: 735
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 01:30
Wohnort: Ramelsloh
Mäher: Husqvarna Automower 310
Firmware des Mähers (MSW): MSW 7.xx.xx
Herstellungsjahr: 2016
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.3)
Robonect Firmware: Preview V1.0 (UK Update)

Re: Einbauvorschlag LED's am AM310

Beitrag von saugbaer » Sa 6. Mai 2017, 22:36

ich hoffe dies wird dir Fabian beantworten :D (ein paar steckplätze sind ja noch frei)

ich brauche es nicht unbedingt, sehe da kein Nährwert für mich :roll:

@Wildshunter ...pflegst du bitte dein Profil....danke ;)
:mrgreen: Ich bin nicht die Signatur, ich putz hier nur :mrgreen:
AVM 7490 + 2AP's (FRITZ!Powerline 546E + FRITZ!WLAN Repeater 1160)
HX + APP + VPN + Kamera + LED

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast