GPS Unterstützung

Ortung und Dokumentation des Mähvorhangs - externe Projekte
Antworten
Stefan F.
erfahrener Forum-Nutzer
Beiträge: 89
Registriert: Mo 30. Okt 2017, 07:22
Wohnort: Bergisches Land
Mäher: Husqvarna Automower 315
Firmware des Mähers (MSW): MSW 7.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.3)
Robonect Firmware: 1.2 release

GPS Unterstützung

Beitrag von Stefan F. »

Hallo Forum, da bin ich nochmal und benötige euer fachliches Schwarmwissen.

Ich betreibe einen 315er mit Connect und Robonect Modul. Das Connect Modul stellt mir die GPS Funktionalität her. Die GPS Daten kann ich im Robonect entsprechend abrufen und sehen. Nun mal zur Frage :

Bei jedem manuellen Mähauftrag kann ich die GPS Unterstützung an- und abhaken.
Wenn ich die GPS Unterstützung anhake, den Mäher auf einen Fernstartpunkt schicke, den Mähbereich durch die Passagenschaltung "abschliesse" ... greift dann die GPS Unterstützung ?!

Beate Grüße
Stefan
Automower: 315 | Robonect SW: V1.2 Release | Robonect: Hx+ Hardware V3

Benutzeravatar
shadowkiller
Forum-Veteran
Beiträge: 3208
Registriert: Do 11. Jan 2018, 08:42
Wohnort: Würzburg
Mäher: Husqvarna Automower 315
Firmware des Mähers (MSW): MSW 10.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017 (Modell 2018)
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: 1.2 (Daily Build, WLAN 1.7.4)
hat sich bedankt: 18 Male
wurde gedankt: 4 Male

GPS Unterstützung

Beitrag von shadowkiller »

Was meinst Du mit „greift“?
Durch GPS im Connect-Modul macht der Mäher was genau? -> das läuft weiterhin.

Die Passagenschaltung bewirkt die Eingrenzung/Änderung des Mähbereichs durch Anpassung des Begrenzungsdrahts.
Frage Dich also:
Hat das GPS darauf aktiv Einfluss?
-> ja -> wird der Begrenzungsdraht nicht dennoch beachtet?
-> nein -> der Begrenzungsdraht wird sowieso beachtet
Anleitung zur Erstinstallation
--
Robonect® Dokumentation und Support
--
Forum cooler nutzen: Hervorhebungen machen und Screenshots posten
--
Es wurde schon alles gefragt, nur noch nicht von allen. (frei nach Karl Valentin)

Stefan F.
erfahrener Forum-Nutzer
Beiträge: 89
Registriert: Mo 30. Okt 2017, 07:22
Wohnort: Bergisches Land
Mäher: Husqvarna Automower 315
Firmware des Mähers (MSW): MSW 7.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.3)
Robonect Firmware: 1.2 release

Re: GPS Unterstützung

Beitrag von Stefan F. »

Ich meine mich daran erinnert zu können dass es irgendwann mal geheissen hat dass die GPS Unterstützung in Verbindung mit Fernstartpunkten nicht funktioniert.

Vielleicht etwas unglücklich formuliert.
Die GPS Unterstützung soll ja, so wie ich verstanden habe, den Mähvorgang optimieren und dazu beitragen dass die Bereiche gleichmäßig angefahren werden.

Die eigentliche Frage ist: macht es das auch wenn ich den Mäher per Fernstart in einen bestimmten Bereich fahre ?!
Automower: 315 | Robonect SW: V1.2 Release | Robonect: Hx+ Hardware V3

Stefan F.
erfahrener Forum-Nutzer
Beiträge: 89
Registriert: Mo 30. Okt 2017, 07:22
Wohnort: Bergisches Land
Mäher: Husqvarna Automower 315
Firmware des Mähers (MSW): MSW 7.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.3)
Robonect Firmware: 1.2 release

Re: GPS Unterstützung

Beitrag von Stefan F. »

Update: heute morgen habe ich bemerkt dass der Mäher unterschiedlich reagiert.

1.)
Installation -> GPS Unterstützung an
- der Mäher fährt am Fernstart 1 vorbei und beginnt am Ende des SK mit dem Mähvorgang

2.)
Manueller Mähvorgang -> GPS Unterstützung an
- der Mäher fährt genau auf den Fernstart 1 und beginnt dort mit dem Mähvorgang

Womit ist das denn zu erklären ? Ist in beiden Fällen die GPS Unterstützung aktiv ?

In beiden Fällen starte ich den Mäher mit einem manuellen Nähevorgang.
Automower: 315 | Robonect SW: V1.2 Release | Robonect: Hx+ Hardware V3

Benutzeravatar
shadowkiller
Forum-Veteran
Beiträge: 3208
Registriert: Do 11. Jan 2018, 08:42
Wohnort: Würzburg
Mäher: Husqvarna Automower 315
Firmware des Mähers (MSW): MSW 10.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017 (Modell 2018)
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: 1.2 (Daily Build, WLAN 1.7.4)
hat sich bedankt: 18 Male
wurde gedankt: 4 Male

Re: GPS Unterstützung

Beitrag von shadowkiller »

Ich habe keine GPS und kann es deshalb selbst nicht testen, aber mich würde mal interessieren, wie das Webinterface für den manuellen Mähauftrag derzeit aussieht (auch wenn du es vielleicht mit einer Hausautomation machst). Kannst Du uns einen Screenshot machen, bitte?
Anleitung zur Erstinstallation
--
Robonect® Dokumentation und Support
--
Forum cooler nutzen: Hervorhebungen machen und Screenshots posten
--
Es wurde schon alles gefragt, nur noch nicht von allen. (frei nach Karl Valentin)

Stefan F.
erfahrener Forum-Nutzer
Beiträge: 89
Registriert: Mo 30. Okt 2017, 07:22
Wohnort: Bergisches Land
Mäher: Husqvarna Automower 315
Firmware des Mähers (MSW): MSW 7.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.3)
Robonect Firmware: 1.2 release

Re: GPS Unterstützung

Beitrag von Stefan F. »

Also ich denke da kann mir auch nur Fabian helfen.
Aber gerne, in der Anlage der Screen.
Screenshot_20200717-135019.png
Automower: 315 | Robonect SW: V1.2 Release | Robonect: Hx+ Hardware V3

Admin
Administrator
Beiträge: 2778
Registriert: Di 19. Jan 2016, 18:34
Wohnort: Kiel
Mäher: Gardena SILENO City 500
Firmware des Mähers (MSW): MSW 11.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017 (Modell 2018)
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: stets die Allerneuste :-)
hat sich bedankt: 1 Mal
wurde gedankt: 2 Male
Kontaktdaten:

Re: GPS Unterstützung

Beitrag von Admin »

Hier wird nur die Funktion der Mähers selbst abgebildet. Wenn die GPS Unterstützung benutzt wird, haben die Fernstarteinstellungen keine Auswirkung.

Der Mäher entscheidet dann anhand seiner GPS Karte, welchen Fernstartpunkt er verwendet.
Werbefläche zu vermieten. :lol:

Benutzeravatar
shadowkiller
Forum-Veteran
Beiträge: 3208
Registriert: Do 11. Jan 2018, 08:42
Wohnort: Würzburg
Mäher: Husqvarna Automower 315
Firmware des Mähers (MSW): MSW 10.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017 (Modell 2018)
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: 1.2 (Daily Build, WLAN 1.7.4)
hat sich bedankt: 18 Male
wurde gedankt: 4 Male

Re: GPS Unterstützung

Beitrag von shadowkiller »

Admin hat geschrieben:
Fr 17. Jul 2020, 15:50
Hier wird nur die Funktion der Mähers selbst abgebildet. Wenn die GPS Unterstützung benutzt wird, haben die Fernstarteinstellungen keine Auswirkung.

Der Mäher entscheidet dann anhand seiner GPS Karte, welchen Fernstartpunkt er verwendet.
Danke für Deine Antwort! Kannst Du diese Erklärung mit drunter schreiben?
Zusätzlich (falls noch nicht so geschehen) wäre es cool, wenn die jeweils andere Möglichkeit abgeblendet würde.
Also GPS abblenden, wenn man einen Fernstartpunkt ausgewählt hat und Fernstart abblenden, wenn man die GPS-Unterstützung aktiviert hat.
(Das kann man natürlich auch darunter schreiben, sonst kommen Support-Anfrage, warum sie das nicht aktivieren können, weil sie das andere aktiv haben. Deshalb mit einem Satz darunter erklären)

(Ich habe dazu aber schonmal einen Beitrag im Erklärungen und Tipps-Unterforum geschrieben)
Anleitung zur Erstinstallation
--
Robonect® Dokumentation und Support
--
Forum cooler nutzen: Hervorhebungen machen und Screenshots posten
--
Es wurde schon alles gefragt, nur noch nicht von allen. (frei nach Karl Valentin)

Lorbse
Forum-Anfänger
Beiträge: 8
Registriert: Fr 20. Mai 2016, 22:04

Re: GPS Unterstützung

Beitrag von Lorbse »

Hallo liebes Forum,

mir wurde die Woche mein Gardena R40li aus dem Garten geklaut.

Da es ja weiter gehen muss habe ich mich für den SILENO smart life entschieden.
Diese soll dieses mal ein GPS Modul bekommen, gefunden habe ich bis jetzt immer nur wlche die eine laufzeit von paar tagen hatten, es müsste ein Modul sein welches direkt mit an den Akku kommt oder mit dem Robonect Modul zusammen hängt.

gibt es da schon einfache Lösungen?

Danke Schon mal

Undertaker
erfahrener Forum-Nutzer
Beiträge: 58
Registriert: Fr 26. Jun 2020, 13:58
Wohnort: Nähe Biberach an der Riß
Mäher: Husqvarna Automower 315
Firmware des Mähers (MSW): MSW 14.xx.xx
Herstellungsjahr: 2018
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.6)
Robonect Firmware: 1.2

Re: GPS Unterstützung

Beitrag von Undertaker »

Das mit GPS und ausgeschalteten Fernstartpunkten ist klar.
Nur vor dem Einbau von Robonect ist mein Mäher auch mal mitten am Rasen stehengeblieben und hat gewendet. Jetzt fährt er alle Bahnen immer bis zum Begrenzungsdraht und wendet da erst. LT. Beschreibung ist das GPS beim 315X dafür da das er Stellen fährt die noch nicht gemäht sind.
Aber diese Funktion ist mir im Moment völlig egal.
Ich bin kaum im Urlaub angekommen und schon kam die Meldung Mäher hat Begrenzungsdraht überfahren. Zack Arlo Kamera an, Joystick Funktion und den Mäher wieder zurückgefahren, richtig geil.
Mein Bosch Indego wurde am 30.07.2015 in meinem Garten installiert. Seit 22.05.2018 Benzinmäher. Am 07.06.2018 wurde mein Bosch Indego1200 von Bosch aus Kulanz zurückgenommen.
19.06.2018 Husqvarna 315X, 22.07.2020 Husqvarna 315X mit Robonect® Hx - 20p-7 und 14Ah Akku.

Antworten

Zurück zu „GPS“