. :daumenhoch: Erstinstallation für Neueinsteiger: Bitte hier entlang!

. :daumenhoch: Robonect-Gebrauchsanweisung und Support für alle Robonect-Menüpunkte! Bitte hier entlang!

. :arrow: Für jeden Robonect-Menüpunkt gibt es dort ein eigenes Unterforum
. :arrow: Erklärung des Menüpunkts und unser Support direkt dort im Unterforum des Menüpunkts!

neu hier

Forum-Nutzung unklar? Dann bist Du hier richtig!

Moderator: Lampi


Dieser Bereich ist nicht für Support-Anfragen!

Bitte stelle Deine Frage imDoku- und Supportforum beim passenden Robonect-Menüpunkt!
Antworten
krekssus
Forum-Anfänger
Beiträge: 1
Registriert: Fr 9. Apr 2021, 13:27
Mäher: Husqvarna Automower 310
Herstellungsjahr: 2019
Robonect-Modul: noch kein Robonect verbaut
Robonect Firmware: -

neu hier

Beitrag von krekssus »

Hallo Zusammen,

Wollte mal kurz "hallo" sagen als der neue hier aus Niederösterreich-
Bin durch iobroker bzw. Facebook und anderen Foren auf das Robonect Modul gekommen.

Bei uns im Garten werkelt ein Automover 310 ohne connect Modul. Um das Ding nun ein bisschen "smarter" zu machen bzw in meine Hausautomatisierung zu bekommen steht nun der kauf des Moduls an.

Was mich gleich zu meiner Frage bringt. Unser 310er ist aus dem BJ20. Welches der beiden Module aus dem Shop ist das richtige für mich? Gibt ja das Hx - 20p-7 oder Hx - 10p-90°.

Weiterer Plan wäre dann natürlich der Akku tausch. Hierzu muss ich mal hier im Forum einlesen, bzw. jemanden in AT finden der Akkus baut so ich sie brauche. kann zwar löten aber das ist mir bei Liion doch ein bisschen zu heftig. Nicht das es Bumm macht, bzw die FUnken sprühen :)

vielen Dank
lG
Mark

Benutzeravatar
shadowkiller
Forum-Veteran
Beiträge: 3770
Registriert: Do 11. Jan 2018, 08:42
Wohnort: Würzburg
Mäher: Husqvarna Automower 315
Firmware des Mähers (MSW): MSW 10.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017 (Modell 2018)
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: 1.3 (WLAN 1.7.4)
hat sich bedankt: 105 Male
wurde gedankt: 66 Male

Re: neu hier

Beitrag von shadowkiller »

krekssus hat geschrieben:
Fr 9. Apr 2021, 13:46
Hallo Zusammen,
Hallo und willkommen!
...
Was mich gleich zu meiner Frage bringt. Unser 310er ist aus dem BJ20. Welches der beiden Module aus dem Shop ist das richtige für mich? Gibt ja das Hx - 20p-7 oder Hx - 10p-90°.
Was verunsichert Dich?

Beim Hx-20p-7 steht:

Husqvarna: Automower® 310, 315, 315X (ab einschließlich Baujahr 2016*)

Beim Hx-10p-90° steht:

Husqvarna: Automower® 310, 315 (bis einschließlich Baujahr 2015*)
Weiterer Plan wäre dann natürlich der Akku tausch. Hierzu muss ich mal hier im Forum einlesen, bzw. jemanden in AT finden der Akkus baut so ich sie brauche. kann zwar löten aber das ist mir bei Liion doch ein bisschen zu heftig. Nicht das es Bumm macht, bzw die FUnken sprühen :)
Bitte lies Dich zu dem Thema auf jeden Fall vor dem Kauf/Bau eines Akkus auch in der Doku ein. Ist unter dem Menüpunkt Mähverhalten > Mähzeitanpassung zu finden.

Des Weiteren empfehle ich Dir auf jeden Fall unsere Anleitung für Anfänger (1. Link über dem Forum) aufmerksam zu befolgen.

Du hast ja viel vor, das Dir Robonect auch bieten kann.

Wirklich nutzen kannst Du es aber nur dann problemlos, wenn alles andere perfekt funktioniert.

Häufig offenbaren sich Fehler im Verständnis der Grundfunktionen des Mähers und des Robonect-Moduls spätestens, wenn man als ambitionierterer User solche Spezialfunktionen gleich von Anfang an nutzen möchte.

Deshalb meine dringende Bitte aus reicher Support-Erfahrung heraus: gehe Schritt-für-Schritt nach unserer Anleitung für Anfänger vor.

Ebenso findest Du das komplette Robonect-Menü der Software auf dem Modul als Dokumentation hier im Forum (siehe 2. Link über dem Forum) stelle bitte Deine Support-Anfragen oder Verständisfragen zur Doku im selben Unterforum, in dem sich auch die Doku zu diesem Menüpunkt befindet.
Lies dazu das Forum mittels Webbrowser und nicht mittels Forum-Reader-App, sonst entgehen Dir wichtige Hinweise in den orangefarbenen Kästen über den Foren.
vielen Dank
lG
Mark
Bitte. Die Anleitungen haben wir auch für Dich sehr gern geschrieben und halten sie deshalb auch ständig aktuell. ;)

Stelle weitere technische Fragen ab nun bitte in dem dazu passenden Unterforum unter Dokumentation und Support.
Das passende Forum findest Du auch, indem Du die Foren-Beschreibung liest und beachtest. So können wir schnell helfen, falls Du die Antwort nicht schon in der Doku oder dem Thema eines anderen Nutzers gefunden hast. :D

Und nun viel Spaß im Forum und später mit Robonect! „Level Dich hoch“: Du kannst bereits jetzt beginnen- gerade, weil Du bereits einen Mährobiter hast, aber Robonect noch nicht gekauft hast, ist jetzt der richtige Zeitpunkt unserer Anleitung für Anfänger zu folgen, bis Dein Modul angekommen ist! Nutze die Vorfreude! :daumenhoch:
Anleitung zur Erstinstallation
--
Robonect® Dokumentation und Support
--
Forum cooler nutzen: Hervorhebungen machen und Screenshots posten
--
Es wurde schon alles gefragt, nur noch nicht von allen. (frei nach Karl Valentin)

Antworten

Zurück zu „Das Forum und seine Nutzer (hier kein Support für Robonect!)“