Räder aus dem 3D-Druck (war: Hx im 330x)

Upgrades für bessere Laufeigenschaften
Benutzeravatar
insedere
erfahrener Forum-Nutzer
Beiträge: 58
Registriert: Mi 1. Mai 2019, 13:49
Wohnort: Hüllhorst
Mäher: Husqvarna Automower 330X
Firmware des Mähers (MSW): MSW 5.xx.xx
Herstellungsjahr: 2015
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: V1.0 Beta 7a
Kontaktdaten:

Re: Räder aus dem 3D-Druck (war: Hx im 330x)

Beitrag von insedere »

Zwischen 150 und 200 mit gummistollenprofil.
Brauche dann entweder genaue masse oder das alte rad.
LGE
2015er 330x mit robonect hx

LittleJohn
erfahrener Forum-Nutzer
Beiträge: 92
Registriert: So 11. Sep 2016, 14:39
Wohnort: Dresden
Mäher: Gardena R70Li
Firmware des Mähers (MSW): MSW 5.xx.xx
Herstellungsjahr: 2013
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.3)
Robonect Firmware: V1.0 Beta 8

Re: Räder aus dem 3D-Druck (war: Hx im 330x)

Beitrag von LittleJohn »

Hallo,
ich habe eine R70li, kannst du uns, soweit vorhanden, evtl. die 3D Dateien für die Messerscheiben zur Verfügung stellen?
Das wäre echt cool ...

Benutzeravatar
insedere
erfahrener Forum-Nutzer
Beiträge: 58
Registriert: Mi 1. Mai 2019, 13:49
Wohnort: Hüllhorst
Mäher: Husqvarna Automower 330X
Firmware des Mähers (MSW): MSW 5.xx.xx
Herstellungsjahr: 2015
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: V1.0 Beta 7a
Kontaktdaten:

Re: Räder aus dem 3D-Druck (war: Hx im 330x)

Beitrag von insedere »

Sorry habe keine messerscheibe für den mäher
LGE
2015er 330x mit robonect hx

LittleJohn
erfahrener Forum-Nutzer
Beiträge: 92
Registriert: So 11. Sep 2016, 14:39
Wohnort: Dresden
Mäher: Gardena R70Li
Firmware des Mähers (MSW): MSW 5.xx.xx
Herstellungsjahr: 2013
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.3)
Robonect Firmware: V1.0 Beta 8

Re: Räder aus dem 3D-Druck (war: Hx im 330x)

Beitrag von LittleJohn »

insedere hat geschrieben:
Di 17. Mär 2020, 12:19
Sorry habe keine messerscheibe für den mäher
LGE
Kann dir eine (defekte; Muttern sind herausgebrochen) zur Verfügung stellen ...
Brauchst du Maße oder ähnliches ?

Andronid
Forum-Nutzer
Beiträge: 22
Registriert: Di 15. Mär 2016, 08:38
Wohnort: Beelitz
Mäher: Husqvarna Automower 308
Firmware des Mähers (MSW): MSW 5.xx.xx
Herstellungsjahr: 2014
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.3)
Robonect Firmware: 1.0Beta

Re: Hx im 330x

Beitrag von Andronid »

insedere hat geschrieben:Wer mag kann sich melden.
Werden gedruckt.
Dauert seine Zeit.
Wer TPU und PETG drucken kann kann die *.stl Dateien anfragen.
LG
Eike
Hallo, könntest du mir die Datei schicken?

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk

Beste Grüße
Andronid

Husqvarna Automower 308, Beta 8d _____________________________________________________________

Benutzeravatar
insedere
erfahrener Forum-Nutzer
Beiträge: 58
Registriert: Mi 1. Mai 2019, 13:49
Wohnort: Hüllhorst
Mäher: Husqvarna Automower 330X
Firmware des Mähers (MSW): MSW 5.xx.xx
Herstellungsjahr: 2015
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: V1.0 Beta 7a
Kontaktdaten:

Re: Räder aus dem 3D-Druck (war: Hx im 330x)

Beitrag von insedere »

LittleJohn hat geschrieben:
Di 17. Mär 2020, 12:48
insedere hat geschrieben:
Di 17. Mär 2020, 12:19
Sorry habe keine messerscheibe für den mäher
LGE
Kann dir eine (defekte; Muttern sind herausgebrochen) zur Verfügung stellen ...
Brauchst du Maße oder ähnliches ?
Wenn Du die Zeichnungsleistung bezahlst.
Ca.100€ für das *.stl wenn Du mir die Scheibe zum Zeichnen schickst
2015er 330x mit robonect hx

Benutzeravatar
insedere
erfahrener Forum-Nutzer
Beiträge: 58
Registriert: Mi 1. Mai 2019, 13:49
Wohnort: Hüllhorst
Mäher: Husqvarna Automower 330X
Firmware des Mähers (MSW): MSW 5.xx.xx
Herstellungsjahr: 2015
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: V1.0 Beta 7a
Kontaktdaten:

Re: Hx im 330x

Beitrag von insedere »

Andronid hat geschrieben:
Di 17. Mär 2020, 13:09
insedere hat geschrieben:Wer mag kann sich melden.
Werden gedruckt.
Dauert seine Zeit.
Wer TPU und PETG drucken kann kann die *.stl Dateien anfragen.
LG
Eike
Hallo, könntest du mir die Datei schicken?

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
Wie gross ist Dein Bauraum und was sind Dir die stl's wert?
LGE
2015er 330x mit robonect hx

LittleJohn
erfahrener Forum-Nutzer
Beiträge: 92
Registriert: So 11. Sep 2016, 14:39
Wohnort: Dresden
Mäher: Gardena R70Li
Firmware des Mähers (MSW): MSW 5.xx.xx
Herstellungsjahr: 2013
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.3)
Robonect Firmware: V1.0 Beta 8

Re: Räder aus dem 3D-Druck (war: Hx im 330x)

Beitrag von LittleJohn »

insedere hat geschrieben:
Di 17. Mär 2020, 21:20
LittleJohn hat geschrieben:
Di 17. Mär 2020, 12:48
insedere hat geschrieben:
Di 17. Mär 2020, 12:19
Sorry habe keine messerscheibe für den mäher
LGE
Kann dir eine (defekte; Muttern sind herausgebrochen) zur Verfügung stellen ...
Brauchst du Maße oder ähnliches ?
Wenn Du die Zeichnungsleistung bezahlst.
Ca.100€ für das *.stl wenn Du mir die Scheibe zum Zeichnen schickst

Krass, ... 100€ ?!?
Das ist ne Nummer :o und mir zu hoch.
Dann beschäftige ich mich lieber selbst damit (jetzt ist ja eine lange Zeit der Ruhe verordnet worden) und versuche eine entsprechende stl zu erstellen.

Benutzeravatar
insedere
erfahrener Forum-Nutzer
Beiträge: 58
Registriert: Mi 1. Mai 2019, 13:49
Wohnort: Hüllhorst
Mäher: Husqvarna Automower 330X
Firmware des Mähers (MSW): MSW 5.xx.xx
Herstellungsjahr: 2015
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: V1.0 Beta 7a
Kontaktdaten:

Re: Räder aus dem 3D-Druck (war: Hx im 330x)

Beitrag von insedere »

Rechner 5k
Monitor und Digibrett 10k
Software 5k
Büro 1.1k/Monat
Alle 5Jahre neu sind 4k im Jahr
Sind .4k/Monat
1500 bei 200Std = 7.5/h
20 plus Lohnnebenkosten sind 40
40 plus 7.5 plus Märchen und Gewinn sind 50€
2Std Arbeit mit allen Nebentätigkeiten sind also 100.
Alle anderen lügen sich selbst in die Tasche und landen in Altersarmut.
Und der Preis ist gegenüber professionellen Büros noch BILLIG.
Aber setze Dich selbst 5Std dran und versuchs.
LGE
2015er 330x mit robonect hx

LittleJohn
erfahrener Forum-Nutzer
Beiträge: 92
Registriert: So 11. Sep 2016, 14:39
Wohnort: Dresden
Mäher: Gardena R70Li
Firmware des Mähers (MSW): MSW 5.xx.xx
Herstellungsjahr: 2013
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.3)
Robonect Firmware: V1.0 Beta 8

Re: Räder aus dem 3D-Druck (war: Hx im 330x)

Beitrag von LittleJohn »

insedere hat geschrieben:
Mi 18. Mär 2020, 11:17
Rechner 5k
Monitor und Digibrett 10k
Software 5k
Büro 1.1k/Monat
Alle 5Jahre neu sind 4k im Jahr
Sind .4k/Monat
1500 bei 200Std = 7.5/h
20 plus Lohnnebenkosten sind 40
40 plus 7.5 plus Märchen und Gewinn sind 50€
2Std Arbeit mit allen Nebentätigkeiten sind also 100.
Alle anderen lügen sich selbst in die Tasche und landen in Altersarmut.
Und der Preis ist gegenüber professionellen Büros noch BILLIG.
Aber setze Dich selbst 5Std dran und versuchs.
LGE
Wollte dich nicht 'angreifen' mir ist der Preis jedoch deutlich zu hoch.
Habe nur den Preis einer originalen im Hinterkopf, dieser liegt bei ca. 20€. Das ist dann doch eine ganz andere Hausnummer.
Zumal das mit dem 3D Druck eher auch nur ein Test/ eine Probe sein sollte.

Also nichts für ungut.

Antworten

Zurück zu „Räder verbessern“