[Closed] Robonect verschwindet immer aus Heimnetz

Haben Sie einen Fehler gefunden? Dann tragen Sie ihn bitte hier ein, damit wir uns schnellstmöglichst darum kümmern können.
Dieser wird dann sicherlich in einer nächsten Versionen behoben sein.
Schnurps
Beiträge: 27
Registriert: Mo 8. Mai 2017, 13:15
Mäher: Gardena R50Li
Firmware des Mähers (MSW): MSW 7.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.4)
Robonect Firmware: 1.0beta2

Re: Robonect verschwindet immer aus Heimnetz

Beitrag von Schnurps » Mo 7. Aug 2017, 11:33

Naja, das Thema VPN ist wohl eher Ansichtssache.....

Meiner Meinung nach wird es dadurch nur umständlicher.

Wie schon gesagt, ist der Mäher ja durch Benutzername und Passwort geschützt.

Jeeper.at
Beiträge: 10
Registriert: Mo 26. Jun 2017, 19:19
Wohnort: Wien
Mäher: noch kein Mäher
Robonect-Modul: noch kein Robonect verbaut

Re: Robonect verschwindet immer aus Heimnetz

Beitrag von Jeeper.at » Mo 7. Aug 2017, 11:48

Es ist schön das der Mäher "geschützt" ist. Dein Netzwerk ist dadurch offen wie ein Scheunentor. Es gibt halt immer mehr Möglichkeiten an einer Passwortabfrage vorbeizukommen als man glaubt.

Darum nochmal der Aufruf. KEINE Portweiterleitung auf nichts in deinem Netzwerk. VPN ist grade mit der Fritzbox nicht kompliziert.
Eine der letzten großen Internetattacken wurde nicht von Computern sondern hauptsächlich von Webcams durchgeführt. Und die hingen alle per Portweiterleitung im Internet und waren Passwortgeschützt.

Lg
Günther

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste