. :daumenhoch: Erstinstallation für Neueinsteiger: Bitte hier entlang!

. :daumenhoch: Robonect-Gebrauchsanweisung und Support für alle Robonect-Menüpunkte! Bitte hier entlang!

. :arrow: Für jeden Robonect-Menüpunkt gibt es dort ein eigenes Unterforum
. :arrow: Erklärung des Menüpunkts und unser Support direkt dort im Unterforum des Menüpunkts!

V1.0 (Beta 1) - 05.03.2018

Die hier abgelegte Firmware ist noch nicht ausreichend getestet und entsprechend auch noch nicht freigegeben.
Wenn Du gerne neue, noch unveröffentlichte Funktionen ausprobieren möchtest, kann Du Dich hier gerne an den Tests beteiligen.
Ein Downgrade, auch zum aktuell freigegeben Final Release, ist jederzeit möglich.
Gesperrt
Admin
Administrator
Beiträge: 2837
Registriert: Di 19. Jan 2016, 18:34
Wohnort: Kiel
Mäher: Gardena SILENO City 500
Firmware des Mähers (MSW): MSW 11.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017 (Modell 2018)
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: stets die Allerneuste :-)
hat sich bedankt: 1 Mal
wurde gedankt: 34 Male
Kontaktdaten:

V1.0 (Beta 1) - 05.03.2018

Beitrag von Admin »

Changelog:

V1.0 Beta 1
- Option hinzugefügt, die Fernstarts bis 300m erlauben
- Form des Rasens lässt sich nun konfigurieren und das Mähverhalten entsprechend optimieren (Offen, Normal, Komplex)
- Korridorbreiten lassen sich jetzt genauer konfigurieren.
- Korridor am Begrenzungsdraht lässt sich nun konfigurieren
- Ausfahrrichtung beim Fernstart lässt sich jetzt konfigurieren. (Linker Begrenzungsdraht, rechter Begrenzungsdraht, Suchdraht)
- Spiralschnitt lässt sich jetzt konfigurieren
- Diverse Sicherheitsparameter sind nun konfigurierbar (Dauer des Alarms, dauer der Zeitsperre)
- Funktion, um Kollision mit der Ladestation zu vermeiden, lässt sich nun aktivieren.
- Menü umstrukturiert. Dieses ist nun an das Menü bzw. die Bedienungsanleitung des Automowers angelehnt.
- Sofern Robonect die PIN noch nicht kennt, werden Funktionen ausgeblendet, welche die PIN benötigen.
- Mähhöhe lässt sich jetzt konfigurieren
- Scheinwerfer (330x) lassen sich jetzt im Einstellungsmenü konfigurieren
- Fehler behoben, der dazu führte, dass der Mäher nicht losfährt, wenn kontinuierlich Daten abgerufen werden. (z.B. Motor- oder Batteriedaten)
- Wasserzeichen ins Webinterface eingefügt ;)
- Fehler behoben, dass das Webinterface nicht W3C Konform war.
- Fehler behoben, dass kein Favicon dargestellt wurde.
- GPS in Statusanzeige aufgenommen (nur x Modelle)
- Benutzerdefinierte Sicherheitseinstellungen hinzugefügt
- Schleifensignale können jetzt im Status visualisiert werden
- API: Neues Argument für Mähauftrag (duration)
- Fehler 51 & 52 der Tabelle hinzugefügt
- HTTP-Server ist jetzt case-insensitiv beim Parsen des Headers
- Added humidity and temperature to API-Status
- Fehler in der Base64 decodierung behoben, die zu einem Speicherüberlauf führen konnte
- Entprellung der Eingangssignale hinzugefügt, da ansonsten Robonect teilweise einen falschen Zustand ermittelt hat.
- Datenpuffer wird jetzt gereinigt, nachdem der Mäher abschaltet. Ansonsten kam es teilweise zu verlorenen Datentelegrammen beim starten, was dazu führen konnte, dass der Mäher seinen Timer nicht richtig ausführt.
- Abfrage hinzugefügt, die bei einer fehlerhaften Datums / Uhrzeitberechnung zu einer Death-Loop führte.
- GPS Support für Robonect IO hinzugefügt
- Kommunikationsmodul optimiert, so dass im Falle eines synchronisationsverlust in der Kommunikation MMI <> Robonect <> Main diese schneller wieder hergestellt wird.
- Sende- / Empfangsbuffer verkleinert um diese auf das Übertragungsprotokoll zu optimieren
- Http Header Zeilenende auf <cr><lf> geändert, so dass dieser nun konform mit RFC 2616 ist.
- Fehler behoben, dass die Zeiten eines Jobs über die API bei Angabe des duration Parameters nicht korrekt übernommen wurden.
- Es lässt sich nun ein eigener SNTP Server definieren, damit die Uhrzeit von einem benutzerdefinierten Server bezogen wird.
- Noch intern: Verzögerungszeit für automatische Garagentore implementiert, so dass diese erst öffnen können, bevor der Mäher aus der LS fährt.
- Hostname, mit dem sich Robonect im Netzwerk identifiziert, lautet jetzt "Robonect-xxxxxx", wobei xxxxxx der letzten drei Ziffern der Mac entspricht, um auch mehrere Robonect im WLAN zu verwenden.
- Ausgänge wurden teilweise nicht richtig gesetzt. (u.a. wurde dadurch die Kamera nicht erkannt)
- MSW 2 SW in die Liste der Unterstützen Firmware-Versionen aufgenommen
- Problem behoben, dass bei MSW 3 die Uhrzeit nicht korrekt verarbeitet wurde
- Nicht vorhandene Seiten werden nun korrekt mit 404 gesendet, so dass diese auch nicht im Cache verbleiben.
- Updatefunktion hinzugefügt, die es ermöglicht, den WLAN-Stack mittels Firmwareupdate zu aktualisieren!
- Robonect akzeptiert jetzt auch ein Benutzerpasswort, wenn keins mehr vergeben ist.
- Motorwerte waren invertiert
- Zeitzonen werden jetzt aus der Ländereinstellungen übernommen. Die Uhrzeitsync. über SNTP berücksichtigt diese jetzt.
- United Kingdom in die Länderliste aufgenommen
- 49 Tage Problem gelöst
- Eine eingegebene PIN wird jetzt zunächst geprüft, bevor Robonect diese abspeichert
- Das Kameramodul wird nun abgeschaltet, wenn nach 90 Sekunden kein Bild mehr abgerufen wurde. (Stromsparmodus)
- Mähername wird nun direkt nach dem Speichern übernommen und nicht erst beim neuladen der Seite.
- Das Aktivieren des Kameramoduls ist jetzt ohne Modulneustart möglich
- Logbuch optimiert
- Menü neu strukturiert
- API: (cmd=version) überarbeitet und mit weiteren Informationen ergänzt
- Neue Icons für Zubehör und Kommunikation hinzugefügt
- Sleepmodus überarbeitet. Die Verzögerungen wurden nun entfernt. In der LS bleibt Robonect stets aktiv, ausserhalb je nach Batterieladung.
- Spaltenbreite / Design der Icons angepasst
- API für Push-Service hinzugefügt (cmd=push)
- API für Betriebsstunden hinzugefügt (cmd=hour)
- API für Motorwerte hinzugefügt (cmd=motor)
- Es wurden nun alle verfügbaren Minutenzähler (Mähen / Suchen) ausgegeben. Diese sind nicht mehr grundsätzlich auf 20 begrenzt. (Sofern der Mäher diese bereitstellt)
- Logbucheinträge hinzugefügt: Protokoll, wenn Nachrichten zwischen MMI & Main verworfen werden
- Logbucheinträge hinzugefügt: Nachrichten zwischen MMI & Main können nun komplett gespeichert werden und dem Entwickler zwecks Debug zugesendet.
- Fehler behoben, dass das "Start/Stop/Home/Auto..." Fenster angezeigt wurde, obwohl die PIN noch nicht bekannt war.
- Fehler behoben, der dazu führte, dass nach dem Verbinden mit dem Heimnetz Dienste zu schnell ausgeführt wurden (SNTP, MQTT, PUSH...)
- API zum Abfragen der Uhrzeit / Datum hinzugefügt (cmd=clock)
- Formatierung der Uhrzeiten / Datums in der API vereinheitlicht (yyyy-mm-dd hh:mm:ss)
- Fehler behoben, der bei einem ungültigen API Aufruf das Ergebnis ohne HTTP-Header zurückgeliefert hat.
- Möglichkeit das Logbuch direkt als XML File im Servicemenü herunterzuladen, hinzugefügt.
- Funktion hinzugefügt um an das Messerwechseln zu erinnern
- API cmd=Timer ohne Id gibt jetzt alle Timer aus
- Fehler behoben, dass die Timer nicht richtig über die API deaktiviert werden konnten.
- Funktion für Ausgänge hinzugefügt: Bremslicht, Blinker links, Blinker rechts (ungetested)

Download:
Robonect_Application_V1.0.rfw
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Werbefläche zu vermieten. :lol:

Gesperrt

Zurück zu „Download Beta-Firmware und Daily Builds“