Kantenmähfunktion

Leider gibt es das auch. Hier erfährst Du aber auch warum.
Bitte keinen neuen Wunsch schreiben, wenn Du ihn hier findest!
Schreibe dann aber gerne einen weiteren Beitrag, wenn der Wunsch aus Deiner Sicht dennoch erfüllbar ist und Deinen fundierten Lösungsvorschlag dazu.
Mal sehen, was der Entwickler dann dazu sagt, vielleicht hast Du ja Glück?!
Antworten
reischu
Forum-Anfänger
Beiträge: 2
Registriert: So 19. Apr 2020, 18:06
Mäher: Gardena smart SILENO
Robonect Firmware: -

Kantenmähfunktion

Beitrag von reischu »

Kantenmähfunktion, auch „Cut to Edge“ genannt, ein gezieltes abfahren mit Mähen der Rasenkante ! Einige Mäher machen das !
Gruß Reinhard

Benutzeravatar
saugbaer
Forum-Veteran
Beiträge: 1371
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 01:30
Wohnort: Ramelsloh
Mäher: Husqvarna Automower 310
Firmware des Mähers (MSW): MSW 7.xx.xx
Herstellungsjahr: 2016
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: V1.2 08.10.2020 17:06
hat sich bedankt: 1 Mal
wurde gedankt: 3 Male

Re: Kantenmähfunktion

Beitrag von saugbaer »

...dann musst du dir diesen wohl kaufen :mrgreen:
:mrgreen: Ich bin nicht die Signatur, ich putz hier nur :mrgreen:
AVM 7490 Fw.7.12 + 2AP's (FRITZ!Powerline 546E + FRITZ!WLAN Repeater 1160 Fw.7.12)
HX + APP + VPN + Kamera + LED

Skyx3
Forum-Anfänger
Beiträge: 7
Registriert: So 16. Aug 2020, 20:33
Mäher: Husqvarna Automower 305
Herstellungsjahr: 2020
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.6)
Robonect Firmware: 1.20

Re: Kantenmähfunktion

Beitrag von Skyx3 »

Nur einmal zur Info, mein alter Mäher hatte das (Robomow RC308), nie wieder. Gerade wenn dein Garten kein perfektes Rechteck ist und es einige Ecken gibt, fahren sich die Mäher mindestens alls 1 bis 3 Tage fest, da sie ständig genau am Kabel operieren. Allein das Kabel zu verlegen, das er nicht bei jeder Fahrt hängen bleibt hat ewig gedauert. Hinzu kommt, das es an kleinen Ecken dann doch wieder so umgelegt werden musste, das der Rasen stehen bleibt.

Lieber entweder eine dicke Rasenkante von 20cm oder halt 1x die Woche die Rasenkante abfahren.

Benutzeravatar
shadowkiller
Forum-Veteran
Beiträge: 3208
Registriert: Do 11. Jan 2018, 08:42
Wohnort: Würzburg
Mäher: Husqvarna Automower 315
Firmware des Mähers (MSW): MSW 10.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017 (Modell 2018)
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: 1.2 (Daily Build, WLAN 1.7.4)
hat sich bedankt: 18 Male
wurde gedankt: 4 Male

Re: Kantenmähfunktion

Beitrag von shadowkiller »

Die Einstellung „Robonect-Menü > Installation > Schleife > Schleife überfahren“ sollte so eingestellt werden, dass der Mäher soweit über das Begrenzungskabel hinaus fährt, dass die Rasenkante mitgemäht wird.
Natürlich ist dafür Voraussetzung, dass man sich an die Gebrauchsanweisung halten konnte und ca. 15cm hinter dem Begrenzungskabel der Rasen endet und dann noch mind. 10 cm Pflaster oder eine ähnliche Mähkante angelegt wurde, auf die der Mäher auffahren kann.
„Schleife überfahren“ in diesem Beispiel auf 20cm einstellen. Der Mäher fährt damit 5cm weiter auf die Mähkante und damit über das Rasenende hinaus und gut ist’s.

Das seitliche Hinauswachsen des Rasens kann man auch mit einer Kantennmähfunktion nicht verhindern, weil ich keinen Mähroboter mit Ansaugvorrichtung kenne, der die Halme aufstellen würde, dass die Messer alle Halme erwischen, die seitlich über die Rasenkante wachsen...
Anleitung zur Erstinstallation
--
Robonect® Dokumentation und Support
--
Forum cooler nutzen: Hervorhebungen machen und Screenshots posten
--
Es wurde schon alles gefragt, nur noch nicht von allen. (frei nach Karl Valentin)

Antworten

Zurück zu „Wünsche, die nicht erfüllbar sind“