Batterie 0%

- alle Auffälligkeiten, die es zu klären gilt
- Verdacht, dass ein echter Bug vorliegt
Antworten
Wildshunter
Beiträge: 86
Registriert: Mo 17. Apr 2017, 14:23
Mäher: Gardena smart SILENO
Firmware des Mähers (MSW): MSW 7.xx.xx
Herstellungsjahr: 2016
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.3)
Robonect Firmware: 1.0 Beta 4

Batterie 0%

Beitrag von Wildshunter » Mo 14. Mai 2018, 22:58

Hallo,
Folgender Bug in Beta 4? Gardena sileno.
Robi in Ladestation, Strom ausversehen 4-5std ausgeschaltet, Start - natürlich Fehler, Fehler gelöscht, Maehauftrag bis 2300,Strom eingeschaltet, Batterie zeigt 96%, lädt ca. 30Minuten, 100% Laedt, kurz darauf Batterie 0% !!! Anzeige, Robi fährt nicht raus, hilft nur noch Robi Hauptschalter, nach Aus/Ein Batterie 100% alles wieder in Ordnung, Robi fährt Maehauftrag ab.
Grüsse

Gesendet von meinem Mi-4c mit Tapatalk

--- Gardena Sileno Smart mit Gleitscheibe....

minipilot
Beiträge: 45
Registriert: Mi 10. Aug 2016, 09:59
Mäher: Gardena R40Li
Firmware des Mähers (MSW): MSW 4.xx.xx
Herstellungsjahr: 2013
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.2)
Robonect Firmware: 1.0beta4

Re: Batterie 0%

Beitrag von minipilot » Di 15. Mai 2018, 09:37

Hallo,

besteht da viewtopic.php?f=64&t=1477 vielleicht ein Zusammenhang?

Gruss

minipilot
Rob Snyder im grauen Anzug vom R70Li

Skynet74
Beiträge: 10
Registriert: Sa 21. Apr 2018, 10:00
Wohnort: MD
Mäher: Husqvarna Automower 420
Firmware des Mähers (MSW): MSW 7.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: 1.0beta4

Re: Batterie 0%

Beitrag von Skynet74 » Mi 23. Mai 2018, 08:58

Ich kann dies bestätigen. Seit der 4er beta besteht das problem:

- Der Mäher ist ausgeschaltet.
- Ich schalte ihn an und lasse ihn mähen.
- Er fährt irgendwann zum Laden.
- Akku füllt sich bis auf 100%.
- Akku ist voll, aber es in der Weboberfläche und via API steht er auf "lädt" und fällt auf 0%.

=> er fährt nicht wieder raus...
Husquarva 420 + Robonect HX + Gira KNX Homeserver

Benutzeravatar
shadowkiller
Beiträge: 300
Registriert: Do 11. Jan 2018, 08:42
Wohnort: Würzburg
Mäher: Husqvarna Automower 315
Firmware des Mähers (MSW): MSW 6.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.4)
Robonect Firmware: V1.0 Beta 4

Re: Batterie 0%

Beitrag von shadowkiller » Mi 23. Mai 2018, 14:04

Kann man es systematisch reproduzieren, so dass ich das bei mir auch testen kann?

Wenn nicht:

1. Überprüfen, dass Entwicklermodus ausgeschaltet ist.
2. Robonect mit Werkseinstellung wiederherstellen.
3. erweitertes Logbuch einschalten (siehe der Link im 2. Posting, Danke für den Hinweis!)
4. Wenn der Fehler wieder Auftritt, den Anweisungen von Admin dort folgen und ihm am Ende das erweiterte Logbuch zusenden.

Danke!
shadowkiller

Skynet74
Beiträge: 10
Registriert: Sa 21. Apr 2018, 10:00
Wohnort: MD
Mäher: Husqvarna Automower 420
Firmware des Mähers (MSW): MSW 7.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: 1.0beta4

Re: Batterie 0%

Beitrag von Skynet74 » Do 24. Mai 2018, 08:24

Hallo,

ja, der Fehler ist reproduzierbar. Ich hatte Entwicklermode aus und bin vorbereitet auf das Logging. Ich melde mich.
Husquarva 420 + Robonect HX + Gira KNX Homeserver

Skynet74
Beiträge: 10
Registriert: Sa 21. Apr 2018, 10:00
Wohnort: MD
Mäher: Husqvarna Automower 420
Firmware des Mähers (MSW): MSW 7.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: 1.0beta4

Re: Batterie 0%

Beitrag von Skynet74 » Do 24. Mai 2018, 08:54

Erfolgreich reproduziert mit Logbuch / Erklärungen und an den Admin per PN geschickt.
Husquarva 420 + Robonect HX + Gira KNX Homeserver

Admin
Administrator
Beiträge: 1839
Registriert: Di 19. Jan 2016, 18:34
Wohnort: Kiel
Mäher: Gardena R40Li
Firmware des Mähers (MSW): MSW 5.xx.xx
Herstellungsjahr: 2014
Robonect-Modul: Robonect H30x (Rev.2)
Robonect Firmware: 0.9c (WLAN-Test)
Kontaktdaten:

Re: Batterie 0%

Beitrag von Admin » Do 24. Mai 2018, 11:01

Moin,
leider ist das geschickt Log leer. Vermutlich ausversehen vor dem Auslesen gelöscht.

Das der Batteriewert auf 0% springt kann tatsächlich ein Fehler von Robonect sein. Interessant wäre, was das Fenster "Status > Batterie" nach dem Sprung auf 0% anzeigt.

Das es eine ganze Weile noch dauern kann, bis er nach der 100% dann losfährt, ist normal und liegt am Mäher selbst.

Entscheidend ist, dass der Ladestrom (zu sehen im Batteriemenü) für ca. 1 Minute unter 300mA bleibt. Dann fährt der Mäher los. Ignoriert mal den Prozentwert und schaut nur auf den Ladestrom...
Bitte alle Benutzer ihre Mäherinformationen direkt im Profil hinterlegen. In der Signatur sind diese dann nicht mehr zwingend erforderlich. :)

Der RTler
Beiträge: 136
Registriert: Di 26. Jan 2016, 13:39
Wohnort: Delmenhorst
Mäher: Husqvarna Automower 308X
Firmware des Mähers (MSW): MSW 5.xx.xx
Herstellungsjahr: 2015
Robonect-Modul: Robonect H30x (Rev.0)
Robonect Firmware: V1.0 - Beta4 06.05.2018

Re: Batterie 0%

Beitrag von Der RTler » Do 24. Mai 2018, 11:25

Am Dienstag kam unser Husky vom Mähen zurück, und setzte sich in seine Ladestation, um neue Energie zu tanken.
Ich wunderte mich nur über die Anzeigen, die vom Modul geliefert wurden. Diese Anzeigen wechselten im Sekundentakt. Mal 0%, dann wieder 100%, dann wieder 0%, dann .... .

27FB7F1F-A629-4664-AD08-5FB020F96A7C.jpeg
27FB7F1F-A629-4664-AD08-5FB020F96A7C.jpeg (165.94 KiB) 76 mal betrachtet
BEEE86DF-DAE5-4562-90B4-3EB56A8F8726.jpeg
BEEE86DF-DAE5-4562-90B4-3EB56A8F8726.jpeg (309.03 KiB) 76 mal betrachtet
---
Bis denne ...

Gruß Werner

Skynet74
Beiträge: 10
Registriert: Sa 21. Apr 2018, 10:00
Wohnort: MD
Mäher: Husqvarna Automower 420
Firmware des Mähers (MSW): MSW 7.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: 1.0beta4

Re: Batterie 0%

Beitrag von Skynet74 » Do 24. Mai 2018, 11:45

Ich versuche es am WE noch einmal mit einem Log.
Husquarva 420 + Robonect HX + Gira KNX Homeserver

Antworten

Zurück zu „Bug?“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste