Ankündigung - Robonect IO®

Das Robonect® IO ist die ultimative Erweiterung für die Robonect® Familie. Robonect® IO lässt sich über WLAN mit Robonect® Hx koppeln und bietet so interessante Features. Aber nicht nur in Verbindung mit einem Rasenmähroboter leistet dieses Modul vollen Einsatz, denn dank der offenen API lassen sich die Ein- und Ausgänge beliebig in vorhandene Hausautomatisation integrieren. Für die Verbindung zwischen Robonect® Hx und Robonect® IO ist ein Router nicht zwingend notwendig, da die Kopplung auch P2P erfolgen kann.
Manni
Beiträge: 1
Registriert: Fr 23. Jun 2017, 18:15
Mäher: Husqvarna Automower 330X
Firmware des Mähers (MSW): MSW 7.xx.xx
Herstellungsjahr: 2015
Robonect-Modul: noch kein Robonect verbaut
Robonect Firmware: -09c

Re: Ankündigung - Robonect IO®

Beitrag von Manni » Sa 7. Okt 2017, 14:54

Hallo Admin
Mit welchen Parametern kann ich ein Garagentor mit dem IO Modul steuern?
Ist es möglich das sich das Tor fünf Sekunden vor Mähbeginn öffnet und wenn der Mäher sich dann im Mähmodus befindet
wieder schließt.

Wenn der Mäher sich dann wieder im Suchmodus befindet müsste das Tor wieder aufgehen sobald
er dann wieder in der Ladestation steht könnte das Tor wieder schließen.

Zur Zeit steuere ich das Tor mit einer DECT Steckdose von AVM .
Kann damit das Tor über die Fritzbox ansteuern(Zeitprogramm, Google Kalender) oder auch mit
der FRITZ App manuell.

Schöner wäre allerdings die Steuerung mit dem IO Modul dann müsste man nicht das Mähprogramm
mit dem
Zeitprogramm des Tores abgleichen.

Gruß
Manni
Zuletzt geändert von Manni am Fr 13. Okt 2017, 19:10, insgesamt 1-mal geändert.

Admin
Administrator
Beiträge: 1836
Registriert: Di 19. Jan 2016, 18:34
Wohnort: Kiel
Mäher: Gardena R40Li
Firmware des Mähers (MSW): MSW 5.xx.xx
Herstellungsjahr: 2014
Robonect-Modul: Robonect H30x (Rev.2)
Robonect Firmware: 0.9c (WLAN-Test)
Kontaktdaten:

Re: Ankündigung - Robonect IO®

Beitrag von Admin » Do 12. Okt 2017, 21:01

Moin Manni,
alles was du dir wünscht wird möglich sein. Und noch viel mehr! :D
Bitte alle Benutzer ihre Mäherinformationen direkt im Profil hinterlegen. In der Signatur sind diese dann nicht mehr zwingend erforderlich. :)

tomster
Beiträge: 7
Registriert: Mo 27. Jun 2016, 21:56

Re: Ankündigung - Robonect IO®

Beitrag von tomster » So 15. Okt 2017, 13:16

Hi,

wo soll das Modul verbaut werden?
Da es sowohl eine Spannungsversorgung als auch eine Verbindung zu den Begrenzungsdrähten benötigt ist das wohl im Freien, oder?
Wird es dann eine entsprechende Box dafür geben, um das Modul im Garten vergraben zu können?
Automower: R40Li MSW-Version: 5.01.00 Sub-Version: 5.00.00 MMI-Version: 5.05.00 MSW-Datum: 10.10.2014
Robonect H30x V0.9c

Admin
Administrator
Beiträge: 1836
Registriert: Di 19. Jan 2016, 18:34
Wohnort: Kiel
Mäher: Gardena R40Li
Firmware des Mähers (MSW): MSW 5.xx.xx
Herstellungsjahr: 2014
Robonect-Modul: Robonect H30x (Rev.2)
Robonect Firmware: 0.9c (WLAN-Test)
Kontaktdaten:

Re: Ankündigung - Robonect IO®

Beitrag von Admin » Do 19. Okt 2017, 13:28

Eine Box von mir ist nicht geplant. Hier eignet sich jedes IP67 geeignete Gehäuse. Die Platine mit 10x5cm stellt auch keine großen Ansprüche an den Platzbedarf.
Hier kann evtl. auch ein Verteilerkasten aus dem nächsten Baumarkt zum Einsatz kommen.
Bitte alle Benutzer ihre Mäherinformationen direkt im Profil hinterlegen. In der Signatur sind diese dann nicht mehr zwingend erforderlich. :)

Pollmi
Beiträge: 1
Registriert: Di 13. Mär 2018, 11:41
Mäher: Husqvarna Automower 310
Firmware des Mähers (MSW): MSW 7.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017
Robonect-Modul: noch kein Robonect verbaut
Robonect Firmware: 000

Re: Ankündigung - Robonect IO®

Beitrag von Pollmi » Di 13. Mär 2018, 13:06

Hallo,

...das heißt ich kann mit (nur) dem Robonect IO mein Garagentor öffnen wenn der Robi kommt und schließen wenn drin oder unterwegs ist?
Gibt es schon einen Termin wenn das Modul verfügbar ist?

Grüße Pollmi

9.st.h.2
Beiträge: 9
Registriert: Do 18. Mai 2017, 10:43
Wohnort: München
Mäher: Gardena R38Li
Firmware des Mähers (MSW): MSW 5.xx.xx
Herstellungsjahr: 2015
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.4)
Robonect Firmware: 1.0 Beta 2

Re: Ankündigung - Robonect IO®

Beitrag von 9.st.h.2 » So 18. Mär 2018, 22:42

Das mit dem automatisch gesteuerten elektronischen Tor habe ich an meiner Hütte auch vor.

Die Möglichkeit einen Regensensor anzuschließen ist auch super.

Wenn es dann noch möglich ist, dass wenn der Regensensor das Signal wieder freigibt zum Mähen der Mäher nach einer bestimmbaren Zeit auf Auto umschaltet und mir das ganze per Push Benachrichtigung mitteilt ob er nun mäht, es regnet, er heim fährt oder wieder auf Auto umschaltet, bin ich der erste der Modul haben muss :-)

Hoffe das Modul erscheint bald :-)

Marionese
Beiträge: 1
Registriert: Mo 9. Apr 2018, 18:10
Mäher: Husqvarna Automower 430X
Robonect Firmware: 0.9c

Re: Ankündigung - Robonect IO®

Beitrag von Marionese » Mi 11. Apr 2018, 10:22

Hallo zusammen,
ich gehöre hier zu den Neulingen, man möge mir die ein oder andere überflüssige Frage verzeihen.
Ich ware schon gespannt auf das IO Modul, denn ich gehöre zu den glücklichen die so eine Tiefgarage haben.
Die Tiefgarage von Febro wurde leider in meinem Fall von nicht angelernten Hilfsarbeitern (O-Ton der Herstellers) zusammengeschustert, das ist leider der Preis für Dinge die nicht in der Massenfertigung entstehen.
Z.B. verschweigt der Hersteller, der mit seiner "App" die Garage fernbedienbar macht, das die App (es ist nur eine Website vom internen Server) lediglich der EINMALIGEN Konfiguration dienen soll, denn wenn die Garage im Boden verschwindet reisst der WLAN Empfang ab, tolle Wurst. Ihm war auch nicht bekannt das man die Garage auf sein WLAN Netzwerk umswitchen kann. Ich habe jetzt von aussen einen WLAN Antennenpömpel angebracht. Was ich sagen will ist, wenn jemand sich so ein Ding zulegen will, muss man in Sachen Verarbeitung mit dem schlimmsten rechnen, wie z.B. Ablauflöscher bei Wassereinbruch vergessen, durchtrennte Schleifenleitungen, verbogene Blechte, lose Vernietungen usw.
Ich hatte in diesem Zusammenhang vor, die eingebaute Elektronik neu zu entwickelt aber dann habe ich hier diese Teil entdeckt, denn das Geile ist das die Garage dann mit dem Roboter quatschen kann, denn im Moment ist es so das man die Auf und Abfahrzeiten im Kontext zu den Mähzeiten großzügig planen muss, sonst kann der Mäher nicht aus der Garage.
Ein Problem habe ich jedoch festgestellt.
Für die Tiefgarage benötige folgende Eingänge:
1. Input für Wassersensor (nein nicht Regensensor) wenn der Behälter voll Wasser läuft, muss die Garage hoch fahren, sonst säuft der Motor ab
2. Input für Sicherheitsleiste als Einklemmschutz
3. Input Regensensor
4. Output für LED Leiste (idealerweise sogar PWM)
5. Output Relais für rauf und runter

Wer mitgezählt hat, erkennt das ich einen Ausgang zu wenig habe, der für die LED- Beleuchtung
Jetzt habe ich auf der Platine den 10-pol Stecker gesehen das da auch noch IO's drauf sind, Pin 5 und 6 sind open Collector Ausgänge. Sind hier die Pullup Widerstände schon auf der Platine, üblicherweise kenn ich das nur das die extern dazugeschaltet werden müssen.
Da ich bisher das HX Modul noch nicht installiert habe, kann ich das nur anhand der geposteteten Bilder erkennen, das die Ausgänge über das Web Interface konfigurierbar sind, kann man die dann auch logisch mit anderen Funkltionen verknüpfen, wie z.B. Tiefgarage hoch fahren und Licht einschalten unter der Annahme das das IO Modul wahrscheinich genauso konfigurierbar ist wie das HX Modul

Gruss Mario

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste