Email Interface mit Fehlerbenachrichtigung etc.

Fehlt eine Funktion? Dann nur her mit Deinen Ideen. Hier kannst Du Deine Wünsche für die folgenden Versionen äußern.
Antworten
Rottenbacher
Beiträge: 1
Registriert: Fr 28. Apr 2017, 10:11
Wohnort: 65795 Hattersheim
Mäher: Husqvarna Automower 308
Firmware des Mähers (MSW): MSW 4.xx.xx
Herstellungsjahr: 2014
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.3)
Robonect Firmware: 0.9e

Email Interface mit Fehlerbenachrichtigung etc.

Beitrag von Rottenbacher » Di 9. Mai 2017, 13:22

Ich würde mir ein Email Interface wünschen.

Hier konfiguriert ich die Empfänger Email Adresse (oder auch mehrere).
Ausserdem könnte man konfigurieren,dass bei jedem neuen Fehler, den der Automower produziert, eine Email geschickt wird.

Dann könnte man zum Beispiel im Urlaub einen Nachbarn telefonisch informieren,der den Automower befreien könnte.

Ausserdem wäre ein täglicher/wöchentlicher/monatlicher/jährlicher Bericht über die Aktivitäten des Automower denkbar.

Gruß Klaus

Benutzeravatar
alt124
Beiträge: 22
Registriert: Di 18. Apr 2017, 13:35
Wohnort: Wiesmoor
Mäher: Gardena R70Li
Firmware des Mähers (MSW): MSW 6.xx.xx
Herstellungsjahr: 2016
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.3)
Robonect Firmware: 0.9e

Re: Email Interface mit Fehlerbenachrichtigung etc.

Beitrag von alt124 » Di 9. Mai 2017, 20:47

wird, soweit ich weiß, umgesetzt mit der email, sowie auch sms!


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

mightym
Beiträge: 4
Registriert: Mi 10. Mai 2017, 14:40
Mäher: Gardena R70Li
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.3)
Robonect Firmware: 0.9

Re: Email Interface mit Fehlerbenachrichtigung etc.

Beitrag von mightym » Do 11. Mai 2017, 19:38

Habe seit dieser Woche meinen neuen R70li im Einsatz und bin begeistern vom Zugewinn an Bedienfreundlichkeit durch das Modul.

Kann mich der Anfrage zu eMail nur anschliessen.
Eine Benachrichtigung über Fehler ist, zumindest für mich, sehr wünschenswert.
Mein Garten hat ein paar schwierige Stellen an denen sich der Mäher u.U. festsetzen könnte.

Mit einer Benachrichtigung per Email könnte man sogar während des Urlaub einen Nachbarn um Hilfe bitten.
Außerdem würde es helfen Diebstahlversuche zeitlich eingrenzen zu können -> anheben

Viele Grüße
Matthias

lembi
Beiträge: 40
Registriert: Di 12. Apr 2016, 16:19

Re: Email Interface mit Fehlerbenachrichtigung etc.

Beitrag von lembi » Di 17. Apr 2018, 02:25

Ich hab mir jetzt ne Schnittstelle gebaut die den Push-Service der FW1.0 benutzt und daruas ne Mail generiert.
Falls das jemand mit verwenden will (bis es irgendwann eine andere Lösung gibt), stell ich das mal zur Verfügung:

Den Push Service im Mäher wie folgt konfigurieren:

MODUS: GET
URL: robo.pooldigital.de/mail.pl?r=name..domain.de
Benutzer: <leer lassen>
Passwort <leer lassen>
Trigger... alles auswählen was man möchte... speichern, fertig.

Die Empfängeradresse wird im Feld URL mit angegeben. Nachdem das URL-Feld keine Sonderzeichen unterstützen will muss man das @ in der Adresse durch .. (zwei Punkte) ersetzen. Wenn die Empfängeradresse also lautet max@muster.de, dann muss die Email als max..muster.de eingegeben werden (wie im Beispiel oben).
Die Absendeadresse ist fest vorgegeben, Empfängeradresse ist nur eine möglich (liegt an der Zeichenbeschränkung im URL Eingabe-Feld). Die Mails sind nur und immer in deutscher Sprache (die Push Nachrichten enthalten kein Flag zur Sprache).

Ich hab keine Ahnung ob das durchgängig bei allen Modellen funktioniert :) ... und ob es ein Update der Firmware übersteht ohne angepasst werden zu müssen... aber zum rumspielen ist es ja vielleicht mal ganz nett.


Gruß
Alex
Bild
265ACX Status: kann kein Robonect :)

Admin
Administrator
Beiträge: 1761
Registriert: Di 19. Jan 2016, 18:34
Wohnort: Kiel
Mäher: Gardena R40Li
Firmware des Mähers (MSW): MSW 5.xx.xx
Herstellungsjahr: 2014
Robonect-Modul: Robonect H30x (Rev.2)
Robonect Firmware: 0.9c (WLAN-Test)
Kontaktdaten:

Re: Email Interface mit Fehlerbenachrichtigung etc.

Beitrag von Admin » Do 19. Apr 2018, 10:36

Vielen Dank. Leider obsolete da in der Beta sowohl E-Mail als auch SMS enthalten ist.
Bitte alle Benutzer ihre Mäherinformationen direkt im Profil hinterlegen. In der Signatur sind diese dann nicht mehr zwingend erforderlich. :)

lembi
Beiträge: 40
Registriert: Di 12. Apr 2016, 16:19

Re: Email Interface mit Fehlerbenachrichtigung etc.

Beitrag von lembi » Do 19. Apr 2018, 14:38

Jo, hatte ich schon irgendwo gelesen... darum stand ja auch dabei ..."bis es irgendwann eine andere Lösung gibt"... :)
Hast Du jetzt SMTP implementiert? ... komplett über Deinen Server oder für den Kunden konfigurierbar? ...oder anders?
Bild
265ACX Status: kann kein Robonect :)

Cortauri
Beiträge: 11
Registriert: Mo 13. Jun 2016, 11:32
Wohnort: Neu-Ulm
Mäher: Husqvarna Automower 308X
Firmware des Mähers (MSW): MSW 5.xx.xx
Herstellungsjahr: 2014
Robonect-Modul: Robonect H30x (Rev.1)
Robonect Firmware: 1.0beta3

Re: Email Interface mit Fehlerbenachrichtigung etc.

Beitrag von Cortauri » So 22. Apr 2018, 21:39

Ist es möglich mehrere emailadressen zu hinterlegen? Oder eine Anbindung an Whatsapp?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast