MQTT - Verbindung Fehlgeschlagen!

Hier sind Deine höflichen Fragen willkommen, wenn Du noch keinerlei Ahnung von MQTT hast.

Voraussetzungen:
1. Hier bekommst Du keine Schritt-für-Schritt -Anleitungen, da jede Automatisierung anders ist.
2. Du willst mehrere Geräte in Deinem Haushalt/Garten mit MQTT automatisieren
3. Du fängst damit bei Robonect an
4. Du bist bereit, auch in Eigeninitiative zu lernen
5. Du hast nicht den Anspruch, dass sofort oder überhaupt geantwortet werden kann.
Antworten
Axl-Rose
Forum-Anfänger
Beiträge: 7
Registriert: Di 3. Mai 2022, 08:55
Mäher: Husqvarna Automower 330X
Firmware des Mähers (MSW): MSW 4.xx.xx
Herstellungsjahr: 2016
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.6)
Robonect Firmware: -neueste
hat sich bedankt: 1 Mal
wurde gedankt: 2 Male

MQTT - Verbindung Fehlgeschlagen!

Beitrag von Axl-Rose »

Hi,
kann mir wer sagen warum die Verbindung immer Fehlschlägt bei MQTT? Hab die Einstellungen von meinen anderen Geräten übernommen (siehe Bild).
Dateianhänge
Bitmap image (neu).jpg

Lampi
sehr erfahrener Forum-Nutzer
Beiträge: 741
Registriert: Di 14. Feb 2017, 17:07
Mäher: Husqvarna Automower 330X
Firmware des Mähers (MSW): MSW 7.xx.xx
Herstellungsjahr: 2014
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.1)
Robonect Firmware: V1.3b
hat sich bedankt: 8 Male
wurde gedankt: 91 Male

Re: MQTT - Verbindung Fehlgeschlagen!

Beitrag von Lampi »

Versuch mal bei URL die IP des Brokers einzutragen. Ich bin mir nicht sicher, ob Robonect die Url auflösen kann.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Lampi für den Beitrag:
Axl-Rose
Bewertung: 14.286%
Fragen? Fragen!

Axl-Rose
Forum-Anfänger
Beiträge: 7
Registriert: Di 3. Mai 2022, 08:55
Mäher: Husqvarna Automower 330X
Firmware des Mähers (MSW): MSW 4.xx.xx
Herstellungsjahr: 2016
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.6)
Robonect Firmware: -neueste
hat sich bedankt: 1 Mal
wurde gedankt: 2 Male

Re: MQTT - Verbindung Fehlgeschlagen!

Beitrag von Axl-Rose »

Danke, jetzt gehts :D
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Axl-Rose für den Beitrag:
viahack
Bewertung: 14.286%

Antworten

Zurück zu „MQTT-Neueinsteiger“