Anleitung zum Einbinden von Robonect Webhook-URLs im Smart Home (z.B. IFTTT)

Du möchtest Deinen Automower in Deine Hausautomatisierung einbinden oder eine eigene App entwicklen?
Hier wird diese offene Schnittstelle zum Robonect Hx Modul beschrieben.
Antworten
Schorse333
Forum-Nutzer
Beiträge: 13
Registriert: Do 10. Sep 2020, 13:05
Mäher: Husqvarna Automower 105
Firmware des Mähers (MSW): MSW 6.xx.xx
Herstellungsjahr: 2019
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.6)
Robonect Firmware: 1.2

Anleitung zum Einbinden von Robonect Webhook-URLs im Smart Home (z.B. IFTTT)

Beitrag von Schorse333 »

Dann werde ich mal mein Glück versuchen. ;)

(Hinweis der Moderation: Diskussion zu dieser Anleitung bitte hier führen)

Anleitung zum Einbinden von Robonect Webhook-URLs im Smart Home (z.B. IFTTT)


Voraussetzung
  • Robonect Modul installiert und in Betrieb genommen
  • Fernzugriff auf eigene mower.online URL
  • IFTTT Account
  • Kombinierbare Smart Home Hardware (optional)
Step-by-Step
  • Fernzugriff sicherstellen
  • IFTTT Applet definieren (IF-This-Teil)
  • Webhook definieren (Then-That-Teil)
  • Umsetzung überprüfen
Vorgehen:
  1. Fernzugriff sicherstellen

    Überprüft zunächst, ob der Fernzugriff auf die Weboberfläche eures Robonect sichergestellt ist.

    Dies erkennt ihr, wenn hier auf der Web Oberfläche im Navigations Menü den Punkt Robonect auswählt und dort den Unterpunkt Fernzugriff. Hier solltet ihr neben einem grünen Haken als Bestätigung auch die URL für euren Fernzugriff finden. Diese werden wir später benötigen.

    Beispiel aktiver Fernzugriff:
    .
    Fernzugriff.png
    .
  2. IFTTT Applet definieren (IF-This-Teil)
    Um nun aus der Ferne bei bestimmten Ereignissen den Status des Mähroboters zu verändern, benötigt ihr zunächst eine Auslösehandlung (IF THIS). In meinem Fall kombiniere ich über den Web-Dienst IFTTT (IF This Then That) zum Beispiel einen Regensensor mit dem Mähroboter und stelle so sicher, dass nur gemäht wird, wenn es nicht regnet.

    Zur Erstellung der Aktion wählt man zunächst den entsprechenden Dienst auf der IFTTT Homepage aus und legt eine auslösende Aktion fest. Im Beispiel dient Netatmo als Dienst und der Regensensor „es regnet“ als Aktion.
    .
    IFTTT.png
    .
  3. Webhook definieren (Then-That-Teil)
    Wird nun die Aktion ausgelöst (Netatmo stellt fest, dass es regnet), muss noch eine entsprechende Reaktion definiert werden. Hierzu dient der Webhook, der den Rasenmäher in den entsprechenden Zustand versetzt. Ein Webhook besteht aus mehreren Bausteinen. Diese lauten wie folgt:

    Webhook-URL Bestandteile
    [Fernzugriff URL aus Schritt 1]
    + [/xml=?]
    + [user=Robonect Nutzername]
    + [&pass=Robonect Passwort]
    + [&cmd=mode&]
    + [mode=Modus - z.B. "auto" oder "home"


    Beispiel-URL um den Mower in den Home Modus zu versetzen:
    https://meinmaeher.mower.online/xml?user=Test&pass=123456&cmd=mode&mode=home


    Method
    POST

    Content Type
    application/x-www-form-urlencoded

    Body
    bleibt leer
    .
    web request.png
    .
  4. Umsetzung überprüfen
    Um die Richtigkeit eures Webhooks zu überprüfen, könnt ihr natürlich nun warten, bis das definierte Ereignis eintritt. Oder aber ihr baut euch neben der eben geschilderten Abhängigkeit noch ein weiteres IFTTT Applet, das auf dem Handy per Knopfdruck ausgeführt wird. Hierfür wählt ihr als Auslösehandlung "Button Widget":
    .
    button widget.png
    button widget.png (5.96 KiB) 246 mal betrachtet
    .

    Als Reaktion wählt ihr wieder Webhook und definiert diesen wie oben beschrieben.

    Den angelegten Button könnt ihr nun auf dem Handy ausführen. Anschließend solltet ihr 1. den veränderten Status auf der Robonect Seite eures Mähers sehen und 2. die erfolgreiche Durchführung in der "Activity" eures IFTTT Applets sehen.

    Beispiel zur erfolgreichen Durchführung:
    .
    applet ran.png
    .

    Beispiel zur fehlerhaften Durchführung:
    .
    applet failed.png
    .
Nun solltet ihr in der Lage sein, euren Mäher sinnvoll mit anderen Diensten zu verknüpfen.

Referenzen im Robonect Forum:
Netatmo Regensensor zur "Home" Fahrt nutzen
Syntax für Fernstart bei Nutzung von Webhooks [GEKLÄRT]
Übersicht aller implementierten Kommandos

Vielen Dank an:
admin
shadowkiller
Zuletzt geändert von shadowkiller am Mi 21. Okt 2020, 15:02, insgesamt 3-mal geändert.
Grund: Link zur Diskussion eingefügt

Antworten

Zurück zu „API für Robonect® Hx“