. :daumenhoch: Erstinstallation für Neueinsteiger: Bitte hier entlang!

. :daumenhoch: Robonect-Gebrauchsanweisung und Support für alle Robonect-Menüpunkte! Bitte hier entlang!

. :arrow: Für jeden Robonect-Menüpunkt gibt es dort ein eigenes Unterforum
. :arrow: Erklärung des Menüpunkts und unser Support direkt dort im Unterforum des Menüpunkts!

Mäher fährt morgens nicht los, obwohl auf Auto und Timer aktiv

- alle Auffälligkeiten die es zu klären gilt
- Verdacht, dass ein echter Bug vorliegt

:!: Bevor Du Deinen Bug-Verdacht meldest, wurde er vielleicht schon behoben!

Hast Du das aktuelle Daily Bulid schon ausprobiert? Vielleicht ist Dein Bug ja schon gefixt!? :arrow: Download

Falls das Daily Build Dein Problem nicht lösen konnte, schreibe bitte das Datum aus Deinem installierten Daily Built (schwarze Fußzeile im Robonect-Menü) in Deinen Bug-Bericht dazu! Viel Spaß beim Testen!
Toogood84
Forum-Nutzer
Beiträge: 15
Registriert: Di 4. Aug 2020, 20:07
Wohnort: Gladbeck
Mäher: Gardena smart SILENO
Firmware des Mähers (MSW): MSW 2.xx.xx
Herstellungsjahr: 2020
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.0)
Robonect Firmware: 1.2
hat sich bedankt: 3 Male
wurde gedankt: 1 Mal

Re: Mäher fährt morgens nicht los, obwohl auf Auto und Timer aktiv

Beitrag von Toogood84 »

Die 1.3 hatte ich gestern extra mal installiert in der Hoffnung das Problem wäre dann weg :-)
Ich hatte den maeher extra auf Werkseinstellungen gesetzt bevor ich in die Saison angefangen hatte dieses Jahr und ihn garnicht erst in das Gardena Zeugs eingebunden weil ich denke es war letztes Jahr das Problem aber er hat das gleiche Problem wie letztes Jahr auch ohne Gardena Gateway

Benutzeravatar
shadowkiller
Forum-Veteran
Beiträge: 3769
Registriert: Do 11. Jan 2018, 08:42
Wohnort: Würzburg
Mäher: Husqvarna Automower 315
Firmware des Mähers (MSW): MSW 10.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017 (Modell 2018)
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: 1.3 (WLAN 1.7.4)
hat sich bedankt: 105 Male
wurde gedankt: 66 Male

Mäher fährt morgens nicht los, obwohl auf Auto und Timer aktiv

Beitrag von shadowkiller »

Bitte lies Die auch die gesamte Doku zum Thema Timer durch und schließe das als Fehlerquelle aus.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor shadowkiller für den Beitrag:
Toogood84
Bewertung: 33.333%
Anleitung zur Erstinstallation
--
Robonect® Dokumentation und Support
--
Forum cooler nutzen: Hervorhebungen machen und Screenshots posten
--
Es wurde schon alles gefragt, nur noch nicht von allen. (frei nach Karl Valentin)

Cybers
Forum-Anfänger
Beiträge: 6
Registriert: Di 21. Jul 2020, 20:22
Mäher: Husqvarna Automower 330X
Firmware des Mähers (MSW): MSW 7.xx.xx
Herstellungsjahr: 2014
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.6)
Robonect Firmware: 1.2
wurde gedankt: 1 Mal

Re: Mäher fährt morgens nicht los, obwohl auf Auto und Timer aktiv

Beitrag von Cybers »

Seit ich auf Version 1.3 geupdatet habe, habe ich annähernd das gleiche Problem: Timer ist aktiv und Mäher steht auf Auto. Der Mäher fährt zur Startzeit etwa 50cm aus der Ladestation und bleibt dann mit Status „Parkt“ stehen. Der Mäher fährt erst wieder los, wenn ich wieder auf „Auto“ klicke. Davor hatte ich die letzte Dayl-Build-Version installiert. Mit der lief alles ohne Probleme.

Gruß, Sascha

Benutzeravatar
shadowkiller
Forum-Veteran
Beiträge: 3769
Registriert: Do 11. Jan 2018, 08:42
Wohnort: Würzburg
Mäher: Husqvarna Automower 315
Firmware des Mähers (MSW): MSW 10.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017 (Modell 2018)
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: 1.3 (WLAN 1.7.4)
hat sich bedankt: 105 Male
wurde gedankt: 66 Male

Mäher fährt morgens nicht los, obwohl auf Auto und Timer aktiv

Beitrag von shadowkiller »

Installiere nochmal die Daily built und schau, ob der Fehler noch da ist.

Ich denke, dass es Zufall ist und ein anderes Problem vorliegt, das nicht durch die neue FW besteht, sondern durch den Neustart des Mähers auftrat.
Anleitung zur Erstinstallation
--
Robonect® Dokumentation und Support
--
Forum cooler nutzen: Hervorhebungen machen und Screenshots posten
--
Es wurde schon alles gefragt, nur noch nicht von allen. (frei nach Karl Valentin)

RedRum
Forum-Nutzer
Beiträge: 15
Registriert: Di 21. Jul 2020, 13:08
Mäher: Gardena smart SILENO
Herstellungsjahr: 2020
Robonect Firmware: -

Re: Mäher fährt morgens nicht los, obwohl auf Auto und Timer aktiv

Beitrag von RedRum »

Hab auch vor ein paar Tagen die Version 1.3 installiert. Der Mäher verschläft nach wie vor seinen Timer. Ausser das Garagentor dass geht immer pünktlich zum Timer auf.

EDIT:

heute Morgen um 8:00Uhr fuhr er aufgrund des Wetters nicht los, wobei er sowieso verschlafen hätte :)
Gerade eben ist er aber dann doch gestartet (Wetter lässt nun auch wieder zu), was sonnst mit dem manuellen "aufwecken" mittels "Auto" Button funktioniert

Benutzeravatar
shadowkiller
Forum-Veteran
Beiträge: 3769
Registriert: Do 11. Jan 2018, 08:42
Wohnort: Würzburg
Mäher: Husqvarna Automower 315
Firmware des Mähers (MSW): MSW 10.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017 (Modell 2018)
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: 1.3 (WLAN 1.7.4)
hat sich bedankt: 105 Male
wurde gedankt: 66 Male

Re: Mäher fährt morgens nicht los, obwohl auf Auto und Timer aktiv

Beitrag von shadowkiller »

Und nachdem ihr nun alle nach dem Neustart einmal auf „Auto“ getippt habt, geht alles wieder?

Echt jetzt? Zuverlässig? Die ganze Zeit?

Immerhin kam kein Posting von Euch mehr ;)
Anleitung zur Erstinstallation
--
Robonect® Dokumentation und Support
--
Forum cooler nutzen: Hervorhebungen machen und Screenshots posten
--
Es wurde schon alles gefragt, nur noch nicht von allen. (frei nach Karl Valentin)

RedRum
Forum-Nutzer
Beiträge: 15
Registriert: Di 21. Jul 2020, 13:08
Mäher: Gardena smart SILENO
Herstellungsjahr: 2020
Robonect Firmware: -

Re: Mäher fährt morgens nicht los, obwohl auf Auto und Timer aktiv

Beitrag von RedRum »

Bei mir besteht der Fehler immernoch.
Das Garagentor geht immer pünktlich auf und der Mäher wacht nur mit einem Klick auf den "Auto" Button auf. Fährt dann aber an diesem Tag seinen Timer komplett durch.

Es gibt bei mir nur eine Ausnahme, wenn zum Timer Beginn eine Wetterpause aktiv ist.(es öffnet sich trotzdem das Tor zum eigentlichen Timer start, was ich auch für einen Bug halte..) Nach dem die Wetterpause abgelaufen ist fährt der Mäher auch ohne den "Auto" Button los.

Admin
Administrator
Beiträge: 2837
Registriert: Di 19. Jan 2016, 18:34
Wohnort: Kiel
Mäher: Gardena SILENO City 500
Firmware des Mähers (MSW): MSW 11.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017 (Modell 2018)
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: stets die Allerneuste :-)
hat sich bedankt: 1 Mal
wurde gedankt: 34 Male
Kontaktdaten:

Re: Mäher fährt morgens nicht los, obwohl auf Auto und Timer aktiv

Beitrag von Admin »

Magst du mir dann bitte dein Logbuch einmal schicken?
Bitte mit Angaben: Timer ab 8 Uhr, Mäher fuhr nicht los, manuell um 8:30 geweckt, dann Tor auf und er fuhr los.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Werbefläche zu vermieten. :lol:

checkersky
Forum-Anfänger
Beiträge: 9
Registriert: So 4. Aug 2019, 06:12
Mäher: Gardena R40Li
Robonect Firmware: -
hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Mäher fährt morgens nicht los, obwohl auf Auto und Timer aktiv

Beitrag von checkersky »

shadowkiller hat geschrieben:
Mi 14. Jul 2021, 02:24
Und nachdem ihr nun alle nach dem Neustart einmal auf „Auto“ getippt habt, geht alles wieder?

Echt jetzt? Zuverlässig? Die ganze Zeit?

Immerhin kam kein Posting von Euch mehr ;)
Also das Problem mit den nicht starten ist nun weg aber ich habe ein neues Problem..

Der Mäher fährt nicht mehr zurück zur Ladestation. Ist jetzt schon 2 mal passiert das der Mäher mitten drin auf dem Rasen stehen bleibt.

Robbi
Forum-Nutzer
Beiträge: 15
Registriert: Do 26. Apr 2018, 10:12
Wohnort: Güster (Schleswig-Holstein)
Mäher: Gardena SILENO+
Firmware des Mähers (MSW): MSW 10.xx.xx
Herstellungsjahr: 2016
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: 1.3 Final

Re: Mäher fährt morgens nicht los, obwohl auf Auto und Timer aktiv

Beitrag von Robbi »

checkersky hat geschrieben:
Fr 23. Jul 2021, 21:15
shadowkiller hat geschrieben:
Mi 14. Jul 2021, 02:24
Und nachdem ihr nun alle nach dem Neustart einmal auf „Auto“ getippt habt, geht alles wieder?

Echt jetzt? Zuverlässig? Die ganze Zeit?

Immerhin kam kein Posting von Euch mehr ;)
Also das Problem mit den nicht starten ist nun weg aber ich habe ein neues Problem..

Der Mäher fährt nicht mehr zurück zur Ladestation. Ist jetzt schon 2 mal passiert das der Mäher mitten drin auf dem Rasen stehen bleibt.
Das hatte ich dieses Jahr auch schon dreimal!

Robby stand auf dem Rasen und Robonect zeigt als Status „Lädt“. Ladestrom natürlich 0mA

Habe das aber nicht mit Robonect in Verbindung gebracht

Antworten

Zurück zu „Bug?“