Goodie: Failsafe für manu-Mode

Einbindung von Robonect Hx und IO in Deine bereits bestehende Homematic-Anlage

Moderator: Lampi

Antworten
mrlee
sehr erfahrener Forum-Nutzer
Beiträge: 121
Registriert: Do 10. Mär 2016, 17:56
Mäher: Gardena R40Li
Firmware des Mähers (MSW): MSW 4.xx.xx
Herstellungsjahr: 2012
Robonect-Modul: Robonect H30x (Rev.0)
Robonect Firmware: 1.0b2

Goodie: Failsafe für manu-Mode

Beitrag von mrlee »

Moin!

Leider passiert es mir öfetr das ich "nur noch mal eben" Dolly manuell rausschicke, aber dann vergesse nach Hause zu fahren...so steht sie dann auf dem Rasen bis die Batterie alle ist und ich sie zurücktragen muß...

Das ist natürlich zu automatisieren:
Unbenannt.PNG
Unbenannt.PNG (49.22 KiB) 4796 mal betrachtet
Wenn
Failsafe an ist
und
Modus manuell
und
Batterie <=35%
Dann
setze Modus auf home (alternativ Feierabend)

Vielleicht hat ja der eine oder andere Verwendung für die Idee
bis denne
Mr.Lee

Benutzeravatar
Fidatex
sehr erfahrener Forum-Nutzer
Beiträge: 588
Registriert: Sa 30. Jan 2016, 20:04
Mäher: Gardena R40Li
Firmware des Mähers (MSW): MSW 3.xx.xx
Herstellungsjahr: 2012
Robonect Firmware: -1.0B5
wurde gedankt: 1 Mal

Re: Goodie: Failsafe für manu-Mode

Beitrag von Fidatex »

Ist das nicht mit dem Mähauftrag Feature schon implementiert?
Saphira = R40Li 2012,MSW3.02,GT, lenkbares, rostfreies Heckrad,Garage mit Emotionlight & Intruderschutz, FritzDect, HX V1.0B6a ERFAdoc FAQ: viewtopic.php?p=23060#p23060

Timberland
erfahrener Forum-Nutzer
Beiträge: 99
Registriert: Fr 4. Mär 2016, 21:56
Wohnort: Dessau-Roßlau
Mäher: Gardena R45Li
Firmware des Mähers (MSW): MSW 5.xx.xx
Herstellungsjahr: 2013
Robonect-Modul: Robonect H30x (Rev.1)
Robonect Firmware: 1.0beta

Re: Goodie: Failsafe für manu-Mode

Beitrag von Timberland »

Wie hast du Dolly als Gerät in eine Homematic integriert?

mrlee
sehr erfahrener Forum-Nutzer
Beiträge: 121
Registriert: Do 10. Mär 2016, 17:56
Mäher: Gardena R40Li
Firmware des Mähers (MSW): MSW 4.xx.xx
Herstellungsjahr: 2012
Robonect-Modul: Robonect H30x (Rev.0)
Robonect Firmware: 1.0b2

Re: Goodie: Failsafe für manu-Mode

Beitrag von mrlee »

Fidatex hat geschrieben:Ist das nicht mit dem Mähauftrag Feature schon implementiert?
Im Endeffekt schon...aber...

ab und an nutzen Mitglieder des Haushalts einfach Dolly am Gerät, daher auch failsafe...sozusagen Gürtel & Hosenträger

mrlee
sehr erfahrener Forum-Nutzer
Beiträge: 121
Registriert: Do 10. Mär 2016, 17:56
Mäher: Gardena R40Li
Firmware des Mähers (MSW): MSW 4.xx.xx
Herstellungsjahr: 2012
Robonect-Modul: Robonect H30x (Rev.0)
Robonect Firmware: 1.0b2

Re: Goodie: Failsafe für manu-Mode

Beitrag von mrlee »

Timberland hat geschrieben:Wie hast du Dolly als Gerät in eine Homematic integriert?
Moin!

Aufhänger bei mir ist das cuxd-Ping Device.
Diesem habe ich die Status-Variablen angehängt.
Dazu virtuelle Tasten für start/stop sowie die Modi...

Die Abfrage des Status (Batterie und co.) erfolgt per polling alle Minute gem. http://www.robonect.de/viewtopic.php?f=13&t=77

Hänge mal nen Screenshot an...bei Fragen: einfach melden :-)
Unbenannt.PNG
Unbenannt.PNG (62.94 KiB) 4751 mal betrachtet
aktuell implementiert:
- Status
- Einstellung Modus
- Einstellung Job
- Feierabend wenn Kinder draußen (Terrassentür)
- Sprachansage bei Fehlern

czierl
Forum-Nutzer
Beiträge: 47
Registriert: Do 31. Mär 2016, 15:25

Re: Goodie: Failsafe für manu-Mode

Beitrag von czierl »

Hallo mrlee,

wie hast du es geschafft ein Gerät Dolly-WLAN anzulegen und diesem Gerät mehrere Werte zuzuweisen? Ich habe es über CuxD versucht aber nicht geschafft.
Bitte um Hilfe!

Vielen Dank!

lg,
Christoph
MSW-Software: R40Li, MSW-Version: 5.01.00, SUB-Version: 0.00.00, Robonect: 0.7b

mrlee
sehr erfahrener Forum-Nutzer
Beiträge: 121
Registriert: Do 10. Mär 2016, 17:56
Mäher: Gardena R40Li
Firmware des Mähers (MSW): MSW 4.xx.xx
Herstellungsjahr: 2012
Robonect-Modul: Robonect H30x (Rev.0)
Robonect Firmware: 1.0b2

Re: Goodie: Failsafe für manu-Mode

Beitrag von mrlee »

Moin!

Ganz einfach :-)
  • cuxd-Ping-Device anlegen
  • ip-adresse vom Schaf eintragen
  • die benötigten Variablen anlegen
  • bei der Anlage der variablen diese dem ping-Kanal zuordnen...
Schon hast Du alles auf einem Blick.

In meinem Fall habe ich dem Ping alle Status Variablen zugeordnet, dem JOB-Taster alle Job-Variablen...

Ist nachher auch im jeweiligen beschrieben.

Viel Erfolg und sonst einfach fragen.

bis denne
Mr.Lee

OlsRobo
Forum-Anfänger
Beiträge: 2
Registriert: Di 6. Jun 2017, 14:59
Wohnort: Köln
Mäher: Gardena R40Li
Herstellungsjahr: 2017
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.4)
Robonect Firmware: V0.9e

Re: Goodie: Failsafe für manu-Mode

Beitrag von OlsRobo »

Hi!

ich habe die Statusabfrage wie hier im Forum beschrieben mit CuxD-Timer und JSON-Abfrage realisiert - Danke an alle Beteiligten!

Gibt es einen Vorteil das ganze per CuxD-Ping-Gerät zu realisieren? Ich war der Meinung der CuxD-Timer sei zuverlässig (wenig Systemlast) und die Abfrage über SystemExec eher zu meiden.

Muss man nicht für das Ping-Gerät neben der IP auch den Befehl zur Abfrage des Status übermitteln?

Gehört demnach in SWITCH|CMD_EXEC_TRUE das ganze Skript zur Abfrage? Wenn ja, XML oder JSON?

Unter PocketControl werden bei mir die Variablen bei Zuordnung zum Ping-Gerät aber nicht beim Gerät selbst angezeigt.
Somit hat man nicht die gleiche Zusammenfassung wie im WebUi, sondern kann die SysVar wie vor einzeln aufführen, oder hat das jemand anders gelöst?

Danke!
Gruß,
Olaf

mrlee
sehr erfahrener Forum-Nutzer
Beiträge: 121
Registriert: Do 10. Mär 2016, 17:56
Mäher: Gardena R40Li
Firmware des Mähers (MSW): MSW 4.xx.xx
Herstellungsjahr: 2012
Robonect-Modul: Robonect H30x (Rev.0)
Robonect Firmware: 1.0b2

Re: Goodie: Failsafe für manu-Mode

Beitrag von mrlee »

Moin!

Das Ping-Gerät hat mit der eigentlichen Abfrage nix zu tun...es...macht einen Ping...

und nur wenn der Erfolgreich ist ist das Gerät im Netz...

Ich habe nur der Einfach halt halber meine Variablen an eben dieses Gerät gehängt damit es in der WebUI gut sichtbar ist.

Ausserdem frage ich den Mäher halt nur ab, wenn er auch erreichbar via Ping ist...

Antworten

Zurück zu „Homematic-Nutzer“