Fehlerhandling, aktuell Schleife verloren

Haben Sie einen Fehler gefunden? Dann tragen Sie ihn bitte hier ein, damit wir uns schnellstmöglichst darum kümmern können.
Dieser wird dann sicherlich in einer nächsten Versionen behoben sein.
Benutzeravatar
Fidatex
Beiträge: 540
Registriert: Sa 30. Jan 2016, 20:04

Fehlerhandling, aktuell Schleife verloren

Beitrag von Fidatex » Mi 15. Mär 2017, 22:44

Falls es ein Bug ist, ist der natürlich lange geschlummert.

Aktuell ist es so dass ich bei Spahiras installationen ein geht, geht nicht, geht in der Schleife habe. Die Stelle ist nicht zu finden, ohne alles auszubuddeln. Ich habe schon eine Woche Ruhe gekriegt indme ich mal 3A habe laufen lassen, eigentlich mti dem Ziel die schadhafte Stell durchzubrennen.

Somit läuft es darauf hinaus, dass Saphira pro Mähtag ein oder zweimal stehen bleib mit ohne Schleife oder Arbeitsbereich überschritten. Am Mower selber kann man quittieren und dann fährt sie wieder.
1. Bug Lustigerweise will sie IMMER das Passwort wenn ein Fehle rauftrat und man dne Deckel öffnet. Sonst verschwindet ja beim Deckel öffne die Abfrage nach ein paar Sekunden.
2. Bug Es wird im RN zwar angezeigt Fehler, Schleife verloren aber der Fehler quittieren Dialog und Button ist nicht da, nur Mower ist im Stop, dann drück eich Start dann 5 sec, dann Zeitüberschreitung. Manchmal geht e snach 10 mal Start drücken, dass endlich der Fehlerdialog kommt, manchmal muss ich via Fritzdect den Saft abstellen, damit ich an den Fehlerdialog komme, manchmal resetet sich der fehler nach 15 mal Start drücken offenbar von selber, , machnmal muss ich jemanden vor ORt dahin schicken um das Problem zu fixen, damit sich der Akku nicht leersäuft (bin nur Fr-So zu hause)

wenn man eine funtkionierende Schleife hat stösst man natürlich nie auf diesen Bug
Saphira = R40Li 2012,MSW3.02,Gleitteller,drehbares 3KL Heckrad,Garage mit Emotionlight & Intruderschutz, Fernsteuerung via FritzDect & Versuch HX V0.9c, ERFAdoc: http://www.robonect.de/viewtopic.php?f=8&t=1015#p8488

Benutzeravatar
Fidatex
Beiträge: 540
Registriert: Sa 30. Jan 2016, 20:04

Re: Fehlerhandling, aktuell Schleife verloren

Beitrag von Fidatex » Mi 15. Mär 2017, 23:04

Jetzt steht gerade bei Status Schleife verloren und es ist überhaupt kein Button vorhanden, auch nciht start. und in 10 Stundne wird die Batterie leer sein! Das RN abstellen ist auch keien Gute Idee, weil dann habe ich keine Ahnugn mehr was da im heimischen Garten abgeht.

Durch einen Reboot habe ich nun immerhin den Start Button wieder, aber drücken führt zu Zeitüberschreitung. Mir wird einfach der Fehler quittierungsbutton nicht angezeigt.
Saphira = R40Li 2012,MSW3.02,Gleitteller,drehbares 3KL Heckrad,Garage mit Emotionlight & Intruderschutz, Fernsteuerung via FritzDect & Versuch HX V0.9c, ERFAdoc: http://www.robonect.de/viewtopic.php?f=8&t=1015#p8488

Benutzeravatar
Fidatex
Beiträge: 540
Registriert: Sa 30. Jan 2016, 20:04

Re: Fehlerhandling, aktuell Schleife verloren

Beitrag von Fidatex » Mi 15. Mär 2017, 23:26

wenn ich das richtig sehe gibt es keinen Stromsparmodus für das RN wo ich es trotzdem noch remote aufwecken kann??
Saphira = R40Li 2012,MSW3.02,Gleitteller,drehbares 3KL Heckrad,Garage mit Emotionlight & Intruderschutz, Fernsteuerung via FritzDect & Versuch HX V0.9c, ERFAdoc: http://www.robonect.de/viewtopic.php?f=8&t=1015#p8488

Admin
Administrator
Beiträge: 1646
Registriert: Di 19. Jan 2016, 18:34
Wohnort: Kiel
Mäher: Gardena R40Li
Firmware des Mähers (MSW): MSW 5.xx.xx
Herstellungsjahr: 2014
Robonect-Modul: Robonect H30x (Rev.2)
Robonect Firmware: 0.9c (WLAN-Test)
Kontaktdaten:

Re: Fehlerhandling, aktuell Schleife verloren

Beitrag von Admin » Mi 15. Mär 2017, 23:30

Es scheint so, als wenn er die Schleife aktuell nicht bekommt. Der Fehler "Schleife verloren" ist an sich kein richtiger Fehler, sondern nur ein Status.
Das die Pinabfrage verschwand, war ein Bug, de inzwischen behoben ist.
In meiner aktuellen Beta-Version kann man sich den Status und die Signalstärken der Schleife anzeigen lassen. Diese könnte ich Dir schicken.

Aber wie gesagt, wenn nach dem Start eine Zeitüberschreitung kommt und der Status bei "Schleife verloren" steht, dann ist sie wohl auch weg....


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Bitte alle Benutzer ihre Mäherinformationen direkt im Profil hinterlegen. In der Signatur sind diese dann nicht mehr zwingend erforderlich. :)

Benutzeravatar
Fidatex
Beiträge: 540
Registriert: Sa 30. Jan 2016, 20:04

Re: Fehlerhandling, aktuell Schleife verloren

Beitrag von Fidatex » Do 16. Mär 2017, 07:36

Gerne nehme ich die aktuelle Beta zum testen. Das ist natürlich Hamme rwnen ich mir die Schleifenwerte anzeigen lassen kann, dann sehe ich was los ist.

Aktuell wird leider Batterie defekt angezeigt > hat sich übe rnacht leergesoffen, Mist!
Saphira = R40Li 2012,MSW3.02,Gleitteller,drehbares 3KL Heckrad,Garage mit Emotionlight & Intruderschutz, Fernsteuerung via FritzDect & Versuch HX V0.9c, ERFAdoc: http://www.robonect.de/viewtopic.php?f=8&t=1015#p8488

Admin
Administrator
Beiträge: 1646
Registriert: Di 19. Jan 2016, 18:34
Wohnort: Kiel
Mäher: Gardena R40Li
Firmware des Mähers (MSW): MSW 5.xx.xx
Herstellungsjahr: 2014
Robonect-Modul: Robonect H30x (Rev.2)
Robonect Firmware: 0.9c (WLAN-Test)
Kontaktdaten:

Re: Fehlerhandling, aktuell Schleife verloren

Beitrag von Admin » Do 16. Mär 2017, 13:40

Dann mal lieber schnell Robonect abschalten. (über Service)
Bitte alle Benutzer ihre Mäherinformationen direkt im Profil hinterlegen. In der Signatur sind diese dann nicht mehr zwingend erforderlich. :)

Benutzeravatar
Fidatex
Beiträge: 540
Registriert: Sa 30. Jan 2016, 20:04

Re: Fehlerhandling, aktuell Schleife verloren

Beitrag von Fidatex » Do 16. Mär 2017, 18:21

ich hab die Auszeiten von 9999 auf 2 runtergesetzt, hat aber nichts genutzt.

bei deinem Tipp "über Service" stehe ich auf dem Schlauch :shock:

ich denke den low voltagefall hätte man berücksichtigen müssen, wegen den zerstörerischen Folgen für den Akku. ideal wäre nebst der Aus Funktion auch eine Deep Sleep, wo ausser auf aufwecken warten nichts im RN läuft
1. wenn eine konfigurierbare SPannungschwelle unterschritten wird, dann geht robonect schlafen
2. durch power Ein/Aus der LS kann RN wieder aufgeweckt werden, gleichgültig ob der Mäher in der LS ist oder drausssen
3. option: RN kann eine bestimmte zeit schlafen gelegt werden

die Schleifenwerte auslesen würde mir beim Trouble shooting natürlich sehr helfen.
Saphira = R40Li 2012,MSW3.02,Gleitteller,drehbares 3KL Heckrad,Garage mit Emotionlight & Intruderschutz, Fernsteuerung via FritzDect & Versuch HX V0.9c, ERFAdoc: http://www.robonect.de/viewtopic.php?f=8&t=1015#p8488

Benutzeravatar
Fidatex
Beiträge: 540
Registriert: Sa 30. Jan 2016, 20:04

Re: Fehlerhandling, aktuell Schleife verloren

Beitrag von Fidatex » Do 16. Mär 2017, 18:24

aktuell schreibt es jetzt Deckel sei offen. das ist ziemlich ausgeschlossen da keiner dort ist, ausser wäre ne Katze draufgesprungen. Im Gartenpic sehe ich aber nicht dass der Deckel auf ist. reboot RN und LS aus/ein hat nichts gebracht. deckel bleibt offen....
Saphira = R40Li 2012,MSW3.02,Gleitteller,drehbares 3KL Heckrad,Garage mit Emotionlight & Intruderschutz, Fernsteuerung via FritzDect & Versuch HX V0.9c, ERFAdoc: http://www.robonect.de/viewtopic.php?f=8&t=1015#p8488

Admin
Administrator
Beiträge: 1646
Registriert: Di 19. Jan 2016, 18:34
Wohnort: Kiel
Mäher: Gardena R40Li
Firmware des Mähers (MSW): MSW 5.xx.xx
Herstellungsjahr: 2014
Robonect-Modul: Robonect H30x (Rev.2)
Robonect Firmware: 0.9c (WLAN-Test)
Kontaktdaten:

Re: Fehlerhandling, aktuell Schleife verloren

Beitrag von Admin » Do 16. Mär 2017, 22:33

Du hast noch V0.8 drauf? Oder stimmt deine Signatur nicht. In V0.9 wurden die Optionen, Robonect auszuschalten etc. hinzugefügt.
Bitte alle Benutzer ihre Mäherinformationen direkt im Profil hinterlegen. In der Signatur sind diese dann nicht mehr zwingend erforderlich. :)

Benutzeravatar
Fidatex
Beiträge: 540
Registriert: Sa 30. Jan 2016, 20:04

Re: Fehlerhandling, aktuell Schleife verloren

Beitrag von Fidatex » Sa 18. Mär 2017, 03:59

Ich hatte die erste oder 2te 9 probiert, aber war reinfall. deshalb zurück zu 8. Bis ich diesen Schleifenhund gefunden habe, kein SW upgrade, da sonst noch ein Fehlermög. reinkommt, AUSSER die von dir angekündigte Beta wo ich die Schleifen auslesen kann. Wie es der Teufel will, ist jedesmal bis man mit dme MEssequipment angerückt ist alles wieder gut. Ein einziges Mal heute morgen habe ich die LS beim blau blinken erwischt, aber bis ich mit Messequipment anrückte war es wieder grün.
Saphira = R40Li 2012,MSW3.02,Gleitteller,drehbares 3KL Heckrad,Garage mit Emotionlight & Intruderschutz, Fernsteuerung via FritzDect & Versuch HX V0.9c, ERFAdoc: http://www.robonect.de/viewtopic.php?f=8&t=1015#p8488

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste