Statusabfrage über Homematic per API

Einbindung von Robonect Hx und IO in Deine bereits bestehende Homematic-Anlage

Moderator: Lampi

Lampi
sehr erfahrener Forum-Nutzer
Beiträge: 344
Registriert: Di 14. Feb 2017, 17:07
Mäher: Husqvarna Automower 330X
Firmware des Mähers (MSW): MSW 7.xx.xx
Herstellungsjahr: 2014
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.1)
Robonect Firmware: V1.2 (Final Release)
hat sich bedankt: 1 Mal
wurde gedankt: 1 Mal

Re: Homematic - Einbindung

Beitrag von Lampi »

Hallo Peter,

Nexo hat geschrieben:
Mo 22. Apr 2019, 14:58
"Timer Startzeit" hier sind noch drei Fragezeichen "???" (Habe nur Timer 1 gesetzt von Mo-Fr 08:00 - 18:00 Uhr, die anderen stehen Leer)
Die nächste Startzeit wird nicht immer übertragen. Erst mal abwarten. Wobei ich mich wundere, dass es nicht kommt, da er am laden ist. Schau ich mir noch mal an.

Nexo hat geschrieben:
Mo 22. Apr 2019, 14:58
"Timerstatus" hier zeigt er "Wert 2" (Welche Werte müsste ich da in der Werteliste eintragen?)
! dom.GetObject(vName # " Timerstatus").ValueList("Deaktiviert;Aktiv;Standby");
Die Zeile ist neu dazugekommen. Einmal entkommentieren, starten und wieder auskommentieren. Oder von Hand eintragen.

Nexo hat geschrieben:
Mo 22. Apr 2019, 14:58
Für "Status seit" könnte man auch die Sekunden umrechnen in ein lesbareres Format. z.B. 87753 Sekunden als "01:22:33"
Das klingt doch super, kann man das übers Skript lösen oder muss man das irgendwie in der CCU umrechnen?

Das müsste dann im Skript passieren. Heute wird das erst mal nichts, aber eventuell morgen.

Gruß
Jörg

Edit, habs überlesen :roll:
Nexo hat geschrieben:
Mo 22. Apr 2019, 14:58
Was noch fehlt ist der Zustand der Messer. Es kommt quality, hours und days. Bin mir nicht sicher ob und wenn, welche du davon brauchst bzw. haben möchtest. Wäre dann auch dankbar für Vorschläge zur Benennung der Variable.
Ich finde die Benennungen in Robonect eh nicht schlecht, z.B "Messerqualität":93% etc.
Kann ich so machen. Aber auch nicht vor morgen.
Fragen? Fragen!

Benutzeravatar
Nexo
Forum-Anfänger
Beiträge: 9
Registriert: So 2. Sep 2018, 17:48
Wohnort: Wien 1210
Mäher: Gardena R40Li
Herstellungsjahr: 2017
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: V1.0 Beta 7a

Re: Homematic - Einbindung

Beitrag von Nexo »

Hi Jörg,

vielen Dank, kein Stress. Bin Dir auch schon so unendlich dankbar! :D
! dom.GetObject(vName # " Timerstatus").ValueList("Deaktiviert;Aktiv;Standby");
Die Zeile ist neu dazugekommen. Einmal entkommentieren, starten und wieder auskommentieren. Oder von Hand eintragen.
Hab das ganze eh aus Deinem File übernommen, leider habe ichs übersehen, meine Schuld. :? Hat von Deiner Seite eh gepasst.

Danke Dir, viele Grüße! Peter

Lampi
sehr erfahrener Forum-Nutzer
Beiträge: 344
Registriert: Di 14. Feb 2017, 17:07
Mäher: Husqvarna Automower 330X
Firmware des Mähers (MSW): MSW 7.xx.xx
Herstellungsjahr: 2014
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.1)
Robonect Firmware: V1.2 (Final Release)
hat sich bedankt: 1 Mal
wurde gedankt: 1 Mal

Re: Homematic - Einbindung

Beitrag von Lampi »

Hallo Peter,

"Timer Startzeit" hier sind noch drei Fragezeichen "???"
Ist das noch so? Habs mir angeschaut, konnte aber erstmal keinen Fehler finden.

Bei mir schaut es so aus
Start.png


leider habe ichs übersehen, meine Schuld.
Na ja, ich hätte ja auch darauf hinweisen können. ;)


Es sind jetzt drei Variablen für die Messer dazugekommen und ich habe die Formatierung für die Anzeige "Status seit" geändert.
Die Änderungen des Skriptes zum davorherigem sind auch am Anfang aufgeführt.


Gruß
Jörg
Dateianhänge
Robonect Statusabfrage 0.1.1.txt.zip
(2.33 KiB) 122-mal heruntergeladen
Fragen? Fragen!

Benutzeravatar
Nexo
Forum-Anfänger
Beiträge: 9
Registriert: So 2. Sep 2018, 17:48
Wohnort: Wien 1210
Mäher: Gardena R40Li
Herstellungsjahr: 2017
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: V1.0 Beta 7a

Re: Homematic - Einbindung

Beitrag von Nexo »

Hi Jörg,

vielen Dank, läuft super, bist ein Künstler!
"Timer Startzeit" hier sind noch drei Fragezeichen "???"
Ist das noch so? Habs mir angeschaut, konnte aber erstmal keinen Fehler finden.

Bei mir schaut es so aus
Start.png
Alles bestens, mittlerweile ist der Eintrag da.
Es sind jetzt drei Variablen für die Messer dazugekommen und ich habe die Formatierung für die Anzeige "Status seit" geändert.
Die Änderungen des Skriptes zum davorherigem sind auch am Anfang aufgeführt.
Läuft perfekt! Kann nur nochmal sagen, vielen, vielen Dank! Ohne Dich, sehe es düster aus! :lol:

Ganz liebe Grüße! Peter

Lampi
sehr erfahrener Forum-Nutzer
Beiträge: 344
Registriert: Di 14. Feb 2017, 17:07
Mäher: Husqvarna Automower 330X
Firmware des Mähers (MSW): MSW 7.xx.xx
Herstellungsjahr: 2014
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.1)
Robonect Firmware: V1.2 (Final Release)
hat sich bedankt: 1 Mal
wurde gedankt: 1 Mal

Re: Homematic - Einbindung

Beitrag von Lampi »

Super, freut mich zu hören das es so gut läuft. :D

Gruß
Jörg
Fragen? Fragen!

FischerICT
Forum-Nutzer
Beiträge: 14
Registriert: Di 7. Mai 2019, 18:08
Mäher: Husqvarna Automower 310
Firmware des Mähers (MSW): MSW 7.xx.xx
Herstellungsjahr: 2016
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.1)
Robonect Firmware: V1.0 Beta 7a

Re: Homematic - Einbindung

Beitrag von FischerICT »

Hallo Jörg,

ich habe seit dieser Woche auch das WLAN-Modul in meinem Automower 310. Ich habe das Script von Dir genutzt was echt super ist 👍.
Ich habe bei mir nun noch zwei Probleme, vielleicht kannst Du mir da kurz weiterhelfen, da ich in der Programmierung nicht so versiert bin.

Die Temperatur wird bei mir so in der Variable Angezeigt: 25°C
Was hab ich da falsch gemacht. Weiter wird bei mir die Variable "Verbindung" nicht aktualisiert. HIer steht immer Offline obwohl der Mäher läuft und ich eine Verbindung habe. Hier ist mir aufgefallen, dass im Skript zwei mal der gleiche Variablenname verwendet wird:

! vName + Timerstatus - als Werteliste
! vName + Timerstatus - als Logikwert; wahr = Online, falsch = Offline

Und zu guter letzt, steht in der Variable "Distance" bei mir immer 0m

Wäre über Deine und Eure Hilfe sehr froh und dankbar.

LG Andreas

Lampi
sehr erfahrener Forum-Nutzer
Beiträge: 344
Registriert: Di 14. Feb 2017, 17:07
Mäher: Husqvarna Automower 330X
Firmware des Mähers (MSW): MSW 7.xx.xx
Herstellungsjahr: 2014
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.1)
Robonect Firmware: V1.2 (Final Release)
hat sich bedankt: 1 Mal
wurde gedankt: 1 Mal

Re: Homematic - Einbindung

Beitrag von Lampi »

Hallo Andreas,

erstmal herzlich willkommen im Forum. :)

FischerICT hat geschrieben:
Di 7. Mai 2019, 18:18
Ich habe bei mir nun noch zwei Probleme, vielleicht kannst Du mir da kurz weiterhelfen, da ich in der Programmierung nicht so versiert bin.

Das kriegen wir schon hin. Aber erstmal muss ich mich entschuldigen, dass es die letzte Version nicht hier rein geschafft hat. Das will ich erst mal nachholen.

Robonect Statusabfrage.zip
(3.87 KiB) 97-mal heruntergeladen


Im zip sind zwei Dateien die vom Funktionsumfang gleich sein sollen (ich kann leider nur die Version im Testmodus bei mir laufen lassen). Die Version 0.2 ist zum Testen unter Skript testen gedacht und wenn das alles so läuft kann man die 0.2.2 als Skript in einem Programm verwenden. Ist nur der unnötige Ballast zum Testen entfernt.

FischerICT hat geschrieben:
Di 7. Mai 2019, 18:18
... Weiter wird bei mir die Variable "Verbindung" nicht aktualisiert. Hier steht immer Offline obwohl der Mäher läuft und ich eine Verbindung habe.

Da war der Hinweis auf die Änderung etwas zu früh. Ist jetzt aber in der neuen Version mit drin.


FischerICT hat geschrieben:
Di 7. Mai 2019, 18:18
Die Temperatur wird bei mir so in der Variable Angezeigt: 25°C
... Und zu guter letzt, steht in der Variable "Distance" bei mir immer 0m

Das kann ich mir im Moment erst mal nicht erklären. :?:
Bitte noch mal mit der neuen Testversion probieren. Falls es dann noch nicht geht, bräuchte ich dann mal die Ausgabe vom Skript testen.

Gruß
Jörg
Fragen? Fragen!

FischerICT
Forum-Nutzer
Beiträge: 14
Registriert: Di 7. Mai 2019, 18:08
Mäher: Husqvarna Automower 310
Firmware des Mähers (MSW): MSW 7.xx.xx
Herstellungsjahr: 2016
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.1)
Robonect Firmware: V1.0 Beta 7a

Re: Homematic - Einbindung

Beitrag von FischerICT »

Guten Morgen Jörg,

danke für die schnelle Antwort und Hilfe. Hab ich natürlich gleich getestet. :D

1. Verbindung wird jetzt geändert und richtig angezeigt 👍
2. Die Temperatur wird immer noch falsch formatiert: 19°C

Anbei diesbezüglich die Ausgabe des neuen Skript 0.2:

Der Ping dauerte 1 Millisekunden.
API Antwort = <?xml version="1.0" encoding="UTF-8" ?><robonect><name>Nepomuk</name><id>F234ED</id><status><status>17</status><distance>0</distance><stopped>false</stopped><duration>42959</duration><mode>0</mode><battery>100</battery><hours>1023</hours></status><timer><status>2</status><next><date>2019-05-09</date><time>13:00:00</time><unix>1557406800</unix></next></timer><blades><quality>98</quality><hours>5</hours><days>1</days></blades><wlan><signal>-75</signal></wlan><health><temperature>19</temperature><humidity>27</humidity></health><clock><date>2019-05-08</date><time>08:33:07</time><unix>1557304387</unix></clock><successful>true</successful></robonect>
Status = 17
Start nach 0m
Betriebszustand = false
Status seit 11:55:59
Betriebsart = 0
Akku Ladestand = 100%
Betriebsstunden = 1023h
Timerstatus = 2
Messerqualität = 98%
Messer Betriebsstunden = 5 Stunden
Messer Alter = 1 Tage
WLAN = -75dBm
Temperatur = 19°C
Feuchte = 27%
nächster Start = 09.05.2019 13:00:00
Fehlermeldung = Kein Fehler
Nepomuk ist online
Habe fertig

Hab ich noch eine Frage zu Deiner Variable Distance - wird hier ausgegeben, wie viel Meter der Robi nach dem Start zurückgelegt hat?

Dann habe ich noch eine Bitte 🙏
Kannst Du in das Skript noch die Variable "vName + LastSync" mit einbauen in der die letzte Synconisation mit dem Robi eingetragen wird und kannst Du mir eventuell noch Skripte für die Steuerung des Robi zur Verfügung stellen?

Herzlichen Dank für Deine Mühe und Engagement!!!!

LG Andreas

Lampi
sehr erfahrener Forum-Nutzer
Beiträge: 344
Registriert: Di 14. Feb 2017, 17:07
Mäher: Husqvarna Automower 330X
Firmware des Mähers (MSW): MSW 7.xx.xx
Herstellungsjahr: 2014
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.1)
Robonect Firmware: V1.2 (Final Release)
hat sich bedankt: 1 Mal
wurde gedankt: 1 Mal

Re: Homematic - Einbindung

Beitrag von Lampi »

Hallo Andreas,
FischerICT hat geschrieben:
Mi 8. Mai 2019, 08:40
2. Die Temperatur wird immer noch falsch formatiert: 19°C
Ist für mich leider nicht nachvollziehbar. Anfänglich hatte ich den Verdacht, das beim Download oder entpacken die Datei beschädigt wurde. Aber jetzt wieder?
Ich könnte mir vorstellen, dass es eventuell mit der eingesetzten Version deiner Homematic zusammenhängt. Das ä im "nächster Start" ist ja auch nicht i.O. Welche Version läuft denn auf deiner CCU? Oder nutzt du eventuell ein Appel?

Hat denn sonst noch jemand das Problem?

FischerICT hat geschrieben:
Mi 8. Mai 2019, 08:40
Hab ich noch eine Frage zu Deiner Variable Distance - wird hier ausgegeben, wie viel Meter der Robi nach dem Start zurückgelegt hat?
Es ist wie Du Vermutest. Wenn er nicht von der Ladestation startet wird über Distance die am Leit- oder Begrenzungsdraht zurückgelegte Strecke in Meter angegeben. Da bei dir 0 als Rückgabewert kommt, war der letzte Start direkt von der Ladestation aus.

FischerICT hat geschrieben:
Mi 8. Mai 2019, 08:40
Kannst Du in das Skript noch die Variable "vName + LastSync" mit einbauen in der die letzte Synconisation mit dem Robi eingetragen wird

Wenn die Variable erstellt wurde (als Zeichenkette) in der Version mit Ausgabe am Ende

Code: Alles auswählen

if (vTestlauf){
  WriteLine("LastSync = " # system.Date("%Y.%m.%d %T"));
} else {
  if (dom.GetObject(vName # " LastSync")) {
    dom.GetObject(vName # " LastSync").State(system.Date("%Y.%m.%d %T"));
  } else {
    WriteLine("Variable -" # vName # " LastSync- existiert nicht");
  }
}

bzw. in der Version ohne Ausgabe einfach nur

Code: Alles auswählen

dom.GetObject(vName # " LastSync").State(system.Date("%Y.%m.%d %T"));
am Ende einfügen.

FischerICT hat geschrieben:
Mi 8. Mai 2019, 08:40
kannst Du mir eventuell noch Skripte für die Steuerung des Robi zur Verfügung stellen?
Da kann ich dir keine fertigen Sachen zur Verfügung stellen. Ich selber steuere nicht all zu viel. Und das, was ich steuere, ist zum Teil sehr an meine Bedürfnisse angepasst. Ich kann dir aber Unterstützung anbieten wenn du nicht weiterkommst.

Gruß
Jörg
Fragen? Fragen!

Lampi
sehr erfahrener Forum-Nutzer
Beiträge: 344
Registriert: Di 14. Feb 2017, 17:07
Mäher: Husqvarna Automower 330X
Firmware des Mähers (MSW): MSW 7.xx.xx
Herstellungsjahr: 2014
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.1)
Robonect Firmware: V1.2 (Final Release)
hat sich bedankt: 1 Mal
wurde gedankt: 1 Mal

Re: Homematic - Einbindung

Beitrag von Lampi »

Hallo,

der Vollständigkeit halber im zip die Skripte mit eingefügter Variable LastSync.
Die Variable wird bei jedem Aufruf des Skriptes aktualisiert. Auch wenn keine Verbindung zu Robonect besteht. Hoffe das es so gewollt war.

Gruß
Jörg
Dateianhänge
Robonect Statusabfrage 0.2.5.zip
(3.94 KiB) 88-mal heruntergeladen
Fragen? Fragen!

Antworten

Zurück zu „Homematic-Nutzer“