MQTT funktioniert zu 95% ?!

Einbindung von Robonect Hx und IO in Deine bereits bestehende MQTT-Infrastruktur
arneman
Forum-Anfänger
Beiträge: 5
Registriert: Di 20. Jun 2017, 08:03
Mäher: Husqvarna Automower 330X
Firmware des Mähers (MSW): MSW 7.xx.xx
Herstellungsjahr: 2015
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.4)
Robonect Firmware: V1.2 RC0

Re: MQTT funktioniert zu 95% ?!

Beitrag von arneman »

Which MQTT broker do you use? I use Mosquitto. But since you can send working commands to TOPIC/control/mode, this should not be the problem.

The control commands start and stop worked for me already on firmware V1.0 beta 7a.

I don't know how the code in the Robonect firmware is written but these MQTT functions should be common for every version of Robonect hardware so it should not matter which Robonect hardware and/or mower brand/model you have. But as I said, I don't know how the source code is written.

Neisi
Forum-Anfänger
Beiträge: 8
Registriert: Mi 8. Apr 2020, 16:48
Mäher: Gardena R40Li
Firmware des Mähers (MSW): MSW 4.xx.xx
Herstellungsjahr: 2014
Robonect Firmware: 1.1b

Re: MQTT funktioniert zu 95% ?!

Beitrag von Neisi »

@Lampi: Gibt es denn schon was neues zur Bug-Meldung?

Lampi
sehr erfahrener Forum-Nutzer
Beiträge: 344
Registriert: Di 14. Feb 2017, 17:07
Mäher: Husqvarna Automower 330X
Firmware des Mähers (MSW): MSW 7.xx.xx
Herstellungsjahr: 2014
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.1)
Robonect Firmware: V1.2 (Final Release)
hat sich bedankt: 1 Mal
wurde gedankt: 1 Mal

Re: MQTT funktioniert zu 95% ?!

Beitrag von Lampi »

Bisher leider noch nicht. Weder von Fabian noch von einem anderen Nutzer.

Da es aber bei arneman funktioniert scheint es schon mal kein generelles Problem zu sein. Ich werde mich in den nächsten Tagen nochmals daran versuchen. Kann nur etwas dauern da ich im Moment etwas eingespannt bin.
Fragen? Fragen!

Antworten

Zurück zu „MQTT-Nutzer“