V0.9 Testversion für WLAN-Problematik V2

Die hier abgelegte Firmware ist noch nicht ausreichend getestet und entsprechend auch noch nicht freigegeben. Wer gerne mit testen möchte, kann sich hier gerne an den Tests beteiligen.
husky
Beiträge: 16
Registriert: Mi 19. Apr 2017, 14:03
Wohnort: Dietenheim
Mäher: Husqvarna Automower 310
Firmware des Mähers (MSW): MSW 5.xx.xx
Herstellungsjahr: 2015
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.3)
Robonect Firmware: 0.9c

Re: V0.9 Testversion für WLAN-Problematik V2

Beitrag von husky » Di 2. Mai 2017, 19:29

Also noch ein Feedback, ich habe jetzt mal Cheffes Anweisungen befolgt, zusätzlich alles noch neu gestartet (Router, AP's) und tada ich kann wieder mit Husky kommunizieren

Woran es jetzt lag - keine Ahnung, vielleicht bleibts ja jetzt erstmal stabil

Gesendet von meinem FRD-L09 mit Tapatalk


Benutzeravatar
saugbaer
Beiträge: 771
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 01:30
Wohnort: Ramelsloh
Mäher: Husqvarna Automower 310
Firmware des Mähers (MSW): MSW 7.xx.xx
Herstellungsjahr: 2016
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.3)
Robonect Firmware: Preview V1.0 (UK Update)

Re: V0.9 Testversion für WLAN-Problematik V2

Beitrag von saugbaer » Di 2. Mai 2017, 21:26

Danke für die Rückmeldung
:mrgreen: Ich bin nicht die Signatur, ich putz hier nur :mrgreen:
AVM 7490 + 2AP's (FRITZ!Powerline 546E + FRITZ!WLAN Repeater 1160 alle Fw. 6.90)
HX + APP + VPN + Kamera + LED

Admin
Administrator
Beiträge: 1646
Registriert: Di 19. Jan 2016, 18:34
Wohnort: Kiel
Mäher: Gardena R40Li
Firmware des Mähers (MSW): MSW 5.xx.xx
Herstellungsjahr: 2014
Robonect-Modul: Robonect H30x (Rev.2)
Robonect Firmware: 0.9c (WLAN-Test)
Kontaktdaten:

Re: V0.9 Testversion für WLAN-Problematik V2

Beitrag von Admin » Di 2. Mai 2017, 21:41

pirni hat geschrieben:
Di 2. Mai 2017, 10:01
@chef
Soweit alles eingestellt wie gewünscht. Mal sehen was es bringt.
Komme übers HeimWlan nicht auf das Modul, aber über den AP des Moduls klappt es.
Also die Wlan Funktionalität an sich fliegt nicht komplett weg.
Was sagt er denn dann im Menü WLAN > Heimnetz über den Status?
Bitte alle Benutzer ihre Mäherinformationen direkt im Profil hinterlegen. In der Signatur sind diese dann nicht mehr zwingend erforderlich. :)

husky
Beiträge: 16
Registriert: Mi 19. Apr 2017, 14:03
Wohnort: Dietenheim
Mäher: Husqvarna Automower 310
Firmware des Mähers (MSW): MSW 5.xx.xx
Herstellungsjahr: 2015
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.3)
Robonect Firmware: 0.9c

Re: V0.9 Testversion für WLAN-Problematik V2

Beitrag von husky » Di 2. Mai 2017, 21:47

Da kann ich auch noch Infos beisteuern: über den eigenen AP war Husky ja erreichbar... RN war sich sicher, es sei mit meinem Heimnetz verbunden... Allerdings ist RN wie beschrieben in keiner Clientliste aufgetaucht bzw war Pingbar unter seiner IP.

Ach und als ich gerade darüber schreibe, wie es war, ist RN auch schon wieder unerreichbar 🤐

Zudem seltsam ist, dass RN sich gefühlt den weitesten entfernten AP sucht, ihm würde auch einer mit -71dbm zur Verfügung stehen

Bild
Bild

Gesendet von meinem FRD-L09 mit Tapatalk


Zuletzt geändert von husky am Di 2. Mai 2017, 21:47, insgesamt 1-mal geändert.

Admin
Administrator
Beiträge: 1646
Registriert: Di 19. Jan 2016, 18:34
Wohnort: Kiel
Mäher: Gardena R40Li
Firmware des Mähers (MSW): MSW 5.xx.xx
Herstellungsjahr: 2014
Robonect-Modul: Robonect H30x (Rev.2)
Robonect Firmware: 0.9c (WLAN-Test)
Kontaktdaten:

Re: V0.9 Testversion für WLAN-Problematik V2

Beitrag von Admin » Di 2. Mai 2017, 21:56

"bzw war Pingbar unter seiner IP."
War Pinbar oder gerade nicht?

Klingt für mich nach dem Problem, dass AccessPoint und Heimnetz in der gleichen IP-Range liegen.
Bitte alle Benutzer ihre Mäherinformationen direkt im Profil hinterlegen. In der Signatur sind diese dann nicht mehr zwingend erforderlich. :)

husky
Beiträge: 16
Registriert: Mi 19. Apr 2017, 14:03
Wohnort: Dietenheim
Mäher: Husqvarna Automower 310
Firmware des Mähers (MSW): MSW 5.xx.xx
Herstellungsjahr: 2015
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.3)
Robonect Firmware: 0.9c

Re: V0.9 Testversion für WLAN-Problematik V2

Beitrag von husky » Di 2. Mai 2017, 21:59

Pingbar war RN eben nicht.

Aber wenn der AccessPoint vom Robonect 192.168.2.x hat und alles vom Heimnetz 192.168.1.x kann ich doch das eigentlich ausschließen

Maske beides Mal 255.255.255.0
Gesendet von meinem FRD-L09 mit Tapatalk



Admin
Administrator
Beiträge: 1646
Registriert: Di 19. Jan 2016, 18:34
Wohnort: Kiel
Mäher: Gardena R40Li
Firmware des Mähers (MSW): MSW 5.xx.xx
Herstellungsjahr: 2014
Robonect-Modul: Robonect H30x (Rev.2)
Robonect Firmware: 0.9c (WLAN-Test)
Kontaktdaten:

Re: V0.9 Testversion für WLAN-Problematik V2

Beitrag von Admin » Mi 3. Mai 2017, 00:53

Laut Signatur hattest Du die WLAN-Test 2, es gab aber schon eine 3er in der es gefixt ist.
Ich habe gerade mal V0.9d released, welche den WLAN-Workaround nun intus hat. Daher ist diese Firmware nicht mehr aktuell und ich mache hier zu.

NACHTRAG: Die V3 hatte ich wohl versäumt hochzuladen. :roll:
Nun gut. Nun gibt es eine V0.9d
Bitte alle Benutzer ihre Mäherinformationen direkt im Profil hinterlegen. In der Signatur sind diese dann nicht mehr zwingend erforderlich. :)

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast