[BESTÄTIGT] Wlan Signalstärke Anzeige normal?

- von Fabian Harder bestätigte Bugs
- von Beta-Testern reproduzierbare Bugs

Nur Moderatoren und Admin können echte Bugs in dieses Forum verschieben.
BADQ
Forum-Nutzer
Beiträge: 16
Registriert: Mi 18. Jul 2018, 20:20
Wohnort: Saarland
Mäher: Gardena R40Li
Firmware des Mähers (MSW): MSW 10.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017 (Modell 2018)
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: 1.0beta 6a

Re: Wlan Signalstärke Anzeige normal?

Beitrag von BADQ »

Probleme mit der Verbindung hab ich eigentlich keine. Reagiert ab und zu mal etwas träge und letzte Nacht war die Verbindung weg aber nach Neustart des Mähers war alles wieder da. Ob das damit was zu tun hat weiß ich nicht.

In der Fritzbox wird mir der Mäher auch mit 3 von 4 Balken angezeigt mit einem Datendurchsatz von um die 50 bis 60 mbs

BADQ
Forum-Nutzer
Beiträge: 16
Registriert: Mi 18. Jul 2018, 20:20
Wohnort: Saarland
Mäher: Gardena R40Li
Firmware des Mähers (MSW): MSW 10.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017 (Modell 2018)
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: 1.0beta 6a

Re: Wlan Signalstärke Anzeige normal?

Beitrag von BADQ »

Morgen

also Hardwaremässig ist alles ok. Kontakte sind alle heile und die Antenne ist auch richtig drauf bzw hatte ich sie mal kurz ab und wieder dran gemacht. Scheint also kein Hardware Problem zu sein. Hab den Mäher im moment mal auf und die Antenne richtig ausgerichtet. Trotzdem bleibt der Wert bei -255 dB.
Dateianhänge
16FD7FDD-AEC7-498B-A0CE-0BCC8BC3DAEB.jpeg
BF00C0EC-0117-424D-B388-A4C6832A4544.jpeg

BADQ
Forum-Nutzer
Beiträge: 16
Registriert: Mi 18. Jul 2018, 20:20
Wohnort: Saarland
Mäher: Gardena R40Li
Firmware des Mähers (MSW): MSW 10.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017 (Modell 2018)
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: 1.0beta 6a

Re: Wlan Signalstärke Anzeige normal?

Beitrag von BADQ »

So ich bin’s wieder. Also die Hardware ist definitiv in Ordnung. Es liegt scheinbar an der Fritzbox bzw an meinem AP also der Repeater. Ich habe hier noch einen AP meines Internetanbieters der auch ein WLAN Netzwerk bereit stellt welches ich grade mal testweise benutzt habe und siehe da er zeigt mir richtige Werte an. Also kann es ja nur an meinem Fritz Netzwerk liegen.

Aber was bzw wo ist da das Problem. Soviel verstehe ich davon auch nicht.

Geuß florian
Dateianhänge
F9076C5D-A906-463D-99E2-872C5E5E30CC.jpeg

Benutzeravatar
shadowkiller
Forum-Veteran
Beiträge: 3190
Registriert: Do 11. Jan 2018, 08:42
Wohnort: Würzburg
Mäher: Husqvarna Automower 315
Firmware des Mähers (MSW): MSW 10.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017 (Modell 2018)
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: 1.2 (Daily Build, WLAN 1.7.4)
hat sich bedankt: 1 Mal
wurde gedankt: 4 Male

Wlan Signalstärke Anzeige normal?

Beitrag von shadowkiller »

Danke, dass Du so engagiert mithilfst!

Wenn, dann ist es nicht das ganze Fritz-Netzwerk oder die Fritzbox, sondern nur der Fritz-Repeater, den Du für Robonect eingerichtet hast, denn dieser stellt die Sendeleistung bereit, nicht Deine Fritzbox.

Wenn ich Dich richtig verstanden habe, ist sie SSID, die mit Robonect verbunden ist, nur auf dem Repeater eingestellt, nicht auf der Fritzbox, richtig?

Was steht denn unten bei der Sendeleistung des AP in dBm?
Robonect® Dokumentation und Support
--
Forum cooler nutzen: Hervorhebungen machen und Screenshots posten
--
Es wurde schon alles gefragt, nur noch nicht von allen. (frei nach Karl Valentin)

BADQ
Forum-Nutzer
Beiträge: 16
Registriert: Mi 18. Jul 2018, 20:20
Wohnort: Saarland
Mäher: Gardena R40Li
Firmware des Mähers (MSW): MSW 10.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017 (Modell 2018)
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: 1.0beta 6a

Re: Wlan Signalstärke Anzeige normal?

Beitrag von BADQ »

Ja richtig. Das WLANNetzwerk Garten 2,4 Ghz gibts nur an dem eine AP und damit ist nur der Gardena verbunden. Die dbm schwanken immer so zwischen -60 und -70 dbm am Robonect Modul

Benutzeravatar
shadowkiller
Forum-Veteran
Beiträge: 3190
Registriert: Do 11. Jan 2018, 08:42
Wohnort: Würzburg
Mäher: Husqvarna Automower 315
Firmware des Mähers (MSW): MSW 10.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017 (Modell 2018)
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: 1.2 (Daily Build, WLAN 1.7.4)
hat sich bedankt: 1 Mal
wurde gedankt: 4 Male

Re: Wlan Signalstärke Anzeige normal?

Beitrag von shadowkiller »

Magst du mal ne Weile ausprobieren, ob Du mit diesem AP jetzt keine der genannten Problem(Chen) mehr hast, die Du mit dem FritzRepeater ab und zu hattest?
Robonect® Dokumentation und Support
--
Forum cooler nutzen: Hervorhebungen machen und Screenshots posten
--
Es wurde schon alles gefragt, nur noch nicht von allen. (frei nach Karl Valentin)

BADQ
Forum-Nutzer
Beiträge: 16
Registriert: Mi 18. Jul 2018, 20:20
Wohnort: Saarland
Mäher: Gardena R40Li
Firmware des Mähers (MSW): MSW 10.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017 (Modell 2018)
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: 1.0beta 6a

Re: Wlan Signalstärke Anzeige normal?

Beitrag von BADQ »

Du sprichst jetzt von dem AP vom Internetanbieter? Würd ich direkt machen wenn ich ihn oben im Garten empfangen würde. Allerdings geht der nicht bis dorthin. Deswegen hatte ich ja extra eine. Repeater mit Kabel ins Gartenhaus gelegt.

Hab gestern auch mal den Fritz AP wieder komplett neu aufgesetzt. Abbrüche hatte ich scheinbar weil ich den auf Autokanal bei 2,4 Ghz stehen hatte der hat jetzt einen festen Kanal. Denke damit dürften keine Abbrüche mehr kommen. Hab gestern beim ausprobieren nämlich gemerkt jedesmal wenn man einen anderen Kanal genutzt hat war die Verbindung weg.

Allerdings versteh ich immer noch nicht wieso die Signalstärke bei einem so schlechten Wert steht. Ich glaube auch nicht das der Wert so schlecht ist sonst wäre die Verbindung ja ständig weg was ja nicht der Fall ist. Ich glaube eher das der Fritz AP hier irgendeine Info nicht durchgibt. Ich empfange oben im Garten ja auch noch einen anderen Fritz AP von mir mit um die -90 dbm den kann ich auch wählen und da steht die Signalstärke auch bei -255 db

viahack
sehr erfahrener Forum-Nutzer
Beiträge: 208
Registriert: Di 26. Jul 2016, 16:08
Wohnort: Schönster Teil Deutschlands
Mäher: Gardena R40Li
Firmware des Mähers (MSW): MSW 2.xx.xx
Herstellungsjahr: 2011
Robonect-Modul: Robonect H30x (Rev.0)
Robonect Firmware: 1.0 beta 5

Re: Wlan Signalstärke Anzeige normal?

Beitrag von viahack »

Hallo,

Der Wert -255 dB ist ein unrealistischer Wert.
Die Verbindungsgeschwindigkeit nimmt mit sinkender Signalstärke ab.
Deine Verbindungsgeschwindigkeit gibst du mit 50 bis 60 mbs an.
Somit hast du eine gute Signalstärke.

Meine Vermutung: Ein Hardware oder Software defekt in deinem WLAN Modul auf der Robonect Platine.

Mein Tipp: Mail oder PN an den Admin.

Gruß

ViaHack
Automower: R40Li MSW-Version:2.01.00 MSW-Datum: 2011-09-05 17:32:18 SUB-Version: 2.00.00
Bootloader: V0.4 Kompiliert: 22.10.2016 01:12
W-LAN: AT-Version:V0.51.0 SDK-Version:V1.5.0
Hardware Seriennummer: 05DB0030-39394848-43115243

BADQ
Forum-Nutzer
Beiträge: 16
Registriert: Mi 18. Jul 2018, 20:20
Wohnort: Saarland
Mäher: Gardena R40Li
Firmware des Mähers (MSW): MSW 10.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017 (Modell 2018)
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: 1.0beta 6a

Re: Wlan Signalstärke Anzeige normal?

Beitrag von BADQ »

Hallo

Werd ich noch machen allerdings wenn ich mich mit dem AP meines Internetanbieters verbinde den ich eigentlich garnicht nutze funktioniert die Anzeige ja richtig. Also kann es meinem Verständins nach nur an irgendwas oder irgendeiner Einstellung in meinem Fritz Netzwerk liegen. Die Box meines Internetanbieters stellt auch ein eigenes WLAN Netzwerk zur Verfügung das ich aber nicht benutze und nur Probeweise auf der Terrasse mal versucht habe als ich den Mäher auf hatte.

Admin
Administrator
Beiträge: 2764
Registriert: Di 19. Jan 2016, 18:34
Wohnort: Kiel
Mäher: Gardena SILENO City 500
Firmware des Mähers (MSW): MSW 11.xx.xx
Herstellungsjahr: 2017 (Modell 2018)
Robonect-Modul: Robonect Hx (Rev.5)
Robonect Firmware: stets die Allerneuste :-)
hat sich bedankt: 1 Mal
wurde gedankt: 2 Male
Kontaktdaten:

Re: Wlan Signalstärke Anzeige normal?

Beitrag von Admin »

Sorry, hatte den Thread nicht verfolgt, sonst hätte ich mich früher eingeschaltet. Das Problem ist das Komma in der SSID. Dadurch gibt es an anderer Stelle beim Parsen eines Datensatzes Probleme. (Die Werte sind dort durch Komma getrennt. Durch das zusätzliche Komma, kommt dann die Reihenfolge durcheinander.)

Ich werde versuchen dass in der Beta 7 zu fixen.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Werbefläche zu vermieten. :lol:

Gesperrt

Zurück zu „bestätigte Bugs“