Mähzeitanpassung Einstellungen

Nutze einen Akku mit größerer Kapazität um eines der beiden Ziele zu erreichen.
Benutzeravatar
shadowkiller
Forum-Veteran
Beiträge: 3208
Registriert: Do 11. Jan 2018, 08:42
Wohnort: Würzburg
Mäher: Husqvarna Automower 315
Firmware des Mähers (MSW): MSW 10.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017 (Modell 2018)
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: 1.2 (Daily Build, WLAN 1.7.4)
hat sich bedankt: 18 Male
wurde gedankt: 4 Male

Re: Mähzeitanpassung

Beitrag von shadowkiller »

Das sind doch gute Hinweise für die Mähzeitverlängerungs-Funktion.
Dass diese nicht im Support-Forum untergehen verschiebe ich sie mal in die Kategorie der ambitionierten Anwender.
Anleitung zur Erstinstallation
--
Robonect® Dokumentation und Support
--
Forum cooler nutzen: Hervorhebungen machen und Screenshots posten
--
Es wurde schon alles gefragt, nur noch nicht von allen. (frei nach Karl Valentin)

dorenthe
Forum-Anfänger
Beiträge: 1
Registriert: Di 26. Mai 2020, 14:52
Mäher: Husqvarna Automower 430X
Firmware des Mähers (MSW): MSW 14.xx.xx
Herstellungsjahr: 2016
Robonect Firmware: 1.1

Re: Mähzeitanpassung Einstellungen

Beitrag von dorenthe »

Hi zusammen,
ich habe heute den Robonect eingebaut nun möchte gerne die Laufzeit verlängern.

Ich habe zwei Batterien montiert.

1. nicht original
Spannung: 18V
Kapazität: 6800mAh

2. original
Kapazität: 3800mAh
Spannung: 18V

Was müsste ich eurer Meinung nach einstellen?

Ich habe nun folgendes Eingestellt:

Verbleibende Batterieladung: 0%
Max. Mähzeit: 400 Minuten
Verwendete Kapa.: 10000mAh
Verbl. Batteriespannung: 18000mV

rolf
sehr erfahrener Forum-Nutzer
Beiträge: 251
Registriert: Mo 15. Jan 2018, 12:20
Mäher: Gardena R70Li
Firmware des Mähers (MSW): MSW 2.xx.xx
Herstellungsjahr: 2016
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: -1.0.7a.rfw
hat sich bedankt: 2 Male

Re: Mähzeitanpassung Einstellungen

Beitrag von rolf »

dorenthe hat geschrieben:
Di 26. Mai 2020, 15:03
Hi zusammen,
ich habe heute den Robonect eingebaut nun möchte gerne die Laufzeit verlängern.
Ich habe zwei Batterien montiert.
1. nicht original
Spannung: 18V
Kapazität: 6800mAh

2. original
Kapazität: 3800mAh
Spannung: 18V

Was müsste ich eurer Meinung nach einstellen?
Ich habe nun folgendes Eingestellt:
Verbleibende Batterieladung: 0%
Max. Mähzeit: 400 Minuten
Verwendete Kapa.: 10000mAh
Verbl. Batteriespannung: 18000mV
Ich benutze auch die Mähzeitanpassung mit einem 2.5 Ah - Akku.
Ich wurde gefragt, warum ich das mache .
Hast Du dafür eine aussagekräftige Erklärung ?
Rolf

Antworten

Zurück zu „Mähzeit oder Lebensdauer des Akku erhöhen“