Mähzeitanpassung [GEKLÄRT: AKTIVER TIMER]

Nutze einen Akku mit größerer Kapazität um eines der beiden Ziele zu erreichen.
mailando
Forum-Nutzer
Beiträge: 12
Registriert: Mo 25. Jun 2018, 09:23
Mäher: Husqvarna Automower 310
Firmware des Mähers (MSW): MSW 14.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.3)
Robonect Firmware: v1.2 RC0

Mähzeitanpassung [GEKLÄRT: AKTIVER TIMER]

Beitrag von mailando »

An meinem AM 310 funktioniert die Mähzeitanpassung mal nicht und mal doch.
Wetter ist nicht aktiviert.
Garagentor und Passage funktioniert.
Firmware 1.2 RC0
Zuletzt geändert von shadowkiller am Fr 5. Jun 2020, 19:47, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Titel angepasst

Benutzeravatar
shadowkiller
Forum-Veteran
Beiträge: 3208
Registriert: Do 11. Jan 2018, 08:42
Wohnort: Würzburg
Mäher: Husqvarna Automower 315
Firmware des Mähers (MSW): MSW 10.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017 (Modell 2018)
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: 1.2 (Daily Build, WLAN 1.7.4)
hat sich bedankt: 18 Male
wurde gedankt: 4 Male

Re: Mähzeitanpassung

Beitrag von shadowkiller »

Woran machst Du diese Beobachtung fest?
Gib uns bitte mehr Informationen, sonst können wir Dir nicht helfen. Bekannt ist Dein Problem bisher noch nicht.
Anleitung zur Erstinstallation
--
Robonect® Dokumentation und Support
--
Forum cooler nutzen: Hervorhebungen machen und Screenshots posten
--
Es wurde schon alles gefragt, nur noch nicht von allen. (frei nach Karl Valentin)

mailando
Forum-Nutzer
Beiträge: 12
Registriert: Mo 25. Jun 2018, 09:23
Mäher: Husqvarna Automower 310
Firmware des Mähers (MSW): MSW 14.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.3)
Robonect Firmware: v1.2 RC0

Re: Mähzeitanpassung

Beitrag von mailando »

Es ist ein 11600 Akku verbaut. Der Timer läuft von 09:00Uhr bis 12:00 Uhr und von 15:00 Uhr bis 20:00 Uhr. Normal fährt er die Timerzeiten ab ohne in die Ladestation zu fahren. Es wird der Timer auch nicht auf manuell gestellt und bleibt bei Auto stehen. Das komische ist, das er manchmal auch alles richtig macht, der Timer springt auf manuell und mäht dann auch die 3 bzw. 5 Stunden durch.

Benutzeravatar
shadowkiller
Forum-Veteran
Beiträge: 3208
Registriert: Do 11. Jan 2018, 08:42
Wohnort: Würzburg
Mäher: Husqvarna Automower 315
Firmware des Mähers (MSW): MSW 10.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017 (Modell 2018)
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: 1.2 (Daily Build, WLAN 1.7.4)
hat sich bedankt: 18 Male
wurde gedankt: 4 Male

Re: Mähzeitanpassung

Beitrag von shadowkiller »

Hi,

hast Du mal bitte je einen Screenshot der Seiten

/Robonect-Menü/Status
/Robonect-Menü/Wetter/Timer
/Robonect-Menü/Wetter
/Robonect-Menü/Wetter/SensorControl
/Robonect-Menü/Einstellungen/Mähverhalten

Danke
Anleitung zur Erstinstallation
--
Robonect® Dokumentation und Support
--
Forum cooler nutzen: Hervorhebungen machen und Screenshots posten
--
Es wurde schon alles gefragt, nur noch nicht von allen. (frei nach Karl Valentin)

mailando
Forum-Nutzer
Beiträge: 12
Registriert: Mo 25. Jun 2018, 09:23
Mäher: Husqvarna Automower 310
Firmware des Mähers (MSW): MSW 14.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.3)
Robonect Firmware: v1.2 RC0

Re: Mähzeitanpassung

Beitrag von mailando »

Hier mal die Screenshots
Dateianhänge
Screenshot_20200518-215701_Firefox.jpg
Screenshot_20200518-215750_Firefox.jpg
Screenshot_20200518-215806_Firefox.jpg
Screenshot_20200518-215852_Firefox.jpg
Screenshot_20200518-215929_Firefox.jpg

Benutzeravatar
shadowkiller
Forum-Veteran
Beiträge: 3208
Registriert: Do 11. Jan 2018, 08:42
Wohnort: Würzburg
Mäher: Husqvarna Automower 315
Firmware des Mähers (MSW): MSW 10.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017 (Modell 2018)
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: 1.2 (Daily Build, WLAN 1.7.4)
hat sich bedankt: 18 Male
wurde gedankt: 4 Male

Mähzeitanpassung

Beitrag von shadowkiller »

mailando hat geschrieben:
Mo 18. Mai 2020, 21:14
...
Es wird der Timer auch nicht auf manuell gestellt und bleibt bei Auto stehen.
...
Den Satz kapiere ich nicht. Der Modus (siehe Dein erster Screenshot) ist immer auf Auto, sonst würde er nicht nach den Timern fahren. Erst wenn der Timer aktiv wird, ändert Robonect mit der Funktion "Mähzeitanpassung" den Modus auf Manuell und während dem Mähen sollte meines Erachtens auch manuell im Modus stehen.

Ich selbst benutze noch den Original-Akku, und kann es deshalb leider nicht selbst test, aber so klingt es logisch für mich.

Was ist denn nun eigentlich nicht richtig?

Fährt er manchmal nicht die 5 Stunden zwischen 15:00 Uhr und 20:00 Uhr (oder am Samstag mit einmal Zwischen-Laden die dort angegebenen 8 Stunden) durch? Dann kann es sein, dass der Mähwiderstand zu hoch war, dadurch mehr Akku benötigt wurde und er vorher in die Ladestation fährt. Also weil er entweder es nicht schafft, durch den erhöhten Energieverbrauch die angegeben max. 5 Stunden zu fahren, oder weil die verbleibende Batteriespannung deshalb früher erreicht wurde. Kann das sein?
Zuletzt geändert von shadowkiller am Mo 18. Mai 2020, 22:36, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Dibbvehler korrigiert
Anleitung zur Erstinstallation
--
Robonect® Dokumentation und Support
--
Forum cooler nutzen: Hervorhebungen machen und Screenshots posten
--
Es wurde schon alles gefragt, nur noch nicht von allen. (frei nach Karl Valentin)

mailando
Forum-Nutzer
Beiträge: 12
Registriert: Mo 25. Jun 2018, 09:23
Mäher: Husqvarna Automower 310
Firmware des Mähers (MSW): MSW 14.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.3)
Robonect Firmware: v1.2 RC0

Re: Mähzeitanpassung

Beitrag von mailando »

Das ist ja das Problem, er schaltet mit dem Timer nicht immer auf manuell, er bleibt dann im Automodus und fährt bei ca. 35% Batteriestand zurück. Ich kann nur nicht nach vollziehen warum er nicht in den manuellen Modus schaltet. Es ist egal bei welchem Timer. Dann geht es auch mal wieder tagelang alles gut. Er scheint es ab und zu nicht zu bemerken , das die Mähzeitanpassung aktiv ist.

Benutzeravatar
shadowkiller
Forum-Veteran
Beiträge: 3208
Registriert: Do 11. Jan 2018, 08:42
Wohnort: Würzburg
Mäher: Husqvarna Automower 315
Firmware des Mähers (MSW): MSW 10.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017 (Modell 2018)
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: 1.2 (Daily Build, WLAN 1.7.4)
hat sich bedankt: 18 Male
wurde gedankt: 4 Male

Re: Mähzeitanpassung

Beitrag von shadowkiller »

Hast Du die Timer mal auch im Mäher geändert? Dann aktualisiere auch mal die Timer aus dem Mäher, indem Du alle einzeln anklickst. Vielleicht kam es hier zu Überschneidungen. Lösche auch mal testweise die nicht aktiven Timer.

Du solltest auch noch einen Neustart über Robonect-Menü/Service/Service versuchen oder - falls Du das möchtest Zurücksetzen auf Werkeinstellungen und Neu-Einrichten :|

Wenn es das nächste Mal auftritt, lade bitte das Logbuch herunter und schicke es bitte per PN an Fabian (admin) mit Link zu diesem Thema. Dann kann es er sich das mal anschauen.
Anleitung zur Erstinstallation
--
Robonect® Dokumentation und Support
--
Forum cooler nutzen: Hervorhebungen machen und Screenshots posten
--
Es wurde schon alles gefragt, nur noch nicht von allen. (frei nach Karl Valentin)

mailando
Forum-Nutzer
Beiträge: 12
Registriert: Mo 25. Jun 2018, 09:23
Mäher: Husqvarna Automower 310
Firmware des Mähers (MSW): MSW 14.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.3)
Robonect Firmware: v1.2 RC0

Re: Mähzeitanpassung

Beitrag von mailando »

Danke,
Werde die Tage mal resetten.

Benutzeravatar
shadowkiller
Forum-Veteran
Beiträge: 3208
Registriert: Do 11. Jan 2018, 08:42
Wohnort: Würzburg
Mäher: Husqvarna Automower 315
Firmware des Mähers (MSW): MSW 10.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017 (Modell 2018)
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: 1.2 (Daily Build, WLAN 1.7.4)
hat sich bedankt: 18 Male
wurde gedankt: 4 Male

Mähzeitanpassung

Beitrag von shadowkiller »

mailando hat geschrieben:Das ist ja das Problem, er schaltet mit dem Timer nicht immer auf manuell, er bleibt dann im Automodus und fährt bei ca. 35% Batteriestand zurück.
...
Hmm. Das ist das Verhalten, wenn keine Mähzeitanpassung eingestellt ist, weil der Mäher ja den größeren Akku nicht nutzen kann und immer davon ausgeht, dass der Originalakku verbaut ist.

Also nach nochmaligem Lesen denke ich deshalb, dass er sowohl nach den Timern fährt, die in Robonect eingestellt sind, als auch nach Timer(n), die im Mäher eingestellt sind - dann jedoch logischerweise ohne Mähzeitanpassung.

Das kann passieren, wenn man mal Timereinstellungen im Mäher vorgenommen hat, die in Robonect nicht manuell nachgezogen wurden.
Das Nachziehen/Aktualisieren aus dem Mäher funktioniert im laufenden Betrieb nicht automatisch, sondern nur, wenn man alleTimer in Robonect einmal manuell anklickt!

Ich rate Dir deshalb dringend zuerst dieses Thema zu lesen:

Timerproblem lösen

Befolge bitte das dort beschriebene Vorgehen, wenn man die Timer ausschließlich über Robonect einstellt (Zwischenspeichern bei jedem Timer nicht vergessen!), sonst bekommst Du das Problem auch nach Zurücksetzen auf Werkeinstellungen nicht los, weil die falschen Timer im Mäher dabei nicht gelöscht werden!
shadowkiller hat geschrieben:
Mi 19. Sep 2018, 19:31

meine Empfehlung:

:idea: wenn Du die Timer zukünftig nur über Robonect einstellen möchtest:

1. In Robonect alle Timer löschen
2. Im Mäher alle Timer löschen
3. Timer nur in Robonect einrichten
:arrow: dann ignorierst Du die falsche/unvollständige Anzeige im Mäher/Connect-App
Dadurch solltest Du sogar einen Reset oder Zurücksetzen auf Werkeinstellungen vermeiden können.
Zuletzt geändert von shadowkiller am Di 19. Mai 2020, 05:11, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: Ergänzungen
Anleitung zur Erstinstallation
--
Robonect® Dokumentation und Support
--
Forum cooler nutzen: Hervorhebungen machen und Screenshots posten
--
Es wurde schon alles gefragt, nur noch nicht von allen. (frei nach Karl Valentin)

Antworten

Zurück zu „Mähzeit oder Lebensdauer des Akku erhöhen“