. :daumenhoch: Erstinstallation für Neueinsteiger: Bitte hier entlang!

. :daumenhoch: Robonect-Gebrauchsanweisung und Support für alle Robonect-Menüpunkte! Bitte hier entlang!

. :arrow: Für jeden Robonect-Menüpunkt gibt es dort ein eigenes Unterforum
. :arrow: Erklärung des Menüpunkts und unser Support direkt dort im Unterforum des Menüpunkts!

Doku Menüpunkt: Einstellungen > Uhrzeit/Datum

(automatische) Zeiteinstellungen
Gesperrt
Benutzeravatar
shadowkiller
Forum-Veteran
Beiträge: 3770
Registriert: Do 11. Jan 2018, 08:42
Wohnort: Würzburg
Mäher: Husqvarna Automower 315
Firmware des Mähers (MSW): MSW 10.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017 (Modell 2018)
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: 1.3 (WLAN 1.7.4)
hat sich bedankt: 105 Male
wurde gedankt: 66 Male

Doku Menüpunkt: Einstellungen > Uhrzeit/Datum

Beitrag von shadowkiller »

Stand: FW 1.2 mit Daily Build vom 10.10.20, Admin reviewed: noch nicht
.
Für diesen Menüpunkt müssen Daten aus Deinem Mäher gelesen werden.
Dazu muss der Mäher ggf. geweckt werden, dann können die Daten in Robonect angezeigt werden:
wird geweckt.png
Einstellungen - UhrzeitDatum.png


:!: Achtung! für manche Einstellungen dieser Funktion benötigt Robonect zwingend Internetzugriff über Robonect-Menü > Kommunikation > Heimnetz

  • SNTP-Server: Einstellung, woher Robonect seine eigene Systemzeit bezieht und aktualisert
    (kurze Erklärung des Simple Network Time Protokoll auf wikipedia.de)
    :arrow: Die Zeiteinstellungen in Robonect haben keine Auswirkungen auf die Zeit-Einstellungen im Mäher
    :arrow: Zeitaktualisierung aus der gewählten Quelle: alle 6 Stunden
    :arrow: falls eine große Zeitabweichung zwischen Robonect und Mäher besteht, versucht Robonect zunächst seine Zeit über das Internet oder den lokalen (S)NTP-Server zu aktualisieren (sofern eingestellt). Falls das fehl schlägt übernimmt Robonect die Zeit des Mähers.
    :!: Beachte! Das macht Robonect auch dann, wenn die Zeit im Mäher falsch ist, da diese immer als Referenz dient.
    :idea: Tipp: Wenn Du bemerkst, dass die Zeit in Robonect immer wieder falsch ist, obwohl Du sie mehrfach manuell korrigiert hast, kann dies ein Hinweis auf folgende Defekte sein:
    • ein defekte Hauptplatine des Mähers
    • einen defekten Zeit-Quarz auf der Hauptplatine des Mähers
    • eine defekte Batterie auf der Hauptplatine des Mähers
    Lage des Quarzes auf der (defekten) Hauptplatine eines AM 305
    Lage des Quarzes auf der (defekten) Hauptplatine eines AM 305
    Lage der Batterie auf der Hauptplatine eines AM 305
    Lage der Batterie auf der Hauptplatine eines AM 305
    • Modus:
      • Uhr manuell stellen
        :arrow: Wähle diese Einstellung, wenn Du im darunter liegenden Bereich "Uhr manuell stellen" diese Angaben selbst eingeben oder von Deinem Gerät übernehmen möchtest.
        :!: Achtung! Damit verhinderst Du eine automatische Zeiteinstellung, z.B. bei technisch bedingten Abweichungen, die im Dauerbetrieb vorkommen können.
        Uhr automatisch über das Internet synchronisieren
        :arrow: Empfehlung! Damit wählst Du die "sorglos"-Einstellung. Hier nutzt Robonect den Zeitserver 0.pool.ntp.org, der in der Robonect-Firmware hinterlegt ist.
      • Uhr automatisch über eigenen SNTP-Server synchronisieren
        :arrow: Diese Einstellung ist für Normal-Nutzer nur in Ausnahmefällen sinnvoll. Sie setzt voraus, dass Du in Deinem Heimnetz einen eignen SNTP- oder NTP-Server laufen hast.
        :idea: Tipp: Falls Du Fritzbox-Nutzer bist, kannst Du bei vielen Modellen die Fritzbox auch als NTP-Server einsetzen. Aktiviere hierzu in Fritzbox-Menü > Heimnetz > Netzwerk > Netzwerkeinstellungen > erweiterte Einstellungen > Zeitsynchronisation > Fritz!Box als Zeitserver im Heimnetz bereitstellen.
        Einstellungen - Uhrzeit-Datum - Fritzbox als NTP.png
        :idea: Hier kannst Du auch einen alternativen Zeitserver für Dein Heimnetz angeben, der dann auch von Robonect über die Fritzbox genutzt wird.
        :idea: Auch manche intelligente oder sog. managed Switche übernehmen diese Aufgabe.
    • IP-Adresse:
      :arrow: Eingabefelder für die IPv4-Adresse des in Deinem Heimnetz vorhandenen und aktivierten (S)NTP-Servers.
  • Uhr manuell stellen
    • Uhrzeit: manuelle Eingabe
    • Datum: manuelle Eingabe
    • PC-Zeit übernehmen: Damit füllst Du die beiden Eingabefelder automatisch mit der aktuellen Zeit des Geräts, mit dem Du aktuell auf Robonect zugreifst (dies muss kein PC und keine korrekte Uhrzeit/Datum sein ;) ).
  • Allgemein:
    • Uhr automatisch auf Sommer-/Winterzeit umstellen: ein/aus
      :arrow: Empfehlung: einschalten. Dadurch stellst Du sicher, dass Robonect, egal welche Einstellung Du im Modus vorgenommen hast, die Zeit automatisch zur Zeitumstellung im Sommer eine Stunde zurück und im Winter eine Stunde vor gestellt wird. Dies funktioniert auch dann, wenn Du Robonect ohne Zugang zum Internet betreibst.
Anleitung zur Erstinstallation
--
Robonect® Dokumentation und Support
--
Forum cooler nutzen: Hervorhebungen machen und Screenshots posten
--
Es wurde schon alles gefragt, nur noch nicht von allen. (frei nach Karl Valentin)

Gesperrt

Zurück zu „Uhrzeit/Datum“