V1.0 (Beta 4) 06.05.2018

Die hier abgelegte Firmware ist noch nicht ausreichend getestet und entsprechend auch noch nicht freigegeben. Wenn Du gerne mit testen möchtest, kann Du Dich hier gerne an den Tests beteiligen.
Ein Downgrade zur aktuell freigegeben finalen Version ist jederzeit möglich.
Gesperrt
Admin
Administrator
Beiträge: 1839
Registriert: Di 19. Jan 2016, 18:34
Wohnort: Kiel
Mäher: Gardena R40Li
Firmware des Mähers (MSW): MSW 5.xx.xx
Herstellungsjahr: 2014
Robonect-Modul: Robonect H30x (Rev.2)
Robonect Firmware: 0.9c (WLAN-Test)
Kontaktdaten:

V1.0 (Beta 4) 06.05.2018

Beitrag von Admin » So 6. Mai 2018, 21:29

Moin,
hier ist sie nun, die V1.0 Beta 4 :o 8-)

Fehlerberichte bitte in das entsprechende Forum posten und am besten gleich das Logfile mit anhängen. Dieses kann im Robonectmenü unter Robonect > Service > Download heruntergeladen werden:
(Link folgt)

Changelog
- API: cmd=gps hinzugefügt, um die GPS Koordinaten bei Mähern mit GPS abfragen zu können.
- Fehler behoben, dass der AccessPoint nicht mehr deaktiviert werden konnte.
- Fehler behoben, dass im cmd=status ein leerer Fehler übermittelt wurde.
- Fehler behoben, dass manche MQTT Werte mit dem falschen Schlüssel veröffentlicht wurden.
- Fehler behoben, dass der E-Mail Subject nicht korrekt UTF-8 encodiert war.
- Fehler behoben, dass die Messererrinnerung im Status angezeigt wurde, obwohl diese deaktiviert ist.
- Fehler behoben, dass für 3-Räder im Menü "Ladestation finden" Optionen angezeigt wurden, die vom Mäher nicht unterstützt werden. (Begrenzung)
- Fehler behoben, dass ein "Start" Request nicht immer gleich umgesetzt wurde.
- Fehler behoben, dass die Meldung "Wettertimer ausgelöst" immer angezeigt wurde, wenn dieser aktiv ist. Unabhängig davon, ob er auch ausgelöst hat
- Fehler behoben, dass die Netzwerkmaske für das Heimnetz nicht editiert werden konnte.
- Fehler behoben, dass die Direktsteuerung nicht mehr funktionierte.
- Fehler behoben, dass bei veralteten Browsern auf SmartPhones der untere Menüeintrag teilweise nicht vollständig angezeigt wurde.
- Fehler behoben, dass die Korridoreinstellungen vertauscht wurden / nicht richtig gespeichert werden konnten.
- Fehler behoben, dass die Batterieladung unter 0% (im manuellen Modus) immer zwischen 0% und 100% springt.
- Fehler behoben, dass die Kamerauflösung nicht gleich übernommen wurde.
- Fehler behoben, dass nach dem Feierabend um Mitternacht auf "Home" statt "Auto" gewechselt wurde, wenn die ersten 5 Timer nicht verwendet wurden.
- Fehler behoben, dass die Timereinstellungen vorloren gingen, wenn Robonect neu gestartet wurden, während ein Mähauftrag ausgeführt wurde.
- Fehler behoben, dass beim Einschalten des Mähers erstmalig keine Pin verlangt wurde.
- Fehler behoben, dass die API einen Job nicht richtig berechnet hat, wenn nur einzelne Parameter angegeben wurden.
- HEALTH: Batterieunterspannungsgrenze auf 15V herabgesetzt, da das Unterschreiten der 16V Grenze nicht unüblich ist.
- HTTP: Hinweis hinzugefügt, der warnt, wenn Access-Point und Heimnetz das gleiche Subnet verwenden, da dies zum Nichterreichen aus dem Heimnetz führt.
- HTTP: Einstellung der Gartenform wieder verfügbar gemacht, da dies wohl auch bei den 3-Rädern Einfluss auf das Mähverhalten hat.
- HTTP: Im Menü "Kamera" wird das Bild jetzt wahlweise automatisch nachgeladen
- HTTP: Das Kamerabild kann nun auch im Status angezeigt werden
- HTTP: Bezeichnungen auf "Status > Schleife" der Sensoren in Klartext übersetzt
- HTTP: Im Status der Schleife werden jetzt nur noch die tatsächlich verbauten Sensoren angezeigt.
- Kamera: Wenn ein Bild nicht gleich verfügbar ist, wird nun etwas gewartet, bis die Anfrage abgelehnt wird.
- Logbuch: Einträge hinzugefügt, die eine Uhrabweichung von mehr als 5 Minuten protokolliert. (Zum debuggen der Uhrzeit bei Problemen)
- Logbuch: Mäher-Informationen in Logbuchheader aufgenommen
- Logbuch: Eintrag hinzugefügt, der dokumentiert, wenn die maximale Anzahl an parallelen Verbindung erreicht wird.
- MQTT: Veröffentlichung von Batteriewerten auf max. alle 5 Sekunden begrenzt.
- PUSH: Standardmäßiges zyklisches Senden deaktiviert
- SMTP: Es lässt sich nun ein eigener SMTP Server konfigurieren
- SMS: Text für Mäherstörungen angepasst, da diese oft doppelt gemoppelt waren.
- SMS: Meldungen hinzugefügt, die auftauchen, wenn das Limit Tag / Monat etc. erreicht wurde.
- SMS/E-MAIL: Benachrichtigung hinzugefügt, für den Fall, dass die Klingen gewechselt werden müssen
- SMS/E-MAIL: Benachrichtigungen über Gerätefehler jetzt im Klartext
- WLAN: mDNS Service hinzugefügt, damit kann Robonect innerhalb des Heimnetztes über http://robonect-123456.local angesprochen werden. 123456 = letzen drei Stellen der MAC-Adresse
- WLAN: Möglichkeit hinzugefügt, eigene DNS zu hinterlegen
- HUSKY: Möglichkeit hinzugefügt, die zeitliche Begrenzung der Mähzeit grundsätzlich zu deaktivieren
- HUSKY: Möglichkeit hinzugefügt, die zeitliche Begrenzung der der Mähzeit temporär zu deaktivieren
- Sonstiges: Es kann nun eingestellt werden, ob Robonect abgeschaltet mit abgeschaltet wird, wenn der Mäher am Hauptschalter ausgeschaltet wird.
- Sonstiges: Wird Robonect neu gestartet, so wird nun der Mäher zuvor geweckt, bzw. gestoppt.

Download
http://www.robonect-shop.de/downloads
Bitte alle Benutzer ihre Mäherinformationen direkt im Profil hinterlegen. In der Signatur sind diese dann nicht mehr zwingend erforderlich. :)

Gesperrt

Zurück zu „Beta-Firmware (Testphase)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast