Garagentor-Steuerung mit dem Robonect-Relais

Rolltore, Klappen und ähnliches direkt vom Mäher aus ansteuern
Nutzung des Robonect®-Relais

(Dieses Forum ist nicht für die Einbindung von Robonect in eine bestehende Hausautomation gedacht; diese Lösungen findest Du hier (Link).)
Antworten
Benutzeravatar
shadowkiller
Forum-Veteran
Beiträge: 3141
Registriert: Do 11. Jan 2018, 08:42
Wohnort: Würzburg
Mäher: Husqvarna Automower 315
Firmware des Mähers (MSW): MSW 10.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017 (Modell 2018)
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: 1.2 ( Daily Build, WLAN 1.7.4)

Garagentor-Steuerung mit dem Robonect-Relais

Beitrag von shadowkiller »

Hallo lieber Garagentor-Nutzer!

Du hast bereits erfolgreich eine Garagentorschaltung mit dem Robonect-Relais im Einsatz?
Du hilfst gern anderen Nutzer bei diesem Thema? Sehr gut!

Wir brauchen Deine Expertise!

:idea: Meinst Du nicht, es wäre eine echte Bereicherung, wenn es eine Art Referenz-Anleitung geben würde?

Zielgruppe für eine solche Anleitung wären alle Garagentor-Neueinsteiger, die:
  • erfahrene Robonect-Nutzer sind (dann muss man nicht auch noch die Basics erklären ;)) , oder
  • Robonect-Anfänger, die grundlegendes technisches Verständnis haben und handwerklich begabt sind, oder
  • Robonect-Anfänger, die dieses Projekt mit einem Freund/Nachbarn zusammen angehen möchten, der diese Eigenschaften aufweist.
Wunschinhalt wäre die Anleitung anhand eines Beispiel-Aufbaus:
  • Informationen, warum man sich für diese Hardware entschieden hat und diesen Aufbau empfiehlt.
  • empfohlene Hardware-Ausstattung
    • Teileliste
    • idealerweise mit Beispiel-Artikellinks zur Bezugsquelle (gern mit Affiliate-Link für den Schreiber der Anleitung)
  • Schritt-für-Schritt-Anleitung:
    • Zusammenbau der Hardware
    • Robonect-Einstellungen für diese Hardware
    • Robonect-Relais-Einstellungen für diese Hardware
    • Tipps zur Realisierung
    • Hinweise auf mögliche Probleme und wie man diese umschiffen kann
    • Infos zu ggf. möglichen Abweichungen von dieser Referenz, ggf. mit Aufstellung der Vor- und Nachteile dieser Varianten.
  • aussagekräftige Fotos wären natürlich super hilfreich, sind aber nicht zwingend notwendig.
Du hast die Expertise?
:arrow: Dann bist Du genau der richtige für diesen Job, der so viel für unsere Community beitragen würde!

Ich biete Dir:
  • unermüdliche Hilfe beim Schreiben der Anleitung, wobei ich mich auf Dein Wissen verlasse!
  • unermüdliche Unterstützung bei der Gestaltung/Gliederung Deiner Anleitung hier im Forum.
  • Hilfe bei der Bearbeitung von evtl. vorhandenen Fotos zur Aufbereitung für das Forum
  • Moderatoren-Status im Forum für den Garagentor-Bereich, falls Du den Support für Dein Projekt übernehmen kannst und möchtest.
  • Du musst aber keinen Support leisten, wenn Du dafür keine Zeit hast
Ich "erwarte" von Dir:
  • Spaß dabei, anderen mit Deiner Anleitung eine niedrige Einstiegshilfe bieten zu können. :D
Wenn Du Interesse hast, kannst Du mich gern erstmal per PN anschreiben, oder hier antworten.
Ich würde mich freuen! Vielleicht wird es Dein kleines Winterprojekt für Robonect?!

Dein Shadowkiller

P.S. Natürlich freue ich mich auch über andere Vorschläge für Anleitungen, mit denen man anderen gut helfen könnte!


Zuletzt als neu markiert von shadowkiller am Mi 14. Okt 2020, 16:43.
WLAN oder Robonect funktioniert nicht? Problemlösungen, Empfehlungen und Tipps
--
Forum cooler nutzen: Hervorhebungen machen und Screenshots posten
--
Anleitung fürs log: Logbuch von Robonect an den Entwickler schicken
--
Es wurde schon alles gefragt, nur noch nicht von allen. (frei nach Karl Valentin)

Antworten

Zurück zu „Garagentorsteuerung“