Wlan Modul und Relais ohne Einbau testen

Kombinationen mehrerer Pimps
Alternativen zu eingebauten Funktionen
allgemeine Fragen zum Robonect®-Relais
Technisches Know-how für Mähroboter
Frühere Projekte
Admin
Administrator
Beiträge: 2778
Registriert: Di 19. Jan 2016, 18:34
Wohnort: Kiel
Mäher: Gardena SILENO City 500
Firmware des Mähers (MSW): MSW 11.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017 (Modell 2018)
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: stets die Allerneuste :-)
hat sich bedankt: 1 Mal
wurde gedankt: 2 Male
Kontaktdaten:

Re: Wlan Modul und Relais ohne Einbau testen

Beitrag von Admin »

Also um das Rolltor zu testen muss Robonect ja nicht in den Mäher. Robonect und Relais arbeiten ja auch unabhängig voneinander. Das Relais hat ja sein eigenes Webinterface und lässt sich darüber steuern.
Werbefläche zu vermieten. :lol:

rolf
sehr erfahrener Forum-Nutzer
Beiträge: 251
Registriert: Mo 15. Jan 2018, 12:20
Mäher: Gardena R70Li
Firmware des Mähers (MSW): MSW 2.xx.xx
Herstellungsjahr: 2016
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: -1.0.7a.rfw
hat sich bedankt: 2 Male

Re: Wlan Modul und Relais ohne Einbau testen

Beitrag von rolf »

Ahhhhh, das hab ich nicht gewußt, schon wieder was dazugelernt.

Admin
Administrator
Beiträge: 2778
Registriert: Di 19. Jan 2016, 18:34
Wohnort: Kiel
Mäher: Gardena SILENO City 500
Firmware des Mähers (MSW): MSW 11.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017 (Modell 2018)
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: stets die Allerneuste :-)
hat sich bedankt: 1 Mal
wurde gedankt: 2 Male
Kontaktdaten:

Re: Wlan Modul und Relais ohne Einbau testen

Beitrag von Admin »

Werbefläche zu vermieten. :lol:

OskarTheFirst
Forum-Anfänger
Beiträge: 6
Registriert: Sa 15. Feb 2020, 13:54
Mäher: Husqvarna Automower 310
Robonect Firmware: -

Re: Wlan Modul und Relais ohne Einbau testen

Beitrag von OskarTheFirst »

rolf hat geschrieben:
Mi 26. Feb 2020, 09:04
Frage : welcher Motor ist vorgesehen ? 220 Volt oder 24 Volt ??
Gruß
Rolf
Ich habe einen 230V Motor. Jedoch muss ich einen kleinen Umweg gehen, weil die Klemmen des Relais doch recht klein sind und die 0,75mm² Leitung schon zu dick dafür sind.

Ich wollte einfach testen wie gut das mit der Verzögerungszeit funktioniert, bevor ich die Garage selber baue. Die soll ja nicht zu tief werden ;). Mit dem Relais alleine kann ich ja "nur" Toggeln, ohne die Verzögerung testen zu können.

Admin
Administrator
Beiträge: 2778
Registriert: Di 19. Jan 2016, 18:34
Wohnort: Kiel
Mäher: Gardena SILENO City 500
Firmware des Mähers (MSW): MSW 11.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017 (Modell 2018)
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: stets die Allerneuste :-)
hat sich bedankt: 1 Mal
wurde gedankt: 2 Male
Kontaktdaten:

Re: Wlan Modul und Relais ohne Einbau testen

Beitrag von Admin »

Du brauchst keine Verzögerung. Robonect lässt den Mäher solange warten, bis das Tor offen ist.
Werbefläche zu vermieten. :lol:

OskarTheFirst
Forum-Anfänger
Beiträge: 6
Registriert: Sa 15. Feb 2020, 13:54
Mäher: Husqvarna Automower 310
Robonect Firmware: -

Re: Wlan Modul und Relais ohne Einbau testen

Beitrag von OskarTheFirst »

Ok. Das hatte ich so nicht erwartet. Woher weiß das Modul denn, wann das Tor offen ist? Der gibt ja keine Rückmeldung ans Modul zurück.

Admin
Administrator
Beiträge: 2778
Registriert: Di 19. Jan 2016, 18:34
Wohnort: Kiel
Mäher: Gardena SILENO City 500
Firmware des Mähers (MSW): MSW 11.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017 (Modell 2018)
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: stets die Allerneuste :-)
hat sich bedankt: 1 Mal
wurde gedankt: 2 Male
Kontaktdaten:

Re: Wlan Modul und Relais ohne Einbau testen

Beitrag von Admin »

Gibt zwei Möglichkeiten. Entweder stellt man die Zeit in Sekunden ein, die das Tor benötigt oder man kann über die offene api den Befehl geben, dass es nun offen ist.
Da die Rolladenmotoren ja stets die gleiche Zeit brauchen, ist aber die erste Möglichkeit ausreichend.
Werbefläche zu vermieten. :lol:

rolf
sehr erfahrener Forum-Nutzer
Beiträge: 251
Registriert: Mo 15. Jan 2018, 12:20
Mäher: Gardena R70Li
Firmware des Mähers (MSW): MSW 2.xx.xx
Herstellungsjahr: 2016
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: -1.0.7a.rfw
hat sich bedankt: 2 Male

Re: Wlan Modul und Relais ohne Einbau testen

Beitrag von rolf »

OskarTheFirst hat geschrieben:
Mi 26. Feb 2020, 12:27
Ok. Das hatte ich so nicht erwartet. Woher weiß das Modul denn, wann das Tor offen ist? Der gibt ja keine Rückmeldung ans Modul zurück.
hast ne PN

rolf
sehr erfahrener Forum-Nutzer
Beiträge: 251
Registriert: Mo 15. Jan 2018, 12:20
Mäher: Gardena R70Li
Firmware des Mähers (MSW): MSW 2.xx.xx
Herstellungsjahr: 2016
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: -1.0.7a.rfw
hat sich bedankt: 2 Male

Re: Wlan Modul und Relais ohne Einbau testen

Beitrag von rolf »

rolf hat geschrieben:
Mi 26. Feb 2020, 15:54
OskarTheFirst hat geschrieben:
Mi 26. Feb 2020, 12:27
Ok. Das hatte ich so nicht erwartet. Woher weiß das Modul denn, wann das Tor offen ist? Der gibt ja keine Rückmeldung ans Modul zurück.
hast ne PN
Liest Du eigendlich keine privaten Nachrichten ?????
Rolf

Antworten

Zurück zu „Gemischtes und Kurioses“