Ersteinrichtung und WLAN Einrichtung im Heimnetz...zusätzlich Remotezugriff

Hier findest Du alle Informationen von der Erstinstallation des Moduls, bis hin zur Einbindung in eigene Anwendungen. (Einbauanleitungen finden Sie im Forum "Robonect Hx" bzw. "Robonect H30x")
Stachi
Beiträge: 7
Registriert: Sa 17. Mär 2018, 00:06
Mäher: Gardena R40Li
Firmware des Mähers (MSW): MSW 5.xx.xx
Herstellungsjahr: 2015
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.4)
Robonect Firmware: V0.9e

Re: Ersteinrichtung und WLAN Einrichtung im Heimnetz...zusätzlich Remotezugriff

Beitrag von Stachi » Sa 31. Mär 2018, 11:14

Also bei funktioniert es nicht mit der Portofreigabe. Ich habe keine öffentliche IPV4 und kann daher kein VPN nutzen. Nun dachte ich über myfritz mit Portfreigabe sollte es klappen, aber auch hier habe ich kein Zugriff von Smartphone per Mobilfunkinternet. Über meinen beschränkten GAST-WLAN Zugang funktioniert es. Hat jemand noch eine Idee?

Benutzeravatar
shadowkiller
Beiträge: 300
Registriert: Do 11. Jan 2018, 08:42
Wohnort: Würzburg
Mäher: Husqvarna Automower 315
Firmware des Mähers (MSW): MSW 6.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.4)
Robonect Firmware: V1.0 Beta 4

Re: Ersteinrichtung und WLAN Einrichtung im Heimnetz...zusätzlich Remotezugriff

Beitrag von shadowkiller » So 8. Apr 2018, 13:09

Hallo stachi,

also die VPN-Anleitung von saugbär sollte schon funktionieren, egal ob externe IPV4 oder nicht.
Das selbe gilt für meine Kurzanleitung.

Wo bleibst Du denn hängen, wenn Du die Anleitung Schritt für Schritt durchführst? Helfe gern, nur Mut!
shadowkiller

Antworten

Zurück zu „Anleitungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste