.
.
.:!: Achtung! Derzeit ist Robonect (noch) nicht mit dem Automower 305 ab Baujahr 2020 zusammen mit der neuen Mäher-FW MSW 41.4.0 kompatibel!
Aber: Im DailyBuild ist ein Patch enthalten, der getestet werden kann! (Stand 20.04.23)
.
.Du hast Deinen Gardena-Mäher auf die Gardena-Firmware von 2023 aktualisiert?
.:arrow: Testmöglichkeit für das Daily Build vom 18.04.2023.

Das FW-Update am Mäher wird dennoch nicht empfohlen, da das Daily Build nach aktuellen Berichten von Beta-Testern noch keine vollständige Kompatibilität gewährleisten kann! (Stand: 02.09.2023)
Wir empfehlen, das Gardena-Update noch nicht durchzuführen!

.
.

Akku-Bezugsquelle und Einbauhinweise von erfahrenen Usern erwünscht!

Nutze einen Akku mit größerer Kapazität um eines der beiden Ziele zu erreichen.
Benutzeravatar
andreash
erfahrener Forum-Nutzer
Beiträge: 90
Registriert: Di 26. Jan 2016, 16:55
Wohnort: 21635 Jork
Mäher: Husqvarna Automower 315X
Firmware des Mähers (MSW): MSW 10.xx.xx
Herstellungsjahr: 2018
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: V1.3
wurde gedankt: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Akku-Bezugsquelle und Einbauhinweise von erfahrenen Usern erwünscht!

Beitrag von andreash »

Hi,
mein 315X Akku ist von 2018, aktuell schafft er noch 15-20 min Mähzeit, d.h. es muss eine neuer her. Nun ist serienmäßig ein 2000mAh Akku verbaut soweit ich weiss, ich würde mich aber freuen, wenn er mehr Mähzeit schaffen würde.

Würde es ausreichen einfach einen Akku vom 450er einzubauen, der als 10 Zeller ja 2x 5 er Blöcke zusammengeschaltet hat, oder passt da der Stecker nicht? So würde ich einen größeren Akku ohne Bastelei bekommen.

Ansonsten dachte ich evtl. nach mir aus dem BMS des bestehenden Akkus und 5-10 neuen einen neuen zu bauen, ggf mit Batteriehaltern, das erspart das Löten und vereinfacht ggf. das Nachladen einzelner Zellen.
Mit freundlichen Grüßen
Andreas

Husqvarna 315X (2018) mit Robonect

Benutzeravatar
andreash
erfahrener Forum-Nutzer
Beiträge: 90
Registriert: Di 26. Jan 2016, 16:55
Wohnort: 21635 Jork
Mäher: Husqvarna Automower 315X
Firmware des Mähers (MSW): MSW 10.xx.xx
Herstellungsjahr: 2018
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: V1.3
wurde gedankt: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Akku-Bezugsquelle und Einbauhinweise von erfahrenen Usern erwünscht!

Beitrag von andreash »

Hi,
habe mir jetzt eine 10 Zeller (2x5 Zellen) aus dem original 315X Akku BMS und 10 neuen 18650ern gebaut. Bin jetzt grad beim Test der Laufzeit und nutzbaren Kapazität. Wie sind eure Erfahrungswerte bei der Einstellung von 5000mAh?
Mit freundlichen Grüßen
Andreas

Husqvarna 315X (2018) mit Robonect

Benutzeravatar
saugbaer
Forum-Veteran
Beiträge: 1392
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 01:30
Wohnort: Ramelsloh
Mäher: Husqvarna Automower 310
Firmware des Mähers (MSW): MSW 7.xx.xx
Herstellungsjahr: 2022
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: V1.3b (14.06.2022)
hat sich bedankt: 7 Male
wurde gedankt: 10 Male

Re: Akku-Bezugsquelle und Einbauhinweise von erfahrenen Usern erwünscht!

Beitrag von saugbaer »

Moin moin,

...wollt kein neuen Fred aufmachen ;)
...hat einer schon einen größern Akku für den neuen Husqvarna Automower 310 Mark II (2022) gefunden.
Leider haben sich nicht nur die Werte, sondern auch der Stecker geändert :?

...war leider in Physik immer Kreide holen :roll:

evtl. hat ja einer ein Tipp für mich....Danke im Voraus :daumenhoch:

p.s
und nein, kein löten :mrgreen:
:mrgreen: Ich bin nicht die Signatur, ich putz hier nur :mrgreen:
AVM 7490 Fw.7.57 + 2AP's (FRITZ!Powerline 546E + FRITZ!WLAN Repeater 1160 Fw.7.15)
HX + APP + VPN + Kamera + LED

G00dman
Forum-Anfänger
Beiträge: 5
Registriert: Fr 2. Apr 2021, 15:33
Mäher: noch kein Mäher
Herstellungsjahr: 2019
Robonect-Modul: noch kein Robonect verbaut
Robonect Firmware: -

Re: Akku-Bezugsquelle und Einbauhinweise von erfahrenen Usern erwünscht!

Beitrag von G00dman »

Hi zusammen,

Nach 5 Jahren wirds langsam Zeit für einen neuen Akku in meine R40 Li. Kann einer nen guten Anbieter/Akku nennen ?

Besten Dankund Grüße

Benutzeravatar
shadowkiller
Forum-Veteran
Beiträge: 4442
Registriert: Do 11. Jan 2018, 08:42
Wohnort: Würzburg
Mäher: Husqvarna Automower 315
Firmware des Mähers (MSW): MSW 10.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017 (Modell 2018)
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: 1.3 (WLAN 1.7.4)
hat sich bedankt: 158 Male
wurde gedankt: 132 Male

Re: Akku-Bezugsquelle und Einbauhinweise von erfahrenen Usern erwünscht!

Beitrag von shadowkiller »

Original-Ersatzakku für weitere 5 Jahre?
Anleitung zur Erstinstallation
--
Robonect® Dokumentation (= Gebrauchsanweisung = Bedienungsanleitung) und Support
--
Forum cooler nutzen: Hervorhebungen machen und Screenshots posten
--
Es wurde schon alles gefragt, nur noch nicht von allen. (frei nach Karl Valentin)

G00dman
Forum-Anfänger
Beiträge: 5
Registriert: Fr 2. Apr 2021, 15:33
Mäher: noch kein Mäher
Herstellungsjahr: 2019
Robonect-Modul: noch kein Robonect verbaut
Robonect Firmware: -

Re: Akku-Bezugsquelle und Einbauhinweise von erfahrenen Usern erwünscht!

Beitrag von G00dman »

Muss ned original sein … kann auch gerne mehr power haben :)

Antworten

Zurück zu „Mähzeit oder Lebensdauer des Akku erhöhen“