Warum Batteriekapazität erhöhen? (Diskussion)

Nutze einen Akku mit größerer Kapazität um eines der beiden Ziele zu erreichen.
Manuel
erfahrener Forum-Nutzer
Beiträge: 96
Registriert: So 11. Sep 2016, 15:24
Wohnort: SI
Mäher: Husqvarna Automower 310
Firmware des Mähers (MSW): MSW 5.xx.xx
Herstellungsjahr: 2015
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.3)
Robonect Firmware: V1.0Beta8D

Re: Warum Batteriekapazität erhöhen? (Diskussion)

Beitrag von Manuel »

Also ich find die Idee auch nicht schlecht wenn mein Akku mal defekt ist einen größeren einzubauen. Geht das einfach so das er einfach länger mäht da er mehr Kapazität hat oder muss ich dafür was in Robonect einstellen?
Husqvarna AM310 (Modell2015) MSW 5.07.00,MMI 5.10.00,SSW 5.00.00
Robonect HX Version V0.9 Bootloader V0.4
Firmware 1.0Beta 8D
Rolltor-Steuerung (Sonoff-Tasmota) in Betrieb und es läuft :D

Benutzeravatar
shadowkiller
Forum-Veteran
Beiträge: 3208
Registriert: Do 11. Jan 2018, 08:42
Wohnort: Würzburg
Mäher: Husqvarna Automower 315
Firmware des Mähers (MSW): MSW 10.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017 (Modell 2018)
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: 1.2 (Daily Build, WLAN 1.7.4)
hat sich bedankt: 18 Male
wurde gedankt: 4 Male

Re: Warum Batteriekapazität erhöhen? (Diskussion)

Beitrag von shadowkiller »

Einstellen ;)
Anleitung zur Erstinstallation
--
Robonect® Dokumentation und Support
--
Forum cooler nutzen: Hervorhebungen machen und Screenshots posten
--
Es wurde schon alles gefragt, nur noch nicht von allen. (frei nach Karl Valentin)

kobelka
Forum-Nutzer
Beiträge: 15
Registriert: Do 22. Jun 2017, 13:45
Wohnort: Hamburg
Mäher: Husqvarna Automower 315
Firmware des Mähers (MSW): MSW 7.xx.xx
Herstellungsjahr: 2016
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: 1.0 Beta 7a
Kontaktdaten:

Re: Warum Batteriekapazität erhöhen? (Diskussion)

Beitrag von kobelka »

Einstellungen - > Mähverhalten
Screenshot_20190422_130215.jpg

Manuel
erfahrener Forum-Nutzer
Beiträge: 96
Registriert: So 11. Sep 2016, 15:24
Wohnort: SI
Mäher: Husqvarna Automower 310
Firmware des Mähers (MSW): MSW 5.xx.xx
Herstellungsjahr: 2015
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.3)
Robonect Firmware: V1.0Beta8D

Re: Warum Batteriekapazität erhöhen? (Diskussion)

Beitrag von Manuel »

Ach so den Reiter hätte ich noch gar nicht. Habe noch die 1,0 Beta 4 drauf😁 und wieder ein Punkt mehr warum Robonect einfach nur Bombe ist.
Husqvarna AM310 (Modell2015) MSW 5.07.00,MMI 5.10.00,SSW 5.00.00
Robonect HX Version V0.9 Bootloader V0.4
Firmware 1.0Beta 8D
Rolltor-Steuerung (Sonoff-Tasmota) in Betrieb und es läuft :D

leifnel
Forum-Nutzer
Beiträge: 33
Registriert: Di 25. Okt 2016, 18:42
Wohnort: Denmark
Mäher: Husqvarna Automower 330X
Robonect-Modul: Robonect H30x (Rev.3)
Robonect Firmware: 1.0beta7

Re: Warum Batteriekapazität erhöhen? (Diskussion)

Beitrag von leifnel »

Small battery:
10 min out, 120min mowing, 20min in, 60min charging.
10 min out, 120min mowing, 20min in, 60min charging.
10 min out, 120min mowing, 20min in, 60min charging.
10 min out, 120min mowing, 20min in, 60min charging.
Total 2h transport, 8h mowing, 4h charging

Large battery;
10min out, 240min mowing, 20min in, 120min charging
10min out, 240min mowing, 20min in, 120min charging
Total 1h transport. 8h mowing, 4h charging.

Larger battery = less time wasted going in and out.

I have 2*5600mAh in my 330x, getting mowing time around 3½ hour.
230acx + 330x

rolf
sehr erfahrener Forum-Nutzer
Beiträge: 251
Registriert: Mo 15. Jan 2018, 12:20
Mäher: Gardena R70Li
Firmware des Mähers (MSW): MSW 2.xx.xx
Herstellungsjahr: 2016
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: -1.0.7a.rfw
hat sich bedankt: 2 Male

Re: Warum Batteriekapazität erhöhen? (Diskussion)

Beitrag von rolf »

Ich habe mir einen Akku für den Gardena 70 Li mit 2.500 mAh für 45 € gekauft.
Mit dem Originalakku mähte der Roboter am Tag 2 x 45 Minuten, plus 1 Std. Ladezeit.
Mit dem neuen Akku ( 2.500 mAh ) mäht er nun 100 Minuten und ist dann fertig. Ladezeit merke ich nicht.
Fazit :
Vorher 45 Min. + 60 min. laden , + 45 Min. = 150 Minuten.
Nachher = 100 Min.
Geringere Aktivität = 50 Minuten !!
Mir gefällt es.
Rolf

Antworten

Zurück zu „Mähzeit oder Lebensdauer des Akku erhöhen“