Probleme mit Fernstart

Support für alle Automower-Modelle
Antworten
akumula
Beiträge: 8
Registriert: Di 23. Mai 2017, 20:22
Wohnort: Regensburg
Mäher: Husqvarna Automower 105
Firmware des Mähers (MSW): MSW 6.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.3)
Robonect Firmware: V0.9

Probleme mit Fernstart

Beitrag von akumula » So 15. Apr 2018, 20:21

Hallo Leute,
ich habe ein Problem mit meinem Modul. Habe den Husqvarna 105 mit Robonect Modul, funktioniert auch alles super das ganze jetzt schon 1 Jahr. aber ein Problem habe ich und komme nicht weiter. Ich will den Robi ab und zu in den vorderen Garten schicken, da starte ich ihn mit Auftrag Fernstart 1. 40 Meter sind ca 60 Meter so das er halt auf der vorderen Fläche beginnt zu mähen. Nun zum Problem er fährt raus aus der Station und folgt dem Kabel aber leider nur ca.2 Meter dann Stopt er und beginnt zu mähen das macht er die ganze Zeit. Nur ab und zu mal fährt er wie gewünscht auf die richtige Entfernung in den Vorgarten an was könnte das liegen?

Gruß Tino

Benutzeravatar
buenti
Beiträge: 152
Registriert: Do 11. Aug 2016, 23:21
Wohnort: Schweiz
Mäher: Husqvarna Automower 308
Firmware des Mähers (MSW): MSW 5.xx.xx
Herstellungsjahr: 2015
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.3)
Robonect Firmware: 1.0beta3

Re: Probleme mit Fernstart

Beitrag von buenti » So 15. Apr 2018, 21:49

Wo hast du die Werte eingestellt: mit robonect oder am Automower selbst?
Beide Werte müssen zusammen 100 ergeben. Als Beispiel Fernstart 1 30%, Fernstart 2 70%.
Am Automower selbst musst du auf die Wortwahl achten...

akumula
Beiträge: 8
Registriert: Di 23. Mai 2017, 20:22
Wohnort: Regensburg
Mäher: Husqvarna Automower 105
Firmware des Mähers (MSW): MSW 6.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.3)
Robonect Firmware: V0.9

Re: Probleme mit Fernstart

Beitrag von akumula » So 15. Apr 2018, 22:10

Hy danke erst mal für die Antwort, momentan nur im Robonect.
FS1 43 Meter FS2 0 Meter
Gruß Tino

Benutzeravatar
buenti
Beiträge: 152
Registriert: Do 11. Aug 2016, 23:21
Wohnort: Schweiz
Mäher: Husqvarna Automower 308
Firmware des Mähers (MSW): MSW 5.xx.xx
Herstellungsjahr: 2015
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.3)
Robonect Firmware: 1.0beta3

Re: Probleme mit Fernstart

Beitrag von buenti » Mo 16. Apr 2018, 04:59

Das passt schon, welchen Prozentwert hast du gesetzt bei Fernstart 1?
Bei Fernstart 2 müsste jetzt 0% stehen.
So wie ich aber dein anliegen verstehe, soll er meist weiter hinten anfangen und gelegentlich näher an der Ladestation? Also FS1 43 Meter bei 80% und FS2 10 Meter mit 20%.

Nach diesen zwei Metern kommt ihm aber nicht ein Gegenstand oder ein Begrenzungskabel zu nahe sodass er zu Mähen beginnt?

akumula
Beiträge: 8
Registriert: Di 23. Mai 2017, 20:22
Wohnort: Regensburg
Mäher: Husqvarna Automower 105
Firmware des Mähers (MSW): MSW 6.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.3)
Robonect Firmware: V0.9

Re: Probleme mit Fernstart

Beitrag von akumula » Mo 16. Apr 2018, 22:56

Hallo,
Das mit den Prozenten muss ich nochmal überprüfen. Er soll nur auf Fs1 starten wenn ich ihm das sage, also nie selbstständig. Da er nur 1 mal die Woche in den Vorgarten soll, da er dazu durch ein kleines Tor fahren muss. Ich starte ihn dann mit Auftrag sofort bis sagen wir mal 6 Stunden später. Fs1 43 Meter klappt auch ab und zu das er durchfährt bis in den Vorgarten. Aber meist bleibt er bei 2 Meter stehen und beginnt zu mähen, leider.
Hindernis ist keins im Weg, Begrenzung ist auch nicht in der Nähe.

Gruß Tino

Benutzeravatar
Fidatex
Beiträge: 542
Registriert: Sa 30. Jan 2016, 20:04

Re: Probleme mit Fernstart

Beitrag von Fidatex » Mo 16. Apr 2018, 23:37

IMHO solltest du den normalen FS für den AUTO Betrieb auf 100% setzen. Und nur beim Mähauftrag dann den gewünschten FS auf die gewünschten Meter setzen.
Saphira = R40Li 2012,MSW3.02,GT, lenkbares, rostfreies Heckrad,Garage mit Emotionlight & Intruderschutz, FritzDect FS & Versuch HX V0.9c, ERFAdoc: http://www.robonect.de/viewtopic.php?f=8&t=1015#p8488

LittleJohn
Beiträge: 48
Registriert: So 11. Sep 2016, 14:39
Wohnort: Dresden
Mäher: Gardena R70Li
Firmware des Mähers (MSW): MSW 5.xx.xx
Herstellungsjahr: 2013
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.3)
Robonect Firmware: 1.0 beta 3

Re: Probleme mit Fernstart

Beitrag von LittleJohn » Mo 23. Apr 2018, 19:24

Bei mir funktioniert der Fernstart gar nicht.
Der Kleine fährt ca. 80cm aus der Station dreht um 90°nach rechts und fährt los.
Habe die vorhergehend beschriebenen Einstellung (Summe der Häufigkeit: 100%, ...).
Wie kann realisiert werden, dass der Kleine 'richtig' raus fährt?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast